1000 Abtreibungen pro Arbeitstag in Deutschland

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das ist kein Ratgeber im eigentlichen Sinne und vielleicht doch gerade.

Während andere über Kühlschrank putzen (durchaus wichtig) schreiben, möchte ich zu diesem Thema BEraten.

Hier einige Infos zum Thema Lebensschutz.

Für weitere fragen könnt Ihr gerne Kontakt mit mir aufnehmen. ich arbeite im Lebenszentrum in Ulm.

Schwangerschaftskonfliktberatung, post abortion Syndrom.


danke für Ihre Aufmerksamkeit





Dieses Modell zeigt einen 10 Wochen alten Embryo. In dieser Zeit finden die meisten Schwangerschaftsabbrüche statt.

In Deutschland ist die Tötung ungeborener Kinder bis zur 12. lebenswoche zwar gesetzwidrig, aber straffrei.


Lange schon wird, nicht nur von kirchlicher Seite her klar gesagt, dass der Mensch von Verschmelzung der Samenzelle mit der Eizelle MENSCH ist.


Es gibt viele Gründe, eine Abtreibung in erwägung zu ziehen, aber keinen einzigen Grund, sich letztendlich dafür zu entscheiden.


Ich möchte diese Plattform nutzen, um hier wirklich einen Rat zu geben.


Bei einer Abtreibung wird nicht nur ein Menschenleben ausgelöscht, es wird ein zweites Leben zerstört.

Das der Mutter.

Das Post Abortion Syndrom ritt bei fast allen Müttern, die sich gegen ihr Kind entschieden haben auf.

doch auch hier gibt es Hilfe.


Ich möchte in diesem Bereich meinen Rat und meine Hilfe anbieten, aber auch ein Zeichen setzen, indem ich auf einer solchen Plattform dieses Thema anspreche.

Denn es ist ein Thema, das die Welt und jeden von uns trifft und betrifft. denn es geht um Menschen.


Vielen Dank für´s lesen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden