4GB 300 Kanäle 1.8 LCD MP4/MP3 Car FM Transmitter

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der FM-Transmitter ist zugleich MP3-Player und sehr zu empfehlen!

Ich habe das Gerät für den (zunächst) nicht unerheblichen Preis von 45,0€ bei ebay (durch Preisvorschlag) gekauft, bin jedoch jetzt (nach ca. 2 Wochen) sehr positiv angetan und würde es immer wieder allen anderen Car-Transmittern vorziehen.

Nach einem ersten Billigimport aus China (auch über ebay) war ich (mit der Technik) überhaupt nicht zufrieden: Umständlich in der Handhabung und sehr schwach in der Leistung. Mein 2. Versuch (Ich wollte meine MP3-Musik nicht jedesmal erst auf CD brennen und dann im Autoradio abspielen) war ein Markengerät (Trekstor) der wohl größten Medienhandelskette im Lande, jedoch wurde ich auch hier enttäuscht: Die Musik kam nur verrauscht aus dem Autoradio und die Bedienung war immer noch sehr unübersichtlich.

Mein dritter Versuch war dann dieses Gerät (Preis >40€, Rücksendung bei Nichtgefallen somit portofrei), schon in der Artikelbeschreibung war ich von den Features beeindruckt: Großes Display mit Titelanzeige, Zeitanzeige und Verzeichnisansicht, Anzeige des gewählten Senders, 4GB interner Speicher, durch Micro-SD nochmals bis zu 2GB zusätzlicher Speicher möglich und Line-In-Anschluß.

Ich habe einen Kanal (87,5 Mhz) eingestellt, welcher scheinbar nicht von Sendern gestört wird und die Übertragung ist rauschfrei! (Radio rauscht etwas auf der Frequenz, jedoch nach Einschalten des Players herrscht Stille - mag auch an meinem Autoradio liegen, dass es Störsignale eliminiert).
Den internen 8GB-Speicher habe ich am PC mit Musik gefüllt (wird als Wechseldatenträger erkannt). Auf einer einfach austauschbaren Micro-SD-Karte habe ich ein Mix-Verzeichnis und ein Hörbuch, welche ich einfach an jedem PC aktualisieren kann.
Der Player merkt sich auch exakt die zuletzt gehörte Stelle (wichtig bei Hörbüchern) und spielt von dieser auch nach Aus-/Einschalten, Aktualisieren von Musikdateien beim direkt weiter - SUPER! Sogar der Klang kann durch Equalizer editiert werden.

Die mitgelieferte Fernbedienung ist beim Durchsuchen von Verzeichnissen oder Umschalten von Speicher auf Karte oder Bildanzeige und Videofunktion (naja, das ist nicht wirklich ernst zu nehmen, wer schaut schon Videos im Mini(hoch)format im Auto?) tatsächlich recht nützlich, da die Knopfvielfalt darauf zur Bedienung der Umfangreichen Funktionen nötig ist. Die Nachteile sind das "booten" bedarf einiger Einschaltzeit und die Bluetoothtaste darauf (und auf der Fernbedienung) scheint ohne Funktion zu sein, wurde aber auch nicht beworben.

Zusammengefasst:
+ rauschfrei
+ großes Display mit allen nötigen Informationen
+ Anschluß jedes MP3-Players per Klicnkenstecker möglich
+ Player-Funktion mit großem internen Speicher (4GB)
+ Speichererweiterung mit SD-Karte möglich
+ Ordnerverwaltung via Wechseldatenträger (ohne zusätzlich Software möglich)
+ Memoryfunktion der zuletzt abgespielten Datei (auch mittendrin)
+ zusätzliche Bildanzeige- und Videofunktion (jedoch grundsätzlich im Auto weniger empfehlenswert)
- Einschaltzeit (>10 Sekunden)
- Bluetooth-Taste ohne Funktion

Ich habe meine Zweifel jedenfalls verloren und empfehle den Artikel weiter!




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden