3Ware 7506-8

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Vor 2 Jahren kaufte ich den IDE Controller 7506-8 von 3Ware. Vorher hatte ich einen LSI Megaraid Elite 1600 SCSI Controller mit 5 SCSI Platten im RAID 5 im Einsatz. Nachdem sich während des laufenden Betriebes mehrmals das RAID in Luft aufgelöst hat und ohne Sicherung alle Daten verloren gewesen wären, habe ich den teuren SCSI Kram verkauft und mir den 3Ware Controller und 5 passende IDE-Platten geholt.
Entgegen meiner Überzeugung, dass SCSI schneller ist als IDE, zeigte sich, dass die Performance des 3ware IDE-RAID besser ist als die des SCSI mit dem LSI Controller. Im Web-Interface lässt sich auch einstellen, wie die Performanceverteilung beim Rebuild sein soll. Es läßt sich in 5 Schritten einstellen, ob I/O oder Rebuild bevorzugt wird.
In den vergangenen 2 Jahren hat mich der Controller nie im Stich gelassen. Er ist leicht zu konfigurieren und durch das Web-Interface ist der Tausch einer defekten Platte im laufenden Betrieb möglich. Voraussetzung dafür sind natürlich Wechselrahmen, die sich beim Betrieb von mehr als 3 Festplatten ohnehin empfehlen.
Auch die Email Notification ist sehr nützlich. Da der Rechner im Keller steht bekomme ich nicht immer gleich mit, wenn mal eine Platte ausfällt. Daher ist diese Notification für mich und alle die sich nicht täglich am Rechner aufhalten, sehr vorteilhaft.
Was ich vermisse, ist ein Scheduler für geplante Parity-Prüfungen.... Naja... das wird dann händisch erledigt.
Ich hoffe, allen die sich Gedanken über den Kauf dieses Controller machen, geholfen zu haben.

Schlagwörter:

7500

7506

3ware

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden