0 Bewertungen der Verkäufer/Käufer, Powerseller, Shops

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Ebayer (Käufer und Verkäufer),

ich muss mich jetzt wieder einmal zu Wort melden!!!

Es gibt hier "Ratgeber" gegen Verkäufer mit 0 bzw. wenigen Bewertungen, Powerseller, Shops und noch vieles mehr. Ich habe gerade einen Ratgeber gelesen, dass man bei Verkäufern mit 0 Bewertungen immer sehr vorsichtig sein soll! Dieser Ratgeber wurde unter den Stichwörtern Bewertungen, Gefälscht, Betrüger eingestellt, obwohl der Schreiber des Ratgebers selbst Verkäufer ist und derzeit 80 Bewertungen (Verkäufe und Käufe) von verschiedenen Ebayern hat.

Diese Person ist seit 2001 bei ebay, hat in den letzten 6 Monaten 9 Gebote zurückgezogen (ist ja bei ebay sichtbar) - wunderschön - immer draufkloppen auf die anderen!

Wir haben doch alle mal bei "Null" angefangen und warum soll man da "sehr vorsichtig" sein?  

Auch wird vielfach auf Powerseller rumgedroschen, auf Shop-Betreiber, auf Ebayer, die angeblich viel verkaufen und nicht als gewerblich gemeldet sind. Rumgedroschen wird auf alle und jede.

Ich habe schon bei mehreren ebayern mit "0" Bewertungen gekauft, ebenso an diese verkauft und bin noch nicht reingelegt worden. ..und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich ein Einzelfall bin!!!

Ich kaufe auch bei Powersellern oder Shop-Betreibern und bin auch von diesen nicht reingelegt worden. Gut, mir hat vielleicht das eine oder andere nicht gepasst, einige ebayer waren schon unfair, aber wenn ich diese paar Leute mit allen ebayern in einen Topf stecke bin ich ungerecht und unfair den ehrlichen und netten Ebayern gegenüber - die gibt es nämlich auch -  und zwar eine ganze Menge!

Warum also so viele allgemeine Massenverdächtigungen? Auch kann man bei Powersellern kaufen, die negative Bewertungen haben! Schaut doch nach warum und weshalb sie abgegeben wurden! Powerseller werden Ihre Bewertungen doch nicht verstecken!

...und bitte: keine Pauschal- und Massenverdächtigungen - was soll das? Meines Erachtens zählt dann der Schreiber des genannten Ratgebers auch dazu!! - Wenn schon alle, dann bitte auch alle, incl. des Schreibers! 

Natürlich gibt es schwarze Schafe und die wird es immer und überall geben! Aber: wer mag die schon? Keiner möchte auf so einen reinfallen!!!

Aber mit solchen Pauschalierungen oder aber so allgemeinen Verdächtigungen wie "Betrüger", "Gefälscht"  - und das auf  alle Leute mit wenigen oder viel Bewertungspunkten bezogen ist schon mehr als selbstherrlich! Nochmal: wir haben alle mit "Null" angefangen!

Liebe Grüße

blue_bird1000

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden