ACHTUNG BETRÜGER AUS DEN USA bei EBAY am Werk !!!

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Möchte hier nur mal drauf aufmerksam machen, dass man schnell Opfer eines Betrügers aus den USA werden kann. Die Masche liegt darin, dass man eine Mail erhält, die angeblich von ebay USA versendet wurde. Hierbei handelt es sich um Mails, die einen darauf hinweisen, dass man vom Handel bei ebay aufgrund von Scheinbieten ausgeschlossen wird. Andere Mails fordern einen auf, einen Artikel, den man angeblich mal ersteigert hat, zu zahlen. Hierbei handelt es sich um willkürliche Artikel, die bei ebay USA angeboten werden. Bei allen Mails ist ein Link enthalten, wählt man diesen aus, ist man "angeblich" auf der ebay Seite. Loggt man sich nun ein, dann ist es passiert. Der andere hat Eure Daten. Ich war so blöd und habe mich eingeloggt, meine Auktionen waren dann 6 Stunden später nicht mehr 20 sondern 750, meine ebay Gebühren nicht mehr 50 Euro, sondern 3500 Euro. Alle Auktionen (Laufzeit 24 Stunden) konnten zum Glück gestopt werden. Meine Gebühren wurden erstattet.

 

Fazit: Vorsicht bei Mails von ebay Amerika, niemals daraufhin einloggen....Sonst verkauft ein anderer über Euren Namen Artikel und Ihr tragt die Gebühren...

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden