3 Gründe, die für die Anschaffung eines Dachgepäckträgers sprechen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

3 Gründe, die für die Anschaffung eines Dachgepäckträgers sprechen

Sie wollen mit Familie oder Freunden mit dem Auto in den Urlaub fahren? Dann beginnt der verdiente Urlaub für viele bereits mit der Frage: Wohin mit dem Gepäck, den Fahrrädern oder den Surfbrettern? Ein Dachgepäckträger schafft Abhilfe und hilft Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage.

 

Der Dachgepäckträger – alles an Bord wird sicher und bequem transportiert

Bevor es losgehen kann, benötigen Sie ein zu Ihrem Fahrzeug passendes Grundträgersystem. Dieses bildet die Basis für die weitere Montage und kann durch Zusatzteile so aufgerüstet werden, dass auch große Gegenstände transportiert werden können. Achten Sie also darauf, dass Sie Ihren Dachgepäckträger schnell und einfach ergänzen können, damit er vielseitig einsetzbar ist.

 

Die Dachbox – das vielseitigste Ergänzung zu Ihrem Dachgepäckträger

Vor der Anschaffung eines Dachgepäckträgers prüfen Sie, ob sich Ihr Fahrzeug für die Verwendung einer Dachbox eignet. Beim Kauf ist es wichtig, dass die Dachbox zu Ihrem Grundträgersystem passt. Achten Sie darauf, dass die Box für Ihr Fahrzeug nicht zu groß ist. Dachboxen sind nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter besonders praktisch. Sie bieten viel Platz und Stauraum. So transportieren Sie Ihre Skier und Helme oder Badehosen und Wasserbälle sauber und trocken an Ihren Zielort. Dachboxen sind meist aerodynamisch gebaut. Diese Bauart hilft, den Kraftstoffmehrverbrauch und die auftretenden Veränderungen im Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs so gering wie möglich zu halten.

 

Der Fahrradhalter – der am meisten auf Dachgepäckträgern verwendete Aufbau

Eine Dachbox hilft Ihnen beim Transport von Fahrrädern jedoch nicht weiter. Dazu benötigen Sie einen speziellen Fahrradträger. Dabei entscheiden Sie sich zwischen verschiedenen Ausführungen. Ihre Räder können entweder stehend oder liegend mittels Dachlift transportiert werden. Es gibt Modelle, bei denen beide Reifen im Fahrradhalter befestigt werden. Andere Modelle verfügen über eine spezielle Halterung, die um das Unterrohr des Rades greift und es so sicher fixiert. Haben Sie alle beweglichen Anbauteile Ihrer Räder fixiert oder noch besser entfernt, kann die Fahrt auch schon losgehen.

 

Der Surfbretthalter – auch für Trendsportarten gibt es Lösungen

Auch Surfbretthalter sind bei eBay als Ergänzung für Ihr Grundträgersystem erhältlich. Die Montage ist für Sie genau so einfach wie die Montage einer Dachbox oder eines Fahrradhalters. Auch er ist in wenigen Minuten mit ein paar Handgriffen montiert. Achten Sie darauf, dass der Surfbretthalter mit gummierten Halterungen ausgestattet ist. Diese schützen Ihr geliebtes Material vor Beschädigungen durch Vibrationen, Stöße und Erschütterungen während der Fahrt. Auch Freunde anderer Trendsportarten wie Ski-, Wakeboard- oder Kanufahren gehen nicht leer aus. Auch für sie bieten die Hersteller entsprechende Halterungen an. Diese lassen sich leicht und problemlos auf Ihr Grundträgersystem montieren. Sie sehen: Mit einem Dachgepäckträger sind Sie für nahezu alle Gepäcksituationen, die das Verreisen mit dem Auto mit sich bringen, bestens gewappnet.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber