5 wichtige Fragen über Doppelwandige Edelstahlschornsteine

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es gibt 5 wichtige Fragen für einen Top-Schornstein, die man mit "Ja" beantworten muss, wenn man ihn erstklassig entwickeln möchte. Es war unsere Passion, diese "5" ausnahmslos für Sie zu klären.

1. Welches Material muss für einen langlebigen, stabilen und gut aussehenden doppelwandigen Schornstein aus Edelstahl verwendet werden?

Entscheidend für die Langlebigkeit, Funktionalität und Optik ist die Wahl des Materials und dessen ausreichender Einsatz. Es ist für einen qualitativ hochwertigen Edelstahlkamin, der seine Aufgabe zu 100 % über eine lange Lebensdauer erfüllen soll, absolut notwendig auch einen sehr hochwertigen Edelstahlschornstein zu verwenden. Dabei wird die Qualität des Materials mit Hilfe eines V und einer Ziffer gekennzeichnet. Je höher die Ziffer, umso besser die das Material. Um beispielsweise gänzlich einen Kaminofen mit Festbrennstoffen zu betreiben benötigt man mindestens ein Material der Kennung V2. Das ermöglicht eine hohe Langlebigkeit, hohe Festigkeit, enorme Sicherheit und erleichtert darüber hinaus außerordentlich die Installation der doppelwandigen Schornsteinanlage. Achten Sie beim Kauf dringend auf diese Angaben, denn viele Hersteller, welche mit einem vermeintlich günstigen Preis anbieten, bieten hier, wenn überhaupt ein Mindestmaß an Qualität und somit Langlebigkeit.

2. Wie viel Material ist genug Material?

Die Wahl der Stärke des Materials trägt mit extrem hoher Bedeutung zur Langlebigkeit des Schornsteins bei.

Es ist enorm wichtig, die Stabilität und die Funktion des Edelstahl- Schornsteines zu sichern. Dafür entscheidend ist ebenfalls die Materialstärke. Einige Hersteller versuchen, um günstiger produzieren zu können, mit Materialstärken von 0,4 mm zu arbeiten. Das kann allein bei der Herstellung, beim Verschweißen der einzelnen Rohrkomponenten dazu führen, dass durch die enorme Hitze das Material verbrennt, oder gar Löcher dabei entstehen. Dennoch Vorsicht ist ebenfalls bei dickerer Materialstärke, wie zum Beispiel 0,6 mm geboten. 0,6 mm dickes, hochwertiges Material, garantiert Ihnen höchste Qualität und Funktionalität. Aber 0,6 mm starkes Material einer zu geringen Güte, ist in vielen Fällen sogar noch ungeeigneter. So kann es sein, dass Sie Materialstärken von 0,4 mm mit einer deutlich höheren Hitzebeständigkeit finden, als es bei minderwertigerem 0,6 mm starkem Material der Fall ist.

3. Wie erreicht man eine sichere und ansehnliche Rohrverbindung?

Ein "kappeln" oder "wackeln" der einzelnen Verbindungen müssen unbedingt unterbunden werden. Ein Material von guter Güte und empfehlenswerter Stärke von 0,6 mm sowie eine hochwertig gearbeitete Steckverbindung machen es möglich. Diese Eigenschaften werden nur von sehr wenigen Herstellern sehr gut umgesetzt.

Nicht nur technisch ist die Steckverbindung ein Highlight, sondern auch optisch. Ein weitere Frage stellt sich bei der Wahl der Befestigungsbänder. Viele Hersteller setzen dort auf sehr Breite Varianten, um eine gute Stabilität zu gewährleisten. Andererseits können bei der richtigen Rohrverbindung und dem geeigneten Material schlanke und sehr ansehnlich Bänder genutzt werden. Bauherren und Architekten geben sich viel Mühe ein neues Eigenheim zu erschaffen, warum sollte da ein Außenkamin durch zweitklassige Qualität und Optik auffallen. Entscheiden Sie!

4. Muss ein Schornstein 100 % dicht sein?

Ja, muss er! Und das zu 100 %. Ein herausragendes Ergebnis erreicht man allerdings nur mit durchgängigen Laserschweißnähten (nicht Plasma- oder Punktschweißung) innen und aussen an allen relevanten Stellen, wie dem Reinigungselement und dem T-Stück. Bei nahezu allen anderen Herstellern finden Sie keinesfalls ein 100 % dichtes System. Und dabei ist die absolute Dichtheit das A & O für das doppelwandige Schornsteinsystem. Nur so lässt sich eine vollkommen trockene Dämmung im Edelstahlschornstein gewährleisten. Eine Dämmung, die bei punktgeschweißten Systemen immer wieder Feuchtigkeit aufnimmt, kann keine ordnungsgemäße Isolierung, damit keine konstant hohe Temperatur, sicherstellen.

5. Ist eine gute Dämmung des Schornsteines wichtig?

Ja, sie ist elementar für einen Schornstein der seine Aufgabe richtig erfüllen soll. Das Abgassystem muss schnell auf Betriebstemperatur und die Temperatur im doppelwandigen Schornstein sollte weitgehend gleich bleiben, um einen guten Schornsteinzug (Unterdruck) zu ermöglichen. Verschiedenste Hersteller arbeiten bei der Stärke der Dämmung im Schornsteinrohr mit ca. 20-25 mm. Das sparen an Material ist aber an dieser Stelle nicht sehr innovativ. Edelstahl Schornsteine müssen ausnahmslos mit 30 mm Dämmung versehen werden. Bei unseren Tests stellen wir fest, dass bei einer geringeren Isolierung als 30 mm hohe Verluste entstehen - bei einer stärkeren Dämmung als 30 mm allerdings auch keine wesentliche Verbesserung eintritt. Weiter ist enorm wichtig, eine durchgehende Isolierung zu gewährleisten. Etwa an den Rohrverbindungen können Kältebrücken entstehen, die unbedingt zur uneingeschränkten Funktion des Schornsteines, vermieden werden müssen.

Kaufen Sie im Bereich Kaminöfen und Schornsteine keine zweite Wahl. Unser Qualitätsanspruch an unsere Produkte ist der selbige wie Ihrer an Ihre Immobilie. Er ist unglaublich hoch. Ein vergleichbares Produkt ist auf dem deutschen Markt nicht verfügbar. Seien Sie vorsichtig, wenn andere Hersteller mit vermeintlich deutschen Produkten werben. Der größte Teil aller Hersteller lässt diese Schornsteine im Ausland, vorwiegend in China, Polen und Spanien, fertigen und erwirbt dann ein sich am Qualitätsminimum befindendes Prüfsigel. Wenn Sie Wert auf ein hochwertiges Produkt mit überzeugender Optik und einem unbestechlichen Preis-Leistungsverhältnis legen, sind Sie bei AA-Kaminwelt genau an der richtigen Adresse.
Doppelwandiger Edelstahlschornstein
Edelstahlschornsteinbausatz, Optik Glanz
 
Doppelwandiges Edelstahlelement
T-Stück 90°
 
Doppelwandiges Edelstahlelement
Reinigungselement mit Tür
 
Doppelwandiger Edelstahlschornstein
Edelstahlschornsteinbausatz, individuell pulverbeschichtet in einer RAL-Wunschfarbe
 
Doppelwandiger Edelstahlschornstein
Edelstahlschornsteinbausatz mit einer Kupferbeschichtung
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden