1969 Ford Mustang Boss 429 von Ertl

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Teile hier mit euch meine Erfahrungen von meinem neuesten Modell:

Ein Ford Mustang Boss 429 aus dem Jahre 1969, produziert von der Firma RC2 / Ertl (American Muscle). Das Modell im Massstab 1/18 stammt aus der Elite Serie.
Leider tauchten beim Modell ein paar Mängel auf, wofür ich aber nicht den Verkäufer verantwortlich mache. In letzter Zeit gab es, nach Aussagen die in Foren gemacht wurden, wohl leider öfter qualitative Mängel bei o.e. Firma. Auch das Preis / Leistungsverhältnis sollte dringend im Auge behalten werden:

* Detaillierung mittelmässig bis gut -> Innenraumdetailierung geht in Ordnung
                                                   
                                                    -Aussen sind die Rahmen an Fenstern nur auflackiert und nicht tatsächlich vorhanden
                                                    - Heckfenster schlecht eingesetzt
                                                    - Heckleuchten sind nur bemalt, Seitenmarkierungsleuchten aufgemalt
                                                    - Der Scoop auf der Haube wirkt wie aufgesetzt
                                                    - Spoilerlippe vorne liegt nicht an der Karosserie
                                                    - Fehler in den "Chromteilen", d.h. kleine Beulen und Lackabplatzer
                                                    - Felgen nicht sauber ausgeformt, Lackabplatzer
                                                    - Spiegelfolie an den Aussenspiegeln mangelhaft, 1x lose, 1x unsauber aufgeklebt
                                                    - Der Aussenlack ist eine einzige Katastrophe: Staubeinschlüsse, Lackabplatzer, Erhebungen!
                                                    - Lenkung zieht nach links
                                                   
                                                    + Motorraumdetaillierung gut
                                                    + Motorhaube bleibt offen wenn sie oben ist
                                                    + Reifen beschriftet/white letter tires

Schön, dass es überhaupt eine Firma gibt, die das Modell zum Auto produziert. Ich wünschte ich könnte mehr Positives berichten aber alles in allem wohl nur für Mustangfans und Sammler interessant. Ansonsten könnte man enttäuscht werden. Hängt natürlich auch davon ab wie pingelig man ist ;-)

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden