8 unerwünschte Hinterlassenschaften von Vormietern

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Ein Neustart im neuen Heim beginnt meist damit, dass Du erst einmal die Hinterlassenschaften vom Vormieter oder Vorbesitzer entfernen musst. Daraus lässt sich Kapital schlagen! Mit unseren Tipps verwandelst Du Badezimmerarmaturen und Co in Cash.
Quelle: Dan Watson, Unsplash
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Quelle: Dan Watson, Unsplash

Alte Bäder

Du möchtest Dir eine brandneue Badezimmereinrichtung zulegen? Dann solltest Du ein neues Heim für die alten Sachen finden.

Du kannst auf jeden Fall das Waschbecken, die Wanne und die Toilette einzeln bei eBay einstellen oder Du verkaufst das Ganze als Set. Dann wird Dir alles in einem Rutsch abgenommen. Vergiss nicht, auch die Spiegel und Schränke zu verkaufen.

Top-Tipp: Polier die Artikel auf und verpasse ihnen eine Tiefenpflege mit einem Badreiniger.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

Alte Vorhänge

Falls Dir das Muster oder die Farbe der Vorhänge im neuen Zuhause nicht zusagen, verkauf sie weiter! Vorhänge sind langlebig und darum einfach zu verpacken und zu verschicken.

Querbehänge, Gardinenstangen und Rollos sind ebenfalls gut verkäuflich - allerdings solltest Du sie nur an Abholer verkaufen.

Top-Tipp: Wenn es sich um hochwertige Markenvorhänge handelt, könntest Du möglicherweise mehr verdienen. Such also nach einem Label und schreibe diese Besonderheit in die Artikelbezeichnung.
Quelle: Pixabay
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

Alte Gartengeräte

Was lauert da im Garten? Irgendetwas, das sich zu Geld machen lässt?

Wühle Dich durch den Schuppen und Du findest vielleicht Werkzeuge oder sogar einen funktionierenden Rasenmäher. Vergessene Blumentöpfe und Gartenmöbel sind ebenso reif für den Verkauf.

Top-Tipp: Falls die Artikel den Elementen ausgesetzt waren, solltest Du sie vor dem Fotografieren und Einstellen noch einmal gut säubern.
Quelle: Stefan Steinbauer, Unsplash
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Quelle: Stefan Steinbauer, Unsplash

Zurückgelassene Beleuchtung

Staubige Lampen und Lampenschirme findet wohl jeder Neubewohner.

Dein neues Zuhause bietet Dir vielleicht eine Lampe mit "Findet Nemo"-Aufdruck oder eine Tiffanylampe, die Du unbedingt loswerden willst. Hilf dem potenziellen Käufer dabei, sich vorzustellen, wie toll die Lampe in einem bestimmten Raum aussieht.

Top-Tipp: Berechne zuerst Porto und Verpackung, bevor Du den Artikel zum Verkauf anbietest. Eine zerbrechliche Lampe benötigt viel Verpackungsmaterial und Polsterung - der Karton muss also groß genug sein. Hier können mögliche Zusatzkosten beim Versand entstehen.
Quelle: Pixabay
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

Aussortierte Spülen

Du träumst von einer modernen Küche, leider wartet Dein neues Haus mit einer rustikalen Landhausküche auf?

Es juckt Dir eventuell in den Fingern, alles rauszureißen und wegzuschmeißen, wenn die Küche allerdings in einem guten Zustand ist, findest Du auf jeden Fall noch einen Käufer.

Top-Tipp: Du musst nicht gleich die ganze Küche wegschmeißen, wenn ein paar Teile zu abgenutzt für einen Verkauf sind. Behalte zumindest die guten Stücke - wie die Spüle oder ein paar verzierte Schrankgriffe - und verkaufe sie einzeln.
Quelle: Pixabay
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

Unerwünschter Bodenbelag

Ob es sich nun um Eichenparkett in der Diele oder einen knallroten Teppich im Wohnzimmer handelt: Nicht immer stehst Du auf das, worauf Du im neuen Haus stehst. Badezimmer-Bodenfliesen oder überzählige Vorleger bringen auf jeden Fall etwas Extrageld ein. Mach ein paar ansprechende Fotos vom Bodenbelag, bevor Du ihn rausreißt, damit potenzielle Käufer sich ein Bild davon machen können, wie der Belag bei ihnen zu Hause aussehen wird.

Top-Tipp: Schieße ein paar Nahaufnahmen von den verschiedenen Stücken und schreibe genau auf, um wie viele Teile es sich bei Fliesen oder Mosaiksteinchen handelt. Vergiss auch die Einzelmaße nicht.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

Vergessene Kühlschränke

Der Vorbesitzer mag ihm ja die kalte Schulter gezeigt haben, aber ein vergessener Kühlschrank muss nicht auf den Müll wandern.

Da es schwer und sperrig ist, hat der Vorbesitzer das Küchenzubehör vielleicht einfach nur aus Faulheit zurückgelassen - Dein Glück. Denn Käufer aus Deiner Gegend könnten sich brennend dafür interessieren. Denk daran, dass du Sie zur Abholung einstellst.

Top-Tipp: Eine dicke Ladung Kühlschrankreiniger und ordentliches Schrubben sorgen dafür, dass der Käufer bei der Abholung wirklich zuschlägt.
Quelle: Kazuend, Unsplash
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Quelle: Kazuend, Unsplash

Uncoole Regale

Vom klobigen Bücherregal bis zum überzähligen Gewürzregal gibt es wahrscheinlich eine ganze Reihe an Dingen, die Du aus Deinem neuen Heim verbannen willst.

Wenn Du Holzregale einstellst, aber die Holzart nicht kennst, suche online nach einem Ratgeber, der Dir bei der Identifizierung hilft. Diese Infos gehören natürlich unbedingt in die Beschreibung.

Top-Tipp: Fotografiere das Regal mit ein paar schönen Accessoires, die üblicherweise darauf liegen. Und schieß zusätzlich noch ein paar Aufnahmen vom leeren Regal.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

eBay macht Deinen Umzug leichter

Wir können Dir den Umzug nicht abnehmen. Aber wir können alles, was Du dazu brauchst, anbieten. Gern geschehen.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber