1:72 ITALERI Nr. 6080 French Light Cavalry

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo und Guten Tag!

Das letztes Set, das ich mir gekauft habe, war die Französische leichte Kavallerie von ITALER mit der Artikelnummer 6080.

Zu den Fakten: 2006 brachte ITALERI dieses Set mit 17 Figuren und 17 Pferden in 7 Reiter- und 5 Pferdeposen auf den Markt. Das Weichplastik wurde in Hellbeige herausgebracht. Der Maßstab von 1:72 gibt eine historisch richtige Körpergröße von 1,73m wieder.

Dieses Set umfasst verschiedene Truppengattungen der französischen Kavallerie unter Napoleon. Die leichte Kavallerie umfasste allerdings noch mehr unterschiedliche Gattungen: die Lanciers, die Husaren, und die Chasseurs. Insofern hätte man bei der Bezeichnung dieses Sets etwas genauer sein sollen. Die präzise Titulierung wäre: Chasseurs a Cheval. Da sich die Uniformierung dieser Truppe immer wieder geändert hat, lohnt sich ein Blick auf die Uniformen dieses Sets. Die Chasseurs a Cheval hatten die gleichen Aufgaben wie die Husaren und somit glich auch deren Uniformierung den Husaren. Das Hauptkleidungsstück war der Dolman. Keine Figur dieses Sets trägt einen. 1805 wurde der Dolman durch einen kurzen Waffenrock, eine Jacke,  ersetzt, ebenso wie bei anderen französischen Armeeteilen. Diese Jacke finden wir in diesem Set vor. Lange Jackenenden und spitzen Revers geben den Blick auf die Weste frei. Sie hat einen standardisierten Schnitt, was an diesen Figuren gut zu erkennen ist. 1808 kam ein Mantel mit kurzen Enden, der als der Klinski berühmt wurde. 1813 wurde dieser zur Vorschrift. Es dauerte allerdings Jahre bis dies umgesetzt war. Es gab zu keiner Zeit eine einheitlich bekleidete Einheit der Chasseurs a Cheval. Somit kann die Uniformierung dieses Sets zwischen 1805 und 1810, aber auch später, datiert werden.

----TO BE CONTINUED------

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden