28 days later

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

"28 days later" ist ein Horror - Film. Mit wahnsinnigen Schockeffekten, so dass der Film nichts für schwache Nerven und erst ab 18 Jahre ist. Ein  Endzeit - Drama, das der 1. Teil zu dem Film "28 weeks later" ist.

Da ich zuerst den 2. Teil gesehen habe, fand ich den ersten nicht ganz so gut, da es am Ende etwas seltsam in der Handlung ist.


Eine Virus - Epidemie löscht fast die ganze Bevölkerung von England aus. Die Überlebenden sind bösartige "Monster", die auf die gesunden Menschen Jagd machen.


Inhalt:

Jim wacht, nach einem Unfall, aus seinem Koma auf. Er ist vollkommen alleine und als er durch das leere London streift, weiß er nicht was passiert ist. Nach einem Angriff von mutierten Menschen nach einer Virusinfektion, wird er von Selena und Mark  gerettet. Sie sind nicht infiziert und haben eine Überlebensstrategie entwickelt. Auf der Suche nach Jims Familie wird auch Mark infiziert. Jim macht sich mit Selena auf die Suche weiterer Überlebender. Sie treffen auf Frank und seine junge Tochter. Gemeinsam machen sie sich nach Manchester auf, wo eine Armeeeinheit Rettung verspricht. Doch auch hier müssen alle vier um das Überleben kämpfen, denn die Soldaten haben es auf die zwei überlebenden Frauen abgesehen.


Da dieser Film nicht als Testbericht bei ebay hinterlegt ist, stelle ich ihn für Erwachsene Horror - Liebhaber als Tipp ein. Wem "I am legend" gefällt, ist hier richtig. Das Thema finde ich persönlich ähnlich. Allerdings ist "I am legend" einige Klassen höher.

Viel Schockeffekte und spritzendes Blut sind nichts für schwachbeseitete Nerven. Allerdings ist die Story nicht so ganz rund, vor allem, wenn sich die Nichtinfizierten am Ende gegenseitig umbringen. Ein Virus der bei sofortigem Kontakt solche Auswirkungen hat, ist etwas unglaubwürdig. Die  schauspielerische Leistung der mir unbekannten Schauspieler ist nicht besonders. Deshalb von mir die Bewertung "gut" bis "befriedigend"!


Ich freue mich über eine positive Bewertung von Euch! Danke!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden