9 wichtige Tipps für das gesunde Bräunen:

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wichtige Tipps für das gesunde Bräunen:

 *Mit dem Studiofachpersonal Ihren persönlichen Hauttyp bestimmen.
 *Beachten Sie bei einer Besonnungs-Kur unbedingt die gerätespezifische Höchstbestrahlungsdauer.
 *Bei krankhaften Hautreaktionen und bei Einnahme von Medikamenten erst den Arzt befragen.
 *Make-up und alle Kosmetika vor dem Besonnen gründlich entfernen.
 *Bei der Besonnung die Augen geschlossen halten und stets eine Schutzbrille oder einen vergleichbaren Augenschutz tragen.
 *Verzichten Sie am gleichen Tag auf weitere Sonnenbäder. Es sollte mindestens eine Sonnenpause zwischen dem Sonnenbaden liegen.
 *Vor und nach der Besonnung nur medizinisch geprüfte Indoorkosmetik verwenden.
 *Die positiven Effekte der Besonnung können Sie besonders gut durch eine Besonnungskur aufbauen.
 *Natürlicher Sonnenschutz ist besser für Ihre Haut, wenn er über mehrere Besonnungen aufgebaut wird.

MfG aus Berlin
Ihr SLG-Solarienvertrieb.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden