10 Punkte, die Sie beim Auspuffkauf beachten sollten

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
10 Punkte, die Sie beim Auspuffkauf beachten sollten

Des Deutschen liebstes Spielzeug – das Auto – beherbergt viele Bestandteile, die mit ein wenig fachlichem Verstand und einer gewissen handwerklichen Begabung selbst repariert oder erneuert werden können. Neben den Autoreifen und dem Nachfüllen von Flüssigkeit in die Scheibenwischeranlage ist es vor allen Dingen der Auspuff, der gerne einmal in Eigenregie ausgetauscht oder aufgepeppt wird. Zählt dieser doch zu den Verschleißteilen eines jeden Fahrzeuges und somit zu den Autoteilen, die eine routinemäßige Kontrolle und eben auch einen regelmäßigen Austausch nötig machen.

Einen Auspuff selbst austauschen oder erneuern

Auspuff ist nicht gleich Auspuff. Wenn Sie also selbst an Ihrem Fahrzeug herumschrauben und den Auspuff in Eigenregie austauschen oder erneuern möchten, dann sollten Sie dazu einige wichtige Dinge beachten, die besonders beim Kauf eines Auspuffs eine tragende Rolle spielen.

Was ist ein Auspuff

Mit den Begriffen „Auspuff“ und „Auspuffanlage“ wird ein und derselbe Gegenstand bezeichnet. Und zwar definiert man damit die Abgasanlage eines Verbrennungsmotors, die jedes Fahrzeug haben muss. Neben der Funktion des Abführens der Abgase wird der Auspuff auch maßgeblich für die Regulierung der Lautstärke des Fahrzeuges eingesetzt. Ohne Auspuff wäre ein Auto deutlich lauter. Der Auspuff sorgt somit für eine Geräuschdämpfung. Doch das ist noch nicht alles: Bei einem Viertakter regelt er zudem den Gaswechsel und ist dadurch auch maßgeblich für die Leistung des Fahrzeuges verantwortlich.

Bestandteile einer Auspuffanlage

Eine Auspuffanlage besteht aus mehreren Teilen, die möglichst auch komplett gekauft werden sollten. Tauscht man nur einzelne Teile aus, kann es durchaus geschehen, dass im Nachhinein die alten Teile nicht mit den neuen Teilen zusammenpassen. Grund hierfür ist der Verschleiß, welcher automatisch beim Gebrauch einsetzt und die Teile nach und nach leicht verändert.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Auspuffanlage sind, dann achten Sie bitte darauf, dass folgende Bestandteile enthalten sind:

  1. der Abgaskrümmer – er wird mit dem Zylinderkopf verbunden und besteht in der Regel aus Edelstahl oder aus Grauguss.
  2. das Hosenrohr – folgt dem Abgaskrümmer und wird mit diesem starr verschraubt. Es ist meist zweiflutig und die Eingänge enden – wie bei einer Hose – in einen Ausgang.
  3. der Katalysator – eines der wichtigsten Teile der Auspuffanlage. Dieser filtert gemeinsam mit der Lambdasonde die Abgase und sorgt so dafür, dass die Umwelt nicht zu sehr verschmutzt wird.
  4. der Rußfilter – wird vor der Auspuffanlage eingebaut. Die meisten Dieselmotoren verwenden heutzutage einen Partikelfilter.
  5. der Vor- und Mittelschalldämpfer – durch Dämmmaterial wird damit der Schall absorbiert und reduziert. Das Fahrzeug ist leiser und somit auch komfortabler.
  6. der Endschalldämpfer – sorgt dafür, dass sich die Abgase in Teilströme aufspalten und eine weitere hohe Dämpfung des Motorgeräuschs entsteht. Die äußere Form des Endschalldämpfers kann je nach Fahrzeugtyp variieren.
  7. das Endrohr – sorgt für den optischen Effekt am Fahrzeug und ist der Teil des Auspuffs, der mehr oder weniger sichtbar ist, wenn man von hinten auf das Fahrzeug blickt.
Bei eBay kann man sich auch auf die Suche nach eben diesen Einzelteilen machen.

Die verschiedenen Arten von Auspuffanlagen

Es gibt viele verschiedene Arten von Auspuffanlagen. Während man beim Endrohr den optischen Aspekt berücksichtigen kann, muss man sich bei der Auswahl der restlichen Teile hauptsächlich an die Angaben des Fahrzeugherstellers halten. Dieser bezeichnet in den Fahrzeugpapieren die Auspuffart sehr genau und legt somit von vorneherein fest, was gekauft werden muss.

Doch neben den unterschiedlichen Arten für die unterschiedlichen Fahrzeuge kann man auch bei den Herstellern auf verschiedenste Angebote hoffen. So sind unter anderem KLARIUS, BOSAL und IMASAF sehr beliebte Hersteller.

Qualität statt Preis bei der Auswahl

Beim Kauf eines Auspuffs sollte niemals der Preis entscheiden, sondern immer die Qualität. Was nutzt ein preiswerter Auspuff, wenn dieser bereits nach wenigen Monaten defekt ist oder nicht die Abgasnormen erfüllt, die der TÜV in Deutschland vorschreibt. Ebenso sollte man sich immer überlegen, ob man in ein Modell aus Grauguss investiert oder doch lieber in ein höherwertiges Modell aus Edelstahl.

Im Auspuff entsteht während der Verarbeitung der Abgase Wasserdampf, der sich im Auspuff festsetzt und über kurz oder lang dafür sorgt, dass der Auspuff anfängt zu rosten. Haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Fahrzeugtyp einen Auspuff aus Edelstahl zu verwenden, so wird dieser nicht rosten, da Edelstahl dies in der Regel nicht tut. Die Langlebigkeit des Teils ist dadurch gegeben und die höheren finanziellen Aufwendungen sind gerechtfertigt.

Vorsicht ist geboten bei preiswerten Angeboten aus dem Ausland. Kaufen Sie nur dann einen Auspuff, wenn Sie den Hersteller und dessen Qualität genau kennen. Denn hier gilt die Regel: Wer billig kauft, kauft meist zweimal.

Der Fahtzeugtyp

Wie bereits in Punkt drei erwähnt, verlangt jeder Fahrzeugtyp nach einem eigenen Auspuff. Schauen Sie vor dem Kauf in Ihrem Fahrzeugschein nach, welcher Typ für Ihr Fahrzeug zum Einsatz kommen muss. Auch innerhalb des Fahrzeugtyps gibt es weitere Unterteilungen und Unterscheidungen.

So sind neben der Marke auch das Modell und die Baugruppe entscheidend. Ebenso das Baujahr des Fahrzeuges, da es auch hier immer wieder zu Änderungen im Bereich der Auspuffanlage kommen kann.

Wenn man seinen Auspuff bei eBay bestellen möchte, so sollte man sich nicht allein von den Bildern, die ein Verkäufer eingestellt hat, überzeugen lassen. Viele Fotos sind nicht aussagekräftig genug, um darin den passenden Auspuff zu erkennen. Zudem sind viele der eingestellten Bilder lediglich Musterbilder, die nicht immer die Auspuffanlage darstellen müssen, die auch wirklich angeboten wird.

Aus diesem Grund sollte man immer die Beschreibung zum Angebot lesen, die unbedingt alle relevanten Daten und Fakten rund um die geeigneten Fahrzeugtypen enthalten muss. Sollte dies nicht der Fall sein, so ist es besser vor dem Kauf noch einmal beim Verkäufer nachzufragen. Er kann sicherlich weiterhelfen.

Das Montageset

Ein Montageset sollte ebenfalls vorhanden sein, um den Auspuff in seinen Einzelteilen ordnungsgemäß an Ihrem Fahrzeug zu montieren. Nur sehr selten wird ein Montageset zum Auspuff beigelegt. Viel häufiger kommt es vor, dass man dieses separat bestellen muss. Bei eBay kann problemlos auch nach einem Montageset gesucht werden. Kommt beides vom gleichen Verkäufer, hat man in manchen Fällen sogar die Möglichkeit, durch Sammelbestellung Versandkosten zu sparen.

Sollte aus der Auftragsbeschreibung nicht hervorgehen, ob der Verkäufer ein Montageset zum Auspuff anbietet, so sollte man sich auch hier beim Verkäufer noch einmal erkundigen. Liegt das Montageset nicht bei, so kann der Verkäufer vielleicht ein Angebot diesbezüglich empfehlen, da viele Verkäufer von Auspuffanlagen auch gleichzeitig Montagesets bei eBay anbieten.

Endschalldämpfer und Mittelschalldämpfer

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt bei der Bestellung ist die Passgenauigkeit vom Endschalldämpfer und vom Mittelschalldämpfer. Um hier nicht lange überlegen zu müssen, lohnt sich wieder ein Blick in den Fahrzeugschein. Anhand der dort vermerkten Schlüsselnummern kann genau abgelesen werden, welche Dämpfer zum Einsatz kommen müssen. Die benötigten Schlüsselnummern sind die Herstellerschlüsselnummer und die Typschlüsselnummer. Sollte man Schwierigkeiten haben, die beiden Angaben im Fahrzeugschein zu finden, kann man den ausgewählten Verkäufer vor dem Kauf um Rat fragen, ob die richtigen Schlüsselnummern ausgewählt wurden und ob die Auspuffteile auch zum Fahrzeugtyp passen.

Daten vergleichen

Ein Datenabgleich ist das A und O vor jedem Auspuffkauf, da man niemals pauschal sagen kann, welcher Auspuff zu welchem Hersteller passt. Hat man einen Verkäufer für den gewünschten Auspuff auf eBay gefunden, so sollte man die folgende wichtige Daten mit den Daten von seinem Fahrzeug vergleichen:

  1. der Hersteller und das Modell
  2. das Baujahr sowie den Monat
  3. die Karosserie – hier entscheidet, ob es sich um eine Limousine, ein Fließheck oder einen Kombi handelt
  4. die Motorleistung – vergleichen Sie hier bitte die PS- und die KW-Zahlen
  5. der Hubraum
  6. Katalysator – benötiget man einen Auspuff mit oder ohne Katalysator?
  7. die Motornummer

Nur durch einen präzisen Datenabgleich kann man feststellen, ob der Auspuff für das eigene Fahrzeug geeignet ist.

E-Prüfzeichen

Jede Auspuffanlage muss ein E-Prüfzeichen besitzen, damit diese für den Straßenverkehr in Deutschland zugelassen ist. Kaufen Sie deshalb nur einen Auspuff, der dieses Prüfzeichen aufweist. Der Verkäufer muss in seiner detaillierten Beschreibung genau darauf hinweisen, ob dieses Prüfzeichen vorhanden ist. Montiert man einen Auspuff ohne das Prüfzeichen und nutzt dann das Fahrzeug, so begeht man eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann.

Sollte man sich für einen Kauf einer Auspuffanlage entscheiden, die kein E-Prüfzeichen aufweist, muss man sich an den TÜV wenden. Dieser wird die Anlage auf ihre Merkmale hin überprüfen und diese gegebenenfalls zulassen. Zu beachten aber ist, dass diese Überprüfung und die damit verbundene Zulassung kostenpflichtig sind. Damit auch bei einer Verkehrskontrolle der Polizei sofort ersichtlich ist, dass es sich um eine genehmigte Auspuffanlage handelt, wird diese zusätzlich vom TÜV in die Fahrzeugpapiere eingetragen.

Damit wird bei Anlagen ohne E-Prüfzeichen genauso verfahren wie bei allen anderen Sonderbauten am Fahrzeug, die nicht vom Hersteller angeboten und vorgenommen wurden. Es ist empfehlenswert, sich vor dem Kauf beim TÜV zu erkundigen, welche Bedingungen für die Zulassung erfüllt werden müssen und welche zusätzlichen Kosten entstehen könnten.

Allgemeine Hinweise

Egal was man kaufen möchte – um einen ordentlichen Vergleich im Vorfeld kommt man in der Regel nicht herum. Jedoch ist dieser Vergleich beim Kauf einer Auspuffanlage besonders wichtig. Denn hier sollte nicht nur der Preis und die Qualität verglichen werden, sondern auch der Auspufftyp, da jedes Fahrzeug nach einem anderen Modell verlangt. Tut man dies nicht, wird der Auspuff nicht passen und man hat einen klassischen Fehlkauf getätigt.

Hält man dann endlich den passenden Auspuff in der Hand, so geht es an die Montage. Mitunter kann es vorkommen, dass diese doch schwieriger ausfällt, als man es im Vorfeld vermutet hatte. Der alte Auspuff lässt sich vielleicht nicht ohne größeren Schaden entfernen, weil die Anschlüsse verrostet oder verwittert sind, oder die neue Anlage lässt sich nur mit großen Aufwand montieren, weil das Werkzeug oder die sonstigen Gegebenheiten nicht optimal sind.

Dies muss Sie aber nicht von dem Kauf einer Auspuffanlage abhalten, da Sie sich mit ihrem neu erworbenen Auspuff auch jederzeit an eine Werkstatt wenden können, die diesen für Sie einbaut. Außerdem bietet sich in vielen Städten und Regionen die Möglichkeit, in so genannten „Mietwerkstätten“ unter fachlicher Anleitung und mit dem entsprechenden Equipment den Auspuff selbst zu montieren. Hier ist man jedoch nicht auf sich allein gestellt, sondern kann sich bei Fragen oder Problemen jederzeit an das fachkundige Personal wenden.

Man muss den Auspuff also nicht zwingend wieder verkaufen oder ihn an den Verkäufer zurücksenden, wenn man diesen nicht wie gewünscht an seinem Fahrzeug montieren kann.

Auspuffe bei eBay finden

Um bei eBay ein Auspuffsystem zu finden, ist es möglich, einfach den entsprechenden Begriff in die Suchleiste einzugeben. Auf diese Weise erscheinen sofort viele interessante Angebote. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Kategorie immer weiter einzuschränken. Zunächst ist es dabei notwendig, die Kategorie Auto & Motorrad: Teile auszuwählen. Im zweiten Schritt muss hier lediglich die Kategorie Auto-Ersatz & Reparatur-Teile angeklickt werden. Durch einen weiteren Klick auf Auspuffanlagen gelangt der Kunde zu einer riesigen Auswahl an verschiedenen Navigationsgeräten, die er nun mithilfe der Kriterien-Auswahl auf der linken Seite noch weiter nach favorisierten Marken, Funktionen oder Preiskategorien sortieren kann.

Fazit

Der Auspuff ist ein wichtiges Funktionsteil eines Fahrzeugs und trägt hauptsächlich zur Filterung und Säuberung der Abgase bei. Daher ist es wichtig, sich beim Kauf einer Auspuffanlage die nötige Zeit zu nehmen, um das passende Modell in einer guten Qualität zu einem akzeptablen Preis zu finden. eBay bietet dazu die passende Plattform. Im umfangreichen Produktangebot findet der Kunde schnell die passende Ware und kann durch einen umfassenden Käuferschutz beruhigt online eine Auspuffanlage kaufen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber