10 Tipps für die Suche nach den besten Dream Dance-CDs

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
10 Tipps für die Suche nach den besten Dream Dance-CDs
Dream Dance ist eine seit 1996 vierteljährlich erscheinende Musik-Compilation, die in den Bereich der elektronischen Tanzmusik gehört. Hauptsächlich handelt es sich bei den Genres um House, Trance und Dance.
Neben den regulären Ausgaben sind auch schon einige Spezialausgaben erschienen. Unter der Dream-Dance-Fangemeinde gibt es zahlreiche Sammler, die unabhängig von verschiedenen Faktoren die Ausgaben kaufen, um ihre Sammlung zu vervollständigen.
Dennoch gibt es auch Menschen, die sich nur eine oder mehrere Dream-Dance-CD kaufen wollen, ohne sie zu sammeln. Dabei ist es wichtig zu beachten, wie der Zustand des Produkts ist, aber auch das Design kann ein Aspekt sein, der Sie zu einem Kauf verleiten kann. Rücksicht sollten Sie auch auf die präferierten Künstler nehmen sowie das bevorzugte Jahr und das Lieblingsgenre. Ein weiterer Punkt ist die Ausgabenwahl, da es sowohl Spezial-Ausgaben sowie reguläre CDs gibt. Des Weiteren wäre es von Vorteil, wenn Sie sich vor Augen führen, für welchen Anlass Sie die Dream-Dance-CD kaufen wollen oder ob Sie beim Hören der CD Wert auf Abwechslung legen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und mögliche Angebote sind in diesem Fall ebenfalls nicht zu vernachlässigen.
Auch für Sammler gibt es Tipps, wie sie die fehlenden CDs finden können. Die Dream-Dance-CDs sind etwas für jeden, der musikalisch etwas ausprobieren und neue sowie bekannte Künstler entdecken möchte. Die folgenden zehn Tipps können Sie beim Kauf beraten und Ihre Entscheidung erleichtern.

Tipp 1: Der Zustand der Dream-Dance-CDs

Vor dem Kauf sollten Sie überlegen, ob es für Sie wichtig ist, ein neuwertiges Produkt zu besitzen oder ob Sie auch gebrauchte Waren bei eBay kaufen würden. Wichtig bei gebrauchten CDs ist zu überprüfen, inwieweit das Produkt beschädigt ist oder ob zum Beispiel das Booklet fehlt.
Oft werden auch Waren mit Sammlerqualität bei eBay angeboten. Auch hier ist Vorsicht geboten, denn manchmal ist damit gemeint, dass die angebotene CD defekt sein könnte. Die genaue Prüfung des Zustandes ist in jedem Fall wichtig, damit Sie nach dem Kauf ein Produkt besitzen, das auch wirklich Ihren Erwartungen entspricht. Wenn Sie sicher gehen wollen, dann treten Sie am besten persönlich mit dem Anbieter in Kontakt und fragen ihn, in welchem Zustand sich die Ware befindet.

Tipp 2: Das Design von Dream Dance

Die Dream-Dance-Reihe hat ein relativ einheitliches Design. Auf dem Cover der CDs sind Delfine sowie Wassertropfen jeweils in verschiedenen Variationen zu sehen. Dennoch haben die einzelnen Cover unterschiedliche Farben. Die Schrift ist jedes Mal dieselbe, auch wenn sie manchmal ein anderes Design hat, so ist das Wort „Dream“ zum Beispiel verschwommen, „Dance“ ist allerdings klar zu lesen.
Wenn Sie daher Wert darauf legen, dass Ihre CDs bestimmte Farben oder Designs haben, dann haben Sie bei Dream Dance eine große Auswahl an Farbvariationen. Dennoch sollte dieser Punkt nicht der entscheidende bei Ihrem Kauf sein, denn wenn die Musik nicht Ihrem persönlichen Geschmack entspricht, hilft auch ein schönes Design nicht.

Tipp 3: Wann sind die Dream-Dance-CDs erschienen

Da Dream Dance seit 1996 existiert, gibt es zahlreiche Compilations, die Sie auswählen können. Daher sollten Sie sich einen Zeitraum aussuchen, aus dem Sie Musik haben wollen. Wenn Sie aktuelle Lieder suchen, dann wäre es von Vorteil nach den letzten beiden Compilations zu suchen. Wollen Sie aber Lieder von 2002, müssen Sie auf die Dream-Dance-CDs Vol. 23 bis 26 zurückgreifen, die Sie auch bei eBay erwerben können.

Tipp 4: Bevorzugte Künstler auf den Dream-Dance-CDs

Ein weiteres Auswahlkriterium kann sein, dass Sie Künstler haben, die Sie bevorzugt hören und sich deshalb die CD kaufen wollen. Beliebte Künstler der Dream-Dance-CDs sind ATB, Blank & Jones, Cosmic Gate, DJ Shog und Pulsedriver, die bisher jeweils mehr als fünfzehn Lieder beigesteuert haben. Wenn Sie einen dieser Künstler mögen, dann liegen Sie bei Dream Dance richtig.
Ansonsten ist es ratsam, sich zu informieren, auf welchen Compilations Ihre Lieblingsmusiker zu hören sind, falls dies wichtig für Sie ist. Wenn Sie Wert auf Aktualität legen, ist es auch hier entscheidend, die letzten beiden Compilations zu suchen. Dabei ist zu beachten, dass nur Künstler aus den Bereichen House, Trance und Dance auf den CDs zu hören sind. Auf Ihre bevorzugten Künstler sollten Sie sich trotzdem nicht versteifen, um auch unbekannte Musiker kennenzulernen, von denen Sie bisher noch nichts gehört haben.

Tipp 5: Art der Veröffentlichung der Dream-Dance-Reihe

Neben den regulären CDs, die vierteljährlich erscheinen, gibt es auch Spezial-Ausgaben und DVDs der Reihe. Die Compilations enthalten Doppel-CDs mit jeweils durchschnittlich vierzig Liedern. Die Spezial- und DVD-Ausgaben wurden hauptsächlich anlässlich der vergangenen Jubiläen veröffentlicht. Wenn Sie Best-Ofs und zusätzliche Materialien mögen, sind diese die richtige Wahl. So können Sie zum Beispiel die Megamix-Special-Edition bei eBay erwerben, die bekannte Musiktitel von 2000 bis 2002 auf einer Doppel-CD präsentiert.
Die regulären CDs sind dagegen etwas für alle Hörer der elektronischen Musik und für diejenigen, die sich die Albenreihe genauer ansehen möchten und überlegen, ob sie anfangen zu sammeln. Als Einsteiger empfiehlt sich es sich dann, bei der ersten Compilation zu beginnen. Wenn Sie lieber auf Konzerte oder öffentliche Veranstaltungen gehen, dann könnten die Dream-Dance-Partys das Richtige für Sie sein.
Meist werden diese Events unter dem Namen „Dream Dance On Tour“ veranstaltet. So können Sie noch auf eine andere Weise entscheiden, ob eine Dream-Dance-CD das Richtige für Sie ist. Dies ist allerdings nur ein zusätzlicher Tipp, da ein öffentliches Konzert nicht mit einer CD gleichzusetzen ist.

Tipp 6: Die Genres der Dream-Dance-CDs

Zwar steht die elektronische Musik im Vordergrund, allerdings gibt es auch dort verschiedene Subbereiche, die durch unterschiedliche Musikstücke abgedeckt werden. Sind Sie auf der Suche nach Compilations, die zum Beispiel auf Trance ausgerichtet sind, dann orientieren Sie sich an den Künstlern, von denen Sie wissen, dass sie hauptsächlich diese Musikrichtung produzieren.
ATB zeichnet sich durch Trance aus, Blank & Jones ebenfalls, allerdings produziert er auch Dance-Titel. So verhält es sich demnach auch mit anderen Genres, die Sie bevorzugen. Allerdings sollten Sie hierauf nicht Ihren Schwerpunkt legen, da die Dream-Dance-CDs eine große Auswahl an elektronischer Musik bieten.

Tipp 7: Stimmung und Anlass der Dream-Dance-CDs

Der Anlass ist ein weiteres Kriterium, das Sie sich vor Augen halten sollten, wenn Sie sich eine Dream-Dance-Compilation kaufen wollen. Vielleicht wollen Sie eine Feier organisieren, bei der Sie besonders stimmungsvolle Musik haben wollen. Oder Sie suchen entspannende Musik, die Sie während des Autofahrens hören können.
Die elektronische Musik bietet in dieser Hinsicht eine große Vielfalt, die Sie nur überblicken können, wenn Sie genau wissen, was Sie wollen. Abgesehen davon ist Dream Dance eine Reihe, die durch Abwechslung überzeugt und Spaß in den Vordergrund rückt.

Tipp 8: Abwechslung in den Dream-Dance-CDs

Dadurch, dass unbekannte Künstler auf bekanntere Interpreten treffen und Dream Dance schon lange existiert, ist es schwierig, die besten Dream-Dance-CDs zu finden. Ein Vorteil ist dies dennoch, denn die große Auswahl an verschiedenen Liedern, Künstlern und elektronischen Subgenres ist für die Menschen gut geeignet, die Wert auf Abwechslung legen und gerne neue Musik kennenlernen.
Das Hören wird somit nicht langweilig und das musikalische Wissen erweitert. Auch unbekannte Künstler werden durch den Kauf gefördert. Ein gutes Beispiel ist die „Dream Dance Vol. 67“. Auf dieser Compilation sind neben bekannten Vertretern der Dance-Szene, wie zum Beispiel Cosmic Gate, auch Künstler, die anderen Musikgenres zuzuordnen sind. Auch Florence and the Machine und Emma Hewitt, die bisher noch nicht viel veröffentlicht hat, sind auf der CD zu hören.

Tipp 9: Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Dream-Dance-CDs

Wesentlich ist es, dass Sie zufrieden sind mit dem, was Sie sich gekauft haben. Dazu zählt auch, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Dabei sollten Sie auch auf Angebote bei eBay achten, wenn Sie auf der Suche nach einer Dream-Dance-CD sind. Der Neupreis der „Dream Dance Vol. 66" liegt bei knapp 20 Euro. Bei eBay sind allerdings immer wieder Schnäppchen für einen niedrigeren Preis möglich.

Tipp 10: Das sollten Sammler der Dream-Dance-CDs beachten

Für Sammler ist es nicht immer einfach, die gesuchten Produkte zu finden. Gerade, wenn es seltene Stücke sind, die man sucht. Bei den Dream-Dance-CDs ist dies allerdings nicht der Fall. Meist finden Sie die gewünschte Compilation, ohne lange zu suchen. Sollten Sie Ihr Produkt dennoch nicht sofort finden, ist es zu raten, dass Sie regelmäßig nachschauen, ob eine CD verfügbar ist.
Dabei ist es zu beachten, dass das Produkt teurer sein kann, als Sie normalerweise ausgeben würden. Wenn es Ihr Budget deutlich übersteigt, sollten Sie warten, bis ein preisgünstigeres Modell eingestellt wird. Ansonsten gilt, dass Sie sich vor dem Kauf gut informieren und zum Beispiel Testberichte lesen. Besonders den Anfängern ist dies zu empfehlen, damit sie systematisch vorgehen können. Die Qualität der CD ist ebenfalls wichtig, falls Sie vorhaben, Ihre Dream-Dance CD-Sammlung in Zukunft zu verkaufen oder sie weiterzugeben, damit Sie möglichst lange von den Dream-Dance-CDs profitieren.
Es lohnt sich vor dem Kauf, den Markt zu beobachten. Informieren Sie sich über den ursprünglichen Preis der CDs und vergleichen Sie die angebotenen Produkte untereinander. So bekommen Sie ein besseres Gefühl dafür, wie viel Ihre Wunsch-CD kosten würde und mit welchem Preis Sie zu rechnen haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden