1.)Hoheitszeichen , 2.)Lokschilder,3.) Karts, Rennwagen

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich vermische hier der Einfachheit drei Themen, da die Erfahrungen sich überschneiden:

Die Beschreibungen sind manchmal ein unglaubliches WischiWaschi!

Man will etwas verkaufen, weiß aber angeblich nichts über die Artikel und Hintergründe,

 

Fragen nach Vorbesitzern oder History werden nicht beantwortet.

Material ist unbekannt, Alter ebenfalls, und das bei besonders Fälschungsgefährdeten Gußteilen! Alu kostet ja z.B. per Kilo nur ein paar Euro!

Das stinkt dann oft nach Unseriösität und bei 1) und 2) nach Fälschungen.

Bei 3) ebenso unglaubwürdig. Wenn ich ein Rennkart oder Rennwagen kaufe, weiß ich jedenfalls normalerweise wer der letzte Rennfahrer war und wo eingesetzt.Auch Datenblätte, Betr.-Anleitungen existieren im Normalfall.

Wenn dann bei 3) merkwürdigerweise weder Fg.-Nr. noch Motor-Nummer genannt werden, so liegt der Verdacht von Diebesgut nahe, woran man kein EIGENTUM erwerben kann!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden