3 Gründe, die für ein Notebook aus dem Hause Dell sprechen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

3 Gründe, die für ein Notebook aus dem Hause Dell sprechen

Dell ist einer der weltweit größten Hersteller von PCs, Notebooks und Server-Produkten. Gerade im Bereich der Notebooks profitieren Sie als Käufer bei Dell von einer großen Produktvielfalt und Geräten, die auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Hier erfahren Sie drei Gründe, die für die Anschaffung eines Notebooks von Dell sprechen.

  

1. Dell bietet die passenden Notebooks für den Alltag

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Einsteigermodell sind, das sich unkompliziert im Alltag nutzen lässt, hat Dell mit Produkten wie dem Inspiron 15 das richtige Angebot für Sie. Der Dell-Laptop ist mit einem sparsamen Dual-Core der Intel-Celeron-Serie ausgestattet, der trotz seines geringen Energieverbrauchs für die meisten alltäglichen Aufgaben genügend Leistung mitbringt. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 zum Einsatz, der Arbeitsspeicher ist mit 4 GB großzügig dimensioniert. Und für das Speichern von Foto- und Filmarchiven bietet die Festplatte mit 500 GB mehr als genug Platz.

  

2. Dell richtet sich mit den Ultrabooks an Nutzer mit mobilem Lebensstil

Falls Sie Ihren Laptop ausschließlich unterwegs verwenden und auf ein kompaktes und leichtes Gehäuse Wert legen, ist die Ultrabook-Serie geeignet für Sie. Die Ultrabooks lassen sich zusammenfalten und wie ein Tablet verwenden, wenn Sie die physische Tastatur einmal nicht benötigen. Bei diesen Produkten kommen moderne SSD-Festplatten mit einem sehr geringen Gewicht und praktisch keiner Abwärme zum Einsatz. Zudem profitieren Sie von schnellen Core-i5-Prozessoren der 4. Generation. Damit sind diese Notebooks für den mobilen Einsatz hervorragend geeignet. 

 

3. Bei Dell finden Sie die passenden Notebooks für Gamer

Seit dem Zusammenschluss mit Alienware bietet Dell Notebooks an, die in allen Belangen auf die Bedürfnisse von Gamern zugeschnitten sind. Dazu gehört etwa der Alienware 14 mit 6 bis 16 GB Arbeitsspeicher, einem Core-i5- oder sogar einem besonders schnellen Core-i7-Prozessor und einer Festplattenkapazität von 500 GB bis hin zu 1 TB. Besonders wichtig ist für Spieler aber die Grafikkarte: Hier kommt beim Spitzenmodell eine leistungsstarke GTX 765M von Nvidia zum Einsatz.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber