7 absolut groteske Film-Merchandise-Artikel

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Geschrieben von Total Film
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Heutzutage gibt es zu vielen Filmen passende Merchandise-Artikel. Diese kommen in jeglicher Form vor, ob als Schokolade zum Disney-Film oder als Omega-Uhr passend zum Bond-Streifen. Das kann auch groteske Züge annehmen, wie diese Beispiele beweisen.
Der Albtraum aller Eltern
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Der Albtraum aller Eltern

1) Ich - Einfach unverbesserlich: die Minion-Furzpistole

Es spielt keine Rolle, dass der Fart Blaster nach Banane duftet. Es spielt auch keine Rolle, dass er leuchten kann, besonders für Kinder leicht zu handhaben ist oder aus einem wirklich lustigen Film ( Ich - Einfach unverbesserlich) stammt.

Entscheidend bei dieser Waffe ist, dass sie laute Furzgeräusche macht und Deine Kinder keine Langeweile mehr haben werden. Okay, auf der anderen Seite besteht die Gefahr, dass Du durch die permanente Geräuschkulisse überschnappen könntest.
Lecker, aber unnötig
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Lecker, aber unnötig

2) Star Trek V: der Marshmallow-Spender

Erstaunlicherweise hat es dieser Marshmallow-Spender irgendwie in eine Szene im Film Star Trek V: Am Rande des Universums geschafft. Du fragst Dich, was Marshmallows mit Star Trek zu tun haben? Ganz einfach: Mr. Spock hat sich vor einer Campingtour mit Captain Kirk & Co. über traditionelle Camping-Gewohnheiten informiert und holt dazu am Lagerfeuer einen Marshmallow-Spender hervor.

Anschließend entnimmt er dem Spender eine dieser klebrigen Süßigkeiten und beginnt, die Marshmelone - wie er sie bezeichnet - über dem Feuer zu rösten. Wie jemand ernsthaft annehmen konnte, die Fans würden mit diesem Stück Plastik Spock nacheifern, wird wohl immer ein Rätsel bleiben.
Wenigstens mal etwas Nützliches...
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Wenigstens mal etwas Nützliches...

3) After Earth: der Überlebensrucksack

Dieses schöne Produkt ist zugegebenermaßen das nützlichste auf unserer Liste der grotesken Film-Fanartikel: ein Rucksack mit praktischen Dingen für einen schiefgegangenen Camping-Ausflug. Das Problem dabei ist, dass der Rucksack der Merchandise-Artikel von After Earth ist, ein Film, der einer der größten Flops aller Zeiten war.

Und von all den Dingen, die Du in einem möglichen Überlebenskampf nach einer Apokalypse wie Jaden Smith benötigst, ist dieser Rucksack mit Sicherheit nicht die erste Wahl.
Glitzert wie Edward höchstpersönlich!
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Glitzert wie Edward höchstpersönlich!

4) Twilight: der Verlobungsring

Du bist fasziniert von der Liebesgeschichte in Twilight und willst auch so einen Verlobungsring wie Bella haben? Falls Du gerade keinen Vampir kennst, der Dir einen schenkt, dann kauf Dir doch einfach selbst einen!

Den Ring hat Autorin Stephenie Meyer höchstpersönlich entworfen. Er ist aus 14 Karat Weiß- und Gelbgold gefertigt und ist mit echten Diamanten besetzt. Damit glitzert er wie Twilight-Hauptdarsteller Edward Cullen, wenn er im Sonnenlicht steht.

Der Originalring aus dem Film wurde von Artisan's Designs in Portland/Oregon hergestellt. Der Twilight-Juwelier fertigt und verkauft dieses Schmuckstück noch heute.
Gilt als eines der schlechtesten Computerspiele aller Zeiten
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Gilt als eines der schlechtesten Computerspiele aller Zeiten

5) E.T.: das Atari-Spiel

Taschentücher raus, es folgt eine traurige Geschichte. Das Atari-Spiel E.T. the Extra Terrestrial wurde in Anlehnung an den gleichnamigen Film von Steven Spielberg entwickelt und zählt heute zu einem der schlechtesten Computerspiele aller Zeiten. Kein Wunder, der bemitleidenswerte Programmierer hatte gerade mal nur fünfeinhalb Wochen Zeit, um das Spiel rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt zu bringen. Der aufgrund des großen Filmerfolgs prognostizierte Absatz (ca. 5 Millionen Module) blieb aber aus. Daher wurden Zehntausende überschüssige Module 1983 auf der Alamogordo-Deponie in der Wüste von New Mexico vergraben.
Dieser Toaster ist der wahre Horror
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Dieser Toaster ist der wahre Horror

6) A Nightmare on Elm Street: der Toaster

Wann immer wir an das kindermordende Monster aus Nightmare on Elm Street mit seinen Rasiermesserfingern denken, bilden wir uns das Kratergesicht auf unserem Toast ein.

Okay, das stimmt jetzt nicht wirklich. Aber irgendjemand hatte wohl die eher abseitige Idee, dass das Gesicht von Freddie Krueger auf dem morgendlichen Toast schön wäre. Warum nicht gleich die Scheibe Toast mit Rasiermessern zerteilen und auf Freddys Handschuh servieren?
Seltsam, oder?
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

7) Star Wars: Episode I - die dunkle Bedrohung: Jar Jar Binks-Bonbons

Als der Film Star Wars: Episode I - die dunkle Bedrohung herauskam, hatte dies eine wahre Flut von Merchandise-Artikeln zur Folge. Doch kein Fan-Artikel löste bei den Anhängern vom Krieg der Sterne mehr Schrecken aus als diese monströse Schöpfung.

Also Jar Jar Binks kam bei den Fans nicht so gut an, wie es sich die Filmemacher erhofft hatten. Aber selbst wenn das Geschöpf beliebt gewesen wäre - was sollte jemanden verleiten, an seiner Zunge zu saugen? Selbst wenn es sich dabei um die köstlichsten Bonbons der Welt handeln würde, würden wir sie nicht in den Mund nehmen.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Geschrieben von Total Film
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden