11 Anzeichen, dass Du Social-Media-süchtig bist

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Autor: Kieran Alger
Wie schnell füllt sich die Dose bei Dir?
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Wie schnell füllt sich die Dose bei Dir?

Du liebst Facebook, Instagram und Twitter? Teste mit unserem Guide, ob Deine Liebe vielleicht nicht schon eine Sucht ist.

Facebook, Twitter, Instagram & Co.

Fast jeder von uns hat sich wohl schon einmal dabei erwischt, ein bisschen zuviel Zeit mit Social Media zu verbringen: Facebook, Twitter, Instagram, FourSquare, Snapchat, LinkedIn und Konsorten machen es aber auch wirklich nicht einfach, ihnen zu widerstehen.
Aber wann ist der Moment gekommen, an dem Dich die sozialen Medien komplett in ihren Fängen haben? Mit unserem Guide kannst Du ganz einfach Deinen Suchtfaktor testen: Wenn mehr als nur einer der folgenden Punkte auf Dich zutreffen, lautet die Diagnose "abhängig"!
Ein Hashtag am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ein Hashtag am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Für Dich gibt es "Hashtags" auch im echten Leben

Du sprichst auch im echten Leben liebend gerne in Hashtags: Dein Frühstück ist so "Hashtag Foodporn", das neue Handy Deines Kumpels kommentierst Du mit "Hashtag Goals" und für unangenehme Situationen hast Du nur ein "Hashtag Akward" über? Dann solltest Du besser aufpassen: Denn so etwas könnte in dem ein oder anderen das Bedürfnis auslösen, Dich zu verprügeln - und dann heißt es nur noch "Hashtag Krankenhaus".
Auch die Zahl Deiner Likes zeigt Dein Suchtpotential.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Auch die Zahl Deiner Likes zeigt Dein Suchtpotential.

Alles, was Dir Deine Freunde erzählen, weißt Du sowieso schon

"Der kleine Jake ist diese Woche in den Kindergarten gekommen, hat angefangen zu krabbeln, das erste Mal mit seinen Händen gegessen und sein erstes Fußball-Trikot bekommen!" erzählt Dir Dein alter Schulfreund aufgeregt. Da Du sowieso jeden seiner Posts der letzten Monate in chronologischer Reihe aufzählen kannst, weißt Du das alles natürlich auch schon. Die einzige Frage, die hier also wirklich noch offen bleibt ist, ob Du offen zu Deiner Informationsquelle stehst oder so tust, als hättest Du das Ganze gerade zum ersten Mal gehört.
Mittagspausen vor dem Bildschirm machen einsam [Photos.com]/[PHOTOS.com]/Thinkstock
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Mittagspausen vor dem Bildschirm machen einsam [Photos.com]/[PHOTOS.com]/Thinkstock

Deine liebste Gesellschaft für die Mittagspause ist Facebook

Ist es nicht schön, mittags mit netten Kollegen gemeinsam belegte Brötchen vom Bäcker nebenan zu verputzen? Das wäre es, wenn Du nicht jeden Mittag alleine am Schreibtisch nichts anderes um Dich herum wahrnehmen würdest außer: All die neuen Selfies, nach Aufmerksamkeit heischenden Status und langweiligen Markierungen von Freunden und Kollegen, die wirklich Spaß in ihrer Mittagspause haben.
Go, go, Powerranger!
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Go, go, Powerranger!

In genau 140 Zeichen zu reden, ist für Dich gar kein Problem

Auch wenn das Limit von 140 Zeichen eigentlich nur für Twitter-Posts gilt, wäre es ja schade, Deine diesbezüglich perfektionierten Fähigkeiten nur auf die sozialen Medien zu beschränken: Selbst Quantenmechanik kannst Du mit wenigen Zeichen erklären. Als nicht ganz so praktisch erweist sich Dein Talent aber, wenn Du Deinen Freunden erklären sollst, warum Du den Pub gestern Abend bis auf eine pinke Power-Rangers-Maske nackt verlassen hast...
Sports, Sports, Sports, Sports, Sports.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Sports, Sports, Sports, Sports, Sports.

Sport schauen ohne zu twittern ist für Dich unmöglich

Zum Leidwesen Deiner Follower, die es herzlich wenig interessiert, ob die Brooklyn Nets es in die NBA Playoffs schaffen oder Brock Lesnar WrestleMania gewinnt, wird jedes Live-Sport-Event minutiös auf Deinem Twitter-Account festgehalten. Schon in der Halbzeit hast Du damit nicht nur 100 inhaltslose Tweets geschaffen, sondern auch die Hälfte der Leute, die Dich sonst interessant finden, vergrault.
WLAN statt Wolke 7
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
WLAN statt Wolke 7

Spaß im Bett hat nun eine andere Bedeutung

Kannst Du Dich noch an die Tage vor dem Zeitalter der Tablets erinnern, als Sex das einzige war, das Du vor dem Schlafengehen haben wolltest? Jetzt kannst Du Dich wahrscheinlich noch nicht einmal mehr zu einer kurzen Kuschelrunde und einem Stirnkuss durchringen, bevor Du Dir etwas Spaß im Bett mit Handarbeit gönnst...auf Facebook.
Denk doch das nächste Mal an diesen Post, wenn Du und Dein Schatz nebeneinander im Bett liegt und das einzige, was Eure Hände wärmt, Eure mobilen Geräte sind.
Ganz am Ende stirbt er.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Ganz am Ende stirbt er.

Du bist der Spoiler-König

Wenn Du schon dachtest, dass die Konsequenzen für das Einbringen von "Hashtag" in echte Gespräche schlimm wären, warte nur, bis Deine Social-Media-Sucht Dich dazu bringt, Deinen Freunden das Finale von Game of Thrones zu versauen, indem Du schon das Ende verrätst, weil Du nicht wie sie bis Montag Abend gewartet hast, um es legal zu schauen. Es wird sein wie in der Folge "Der Berg und die Viper" - nur dass es dieses Mal auf Deinem Kopf stattfindet.
#FishingForFollowers.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
#FishingForFollowers.

Deine Bildunterschriften bei Instagram haben 50 aussagelose Hashtags

Kommen Dir #ShamelessSelfie #selfie #selfies #InstaSelfie #SefliesOfInstagram #CuteSelfie #SexySelfie #SelfieSunday" bekannt vor?
Natürlich freuen wir uns alle über Likes von Handybildern, über die wir 100 Filter gelegt haben, aber ganze Hashtag-Armeen sind ein eindeutiges Sucht-Indiz.
Und dann hab ich das Klo geputzt.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Und dann hab ich das Klo geputzt.

Zu viel Information. VIEL zu viel Information!

Auch wenn Deine Social Media Freunde Dich nach einem harten Tag wieder aufmuntern können, wollen sie noch lange kein ellenlanges Update von Deinen Arbeits- und Beziehungsproblemen irgendwo im Netz lesen. Ebenso möchte keiner die genauen Details Deiner ekligen Infektion samt Fotos kennen. Du siehst das anders? Dann bekommst Du einen weiteren Punkt auf der Sucht-Skala.
#Foodporn
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Für das perfekte Foto nimmst Du auch kaltes Essen in Kauf

Manchmal ist es sehr schwierig bei der gemütlichen Beleuchtung im Restaurant ein gutes Foto zu bekommen. Doch Deinen Instagram, Facebook und Twitter Followern kannst Du ja kein schlecht beleuchtetes Bild aus einem ungünstigen Winkel von Deiner gerade servierten Tomatensuppe präsentieren. Wenn Du es dann also zugeschnitten, begradigt, Filter rübergelegt, untertitelt, markiert und gepostet hast, ist Deine Suppe eigentlich schon Gazpacho!
Ich bin hier.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Du markierst Dich mit Facebook an jedem Ort...natürlich auch Zuhause!

Ok ok, wenn Du gerade neben dem Eiffelturm sitzt oder den berühmten Strip von Las Vegas besuchst, wird Dich keiner für Deine Ortsmarkierung auf Facebook verurteilen. Ein Einchecken in Deinem eigenen Zuhause mit einem langweiligen Status wie "Ein bisschen Call of Duty in my Casa" spielen, ist dagegen etwas Anderes. Nicht nur, dass es keinen interessiert - auch Einbrecher freuen sich, dass sie freie Bahn haben Deine Konsole zu klauen, sobald Du wieder woanders eincheckst.
Like!
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Und zu guter Letzt...

Du bist hier über einen Link gelandet, den jemand geteilt hat, oder?

Autor: Kieran Alger
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden