10 € Silbermünzen Deutschland für Neulinge!!!

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Liebe Mitbrüder und -schwestern, wenn Sie bei ebay anfangen wollen sich eine Münzsammlung u.a. mit den deutschen 10-Euro-Stücken aufzubauen, so halten Sie sich bitte vor Augen, daß diese in Deutschland - und nur hier - auch gesetzliches Zahlungsmittel sind.

Will heißen, wenn Sie sich einmal schnell von Ihren Schätzen trennen müssen und diese zur Bank zum Versilbern tragen, bekommen Sie nur den geprägten Wert ausbezahlt, unabhängig von einem eventuell viel höheren Sammlerwert.

Allerdings haben diverse Banken (v.a. größere Sparkassen vor Ort) deshalb auch  immer wieder ältere Prägungen im Bestand und verkaufen  diese natürlich ebenfalls zum Nennwert - 10 Euro.

So kommen Sie über einen einfachen Geldwechsel - Schein zu Münze - zu älteren Stücken ohne einen Sammleraufpreis berappen zu müssen!

Gehen Sie mal an den Kassenschalter und fragen einfach nach. Wenn Sie dann bei der Bank bekannt (und hoffentlich auch beliebt) sind, hebt Ihnen der Kassier sicher gerne den einen oder anderen Zehner auf.

Bei meiner Bank z.B. liegt eine Liste mit den noch fehlenden Stücken - und die Kassiererin streicht ab, legt zur Seite und ruft mich an wenn sie wieder was Neues hat.

Probieren Sie's mal - so kommen Sie zum Nominalpreis an die 10 € - Standardmünzen und müssen nicht Beträge ab 15 Euro plus Versand bezahlen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden