Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Siemens S65 - Steel Black (Ohne Simlock)...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Dieses Mobiltelefon der Spitzenklasse setzt neue Standards in Sachen Design und Funktionalität. Mit diesem winzigen Kraftpaket ist es ganz leicht, Videomitteilungen in überzeu...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Bananenprodukt S65 - reift erst beim Kunden
Nachdem ich über 3 Jahre lang ein S55 benutzte (vorher auch andere Siemens-Handys), freute ich mich auf das neu erschienene S65. Immerhin war ich durch Siemens-Qualität verwöh...Mehr zum Thema
rating
Siemens S65
Das Handy hatte ich als es neu war geschenkt bekommen. Anfangs kam ich mit den vielen Ordner nicht so klar aber nach einiger zeit beherrschte ich es gut. an dem handy gefällt ...Mehr zum Thema
Ihr Preis
(inkl. MwSt.)
EUR 69,90
+EUR 4,90 Versand
Sofort-KaufenSofort-KaufenSofort-Kaufen
Siemens S65 *Made in Germany* S 65 + Bluetooth  w. NEU
  • Bestes Angebot eines Verkäufers mit Top-Bewertung
    Der hier angezeigte Artikel ist der günstigste Sofort-Kaufen-Artikel eines Verkäufers mit hohem Bewertungsniveau.
Artikelzustand:Neu
Ort:Taufkirchen, Deutschland
Rücknahmen:akzeptiertWeitere Details
|Zahlungsmethoden:PayPal, ÜberweisungWeitere Details
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Für dieses Produkt gibt es derzeit keine „Neu: Auktionsangebote“, aber diese anderen Angebotsformate sind verfügbar
 Alle Angebote des Typs „Neu: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Dieses Mobiltelefon der Spitzenklasse setzt neue Standards in Sachen Design und Funktionalität. Mit diesem winzigen Kraftpaket ist es ganz leicht, Videomitteilungen in überzeugender Qualität zu versenden. Eine eingebaute 1.3 Digitalkamera mit Videofunktion hält die schönsten Momente Ihres Lebens fest. Diese Ausschnitte Ihres Lebens können Sie dann auf der austauschbaren MultiMediaCard sichern. Oder sie mit Ihren Freunden teilen. Oder auf den Computer übertragen. Natürlich können Sie mit dieser hochmodernen Kamera auch Bildaufnahmen machen. Für bessere Bilder bei ungünstigen Lichtverhältnissen gibt es den aufsteckbaren Blitz Flash IFL-600, der als Zubehör erhältlich ist. Über den großen Bildschirm des Siemens S65 können Sie die Welt mit ganz anderen Augen sehen. Mit denen eines 132 x 176 Pixel Bildschirms in 65 tausend Farben. Darüber hinaus macht das umfangreiche Paket an Bürofunktionen Sie geschäftsfähig, wo auch immer Sie gerade sind. Die integrierte Bluetooth Technologie lässt Sie in virtuellen Netzwerken ein- und ausgehen. Oder Ihr Handy kabellos mit Ihrem PC synchronisieren.

Produktbezeichnung
MarkeSiemens
ProduktlinieSiemens S-Serie
ModellS65
MobilfunkbetreiberOhne Simlock
HerstellernummerL36880-N7400-A102
EAN0100298202114, 0100298202251, 0100298202268, 0100298202275, 0100298202282, 0100298202350, 0100298202367, 0100298202374, 0100298202381, 0101217202147, 0101217203120, 0101220202110, 0101220202226, 0101220202240, 0101220202257, 0101220202264, 0101220202271, 0101220202288, 0101220202318, 0101220202356, 0101220202363, 0101220202370, 0101220203117, 0101220203124, 101220202364, 4025515345404, 4025515390442, 4025515815853, 4025515815952
TypHandy

Haupteigenschaften
Speicherkapazität11 MB
FarbeSteel Black
TechnologieGPRS, GSM
NetzeGSM 900/1800/1900 (Tri-Band)
BauartKlassisch/Candy-Bar
Kamera-Auflösung1.3 Megapixel

Speicher
Unterstützte Flash Memory-KartenMultimedia (MMC), RS-MMC

Akku
Batterie TechnologieLithium-Ionen
Batterie-Kapazität0.8 mAh
Batterie SprechzeitBis zu 300 min
Batterie Standby-ZeitBis zu 250 Std.

Display
Display-TechnologieLCD

Abmessungen
Höhe109 mm
Tiefe18 mm
Breite48 mm
Gewicht98 gr

eBay-Produkt-ID: EPID100238018
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Siemens S65 - Steel Black (Ohne Simlock) Handy
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 139 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne40
  • 4 Sterne64
  • 3 Sterne17
  • 2 Sterne7
  • 1 Stern11
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Bananenprodukt S65 - reift erst beim Kunden

Erstellt: 12.07.07
Nachdem ich über 3 Jahre lang ein S55 benutzte (vorher auch andere Siemens-Handys), freute ich mich auf das neu erschienene S65. Immerhin war ich durch Siemens-Qualität verwöhnt. Oh Freude, denn ich erhielt ein stylisch überaus gelungenes Handy!

Ein großes, gut auflösendes Display erfreute mich mit vielen Informationen aus dem Adressbuch. Sogar ein Foto des Anrufers ließ sich einbinden, ich sah sofort, wer anrief.

Die Kamera ließ 4 verschiedene Aufnahmeformate zu, je nach Nutzung (Adressbuch, normales Foto, Wallpaper etc.). Die Auflösung der Kamera war nur unterer Durchschnitt - trotz der Angabe von 1,3 Megapixeln. Zumindest konnte man die Helligkeit etwas regeln. Dass der erhöhte Linsenrand auf der Rückseite ein flaches Hinlegen verhinderte, war auch nicht gerade schön. Die vertieft eingebaute Linse ließ sie sich nur umständlich mit Wattestäbchen reinigen. Und diese Vertiefung zog den Schmutz geradezu magisch an - wie ein Bauchnabel die Fusseln.

Das Adressbuch konnte reichlich mit Informationen gefüllt werden, neben den üblichen Angaben war auch die Hinterlegung von eMail-Adressen, Bildern, Geburtstagen und anderen Angaben möglich. Das Gewicht des Handys war erträglich, das Gehäuse vermittelte einen recht stabilen Eindruck. Die Klingeltöne waren gut erkennbar, die Lautstärke konnte ausreichend laut gestellt werden, um auch im Straßenverkehr eingehende Anrufe zu registrieren.

Die Qualität der Verbindung und der Sprache war einwandfrei und klar, die Akku-Zeiten lagen aber weit unter den Herstellerangaben. Auch nach den ersten Ladezyklen verbesserte sich nichts. Der 'Joystick' war etwas gewöhnungsbedürftig, doch angenehm zu führen. Im übersichtlichen Menü kam man gut dort hin, wo man hin wollte. Die Software war leider extrem langsam, die Wartezeiten verlängerten sich von Monat zu Monat. Das Abspeichern eines Eintrages konnte durchaus ein paar Minuten dauern. Gelegentlich sogar noch länger . .. bis man genervt den Akku entfernte, weil sich nichts mehr tat.

Meine Begeisterung legte sich umso mehr, je weiter ich das S65 kennenlernte. Weil es aus beruflichen Gründen rund um die Uhr lief, kam es auch laufend vor, dass ich nicht erreichbar war, denn das Handy musste zwischenzeitlich immer wieder einmal aus- und eingeschaltet werden, weil es nicht mehr im Netz vertreten war. Der größte Minuspunkt war die dauernd abstürzende Software: Wurde das Handy länger als 2 Stunden nicht benutzt und man drückte nach dieser Zeit irgendeine Taste, schaltete es sich kommentarlos ab - das Display verblasste einfach.

Der Service drückte sich vor jeder Verantwortung bzgl. Gewährleistung/Garantie und verwies immer nur auf das nächste Software-Update (keines brachte Abhilfe). Nach eineinhalb Jahren hatte ich die Nase voll und verkaufte diese Banane, die offensichtlich erst beim Kunden reifen sollte. Dann kaufte ich mir wieder ein S55, von dem ich bis heute nicht enttäuscht wurde.

Das S65 wurde aus Wettbewerbsgründen trotz all der bekannten Hardware- und Software-Fehler auf den Markt geworfen. Ein späteres Erscheinen mit stabiler Software hätte die Kunden aber wesentlich mehr erfreut, da sie sich Siemens-Qualität versprachen und zutiefst enttäuscht wurden. Siemens hatte dank lernresistenter Marketingleute nach dem Ärgernis mit der S25-WAP-Software nun zum zweiten Mal seine Kunden verprellt.

Nachtrag: Ich kaufte im Frühjahr 2007 noch einmal ein S65, erlebte aber erneut das Gleiche (Abstürze etc.) und verkaufte es wieder. S65 - taugt einfach nichts.
10 von 13 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Siemens S65

Erstellt: 01.07.09
Das Handy hatte ich als es neu war geschenkt bekommen. Anfangs kam ich mit den vielen Ordner nicht so klar aber nach einiger zeit beherrschte ich es gut. an dem handy gefällt mir besonders das design, was ja geschmackssache ist. die tasten sind gerade gut, also nicht zu gross und nicht zu klein sodass man zwei tasten aufeinmal drückt.
die nächsten sachen die mir gefallen sind höchstwahrscheinlich bei anderen handys schon lange dabei bzw, nichts wirklich tolles sondern eher normal nur ich habe sie halt das "erste mal" bei diesem handy mitbekommen.

da wäre zb die art des sms schreibens, insgesamt gehen glaub ich über 700 zeichen rein und mit einem piepsignal und einem kurz eingeblendeten text sagt es dir wieviele sms du da verschicken willst. dann gefällt mir die wort einspeicherfunktion. durch drücken durch das "wörterbuch" kommt irgendwann der begriff lernen und man kann das wort eingeben.
dann gefällt mir der große display alles ist nun auch im menu gut erkennbar.
ein weitere spassiger punkt ist der alarm des handys, liest sich jetzt wahrscheinlich blöd aber ich finde das das handy ein sehr starken vibrationsalarm hat. liegt es auf einen tisch und man geht nich ran kann es gut sein das es sogar vom tisch runterfliegt. mehrere bzw verschiedene vibrationsintervalle kann man auch einschalten.

die sachen die mir nicht gefallen

-sind einmal die kamera, wobei ich die eher selten nutze. sie hat 1,3 megapixel aber die bilder sehen wenn überhaupt nur auf dem rechner gut aus. was ja auch für die bescheidene auflösung des handys spricht.
-beendet man ein spiel dauert es teilweise sehr lange bis das handy wieder klar kommt das heißt es hängt eine zeit lang.
-kein radio oder mp3 fähig.


das handy hier bei ebay kaufte ich erneut , da mein altes s65 einmal zu oft runterfiel und es dadurch teilweise bei der kleinsten erschütterung, ( sei es der eigene vibrationsalarm oder ein huckel beim autofahren) ausging. deshalb musste ein neues ran und da mir das s65 gut gefiel und es in der beschreibung so war wie ich mir das wünschte war klar das kommt wieder ins haus.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Elegantes Business-Handy, ...

Erstellt: 01.08.07
...das heute nicht mehr ganz konkurrenzfähig ist.

Mich hat das Gerät knapp 24 Monate begleitet und ist auch heute noch optisch wie technisch vollkommen in Ordnung. Nachdem ich es 2004 auf der CeBIT erstmalig gesehen habe, habe ich es im Frühjahr 2005 gleich bestellt. Funktionalität und auch das schlichte, elegante Aussehen haben mich gleich überzeugt. Sicherlich hätte ich ein Mobiltelefon dieser Ausstattung auch von einem anderen Hersteller bekommen können - sicherlich wäre dort das eine oder andere Feature mehr darin gewesen - doch war das S65 nicht mehr erstes Siemens-Gerät und bis dahin mit der Qualität immer zufrieden gewesen.

Positiv lässt sich anmerken, dass Siemens damals der einzige Hersteller war, bei dem man Software-Updates so schnell und einfach selbst vollziehen konnte. Sofern man ein Datenkabel zur Hand hatte, welches aber auch generationenübergreifend eingesetzt werden konnte (wenn nicht mal gerade der Stecker geändert wurde).

Die Software wurde aber leider im Laufe der Jahre schlechter und mit steigender Anwendungs- und Datendichte beim S65 vor allem langsamer. Auch die Akkuleistung war nicht die beste. Bluetooth gab es zwar, doch gestaltete sich das Verbinden mit dem zugehörigen Bluetooth-Headset des öfteren als schwierig. Das Kunststoffgehäuse ließ sich zwar einfach reinigen und mit einer Tasche auch gut gegen Kratzer schützen, doch spätestens wenn der Vibrationsalarm das Plastikgehäuse lustig auf dem Tisch hin- und hertanzen ließ, wusste man, dass schöner Schein allein und vor allem die Lorbeeren vergangener Handy-Generationen von Siemens schon bald nicht mehr ausreichen sollte, sich gegen die Mitbewerber am Markt durchzusetzen.

Nun habe ich ein Nokia 6233, was bei mir mit einer schnellen und auch halbswegs stabilen Software punkten kann und darüber hinaus auch gut verarbeitet ist. Wer heute ein elegantes und sehr funktionales Business-Handy sucht, kommt an diesem Hersteller sicher nicht vorbei.

Sorry, Siemens, es war eine schöne Zeit. Damals war ich vom S65 überzeugt, doch heute würde ich mich woanders umschauen.
5 von 5 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Siemens S65

Erstellt: 06.01.07
Das Siemens S65 ist einfach einfach klasse.
Im einzelnen;

Kamera:
Die 1.3 Megapixel Kamera macht nette Bilder, die sich selbst am PC noch ganz gut machen. Hervorzuheben ist der Digitalzoom sowie die Video-Funktion. Leider steht die Linse (bzw. das Drumherum) ein wenig vom Telefon ab, was wohl mit der Zeit zu einer vermehrten Abnutzung dieses Teils führen wird. Ist aber die erste Kamera in einem Handy (die ich erlebe) die rel. brauchbare Bilder schießt. Wenn man den optional erhältlichen Blitz hat, lassen sich sicherlich gute Bilder machen.

Display:
Das große hochauflösende Farbdisplay macht das S65 zu einem wahren Schmuckstück. Die mit der Kamera geschossenen Bilder lassen sich mit rel. guter Auflösung am Display gut betrachten.

Tastatur:
Die Tastatur schien mir auf den ersten Blick zu klein geraten. Nach ein paar Tagen Benutzung hatte ich mich aber auch daran gewöhnt.

RS-MMC:
Besonders hervorzuheben ist die austauschbare Reduced Size MMC Speicherkarte mit 32 MB. Problemlos lassen sich so über die Mitgelieferte Software Daten praktisch austauschen und transportieren.

Design:
Design ist bekanntlich Geschmackssache. Dennoch halte ich das S65 für ein abgerundetes und Designmäßig gelungenes Mobiltelefon. Das große Display sowie die Tastatur im Transparentlook passen gut zusammen. Auch das Metallgewebe im Lautsprecher sieht hochwertig aus. Die Verarbeitung ist gut. Insgesamt macht es einen sehr hochwertigen „seriösen“ Eindruck.

Sonstige:
Die vielfältigen Funktionen des S65 lassen sich sinnvoll nutzen. Der integrierte Kalender mit verschiedenen Erinnerungsfunktionen, der Wecker, die Stoppuhr, der Rechner, der Soundrekorder usw. machen den Alltag einfacher und manchmal auch lustiger. Besonders für die geschäftliche Nutzung birgt das S65 praktische Features. Die einfache Synchronisation sowie die handliche Email Funktionalität sprechen für sich. Die Bluetooth-Funktionalität lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Mit dem HHB-600 lässt es sich hervorragend freisprechen. Praktisch: Das Telefon lässt sich hervorragend über den mittig angeordnete „Joystick“ bedienen. Bis jetzt ist das Handy bei mir noch nicht abgestürzt. (läuft also stabil)

Insgesamt bin ich mit dem Telefon sehr zufrieden, wenn ich auch viele der Funktionen gar nicht benötige. Aber lieber zu viel als zu wenig. Daher kann ich dieses Mobiltelefon zum Kauf weiterempfehlen.
151 von 161 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Siemens S65 verglichen mit heutigen (03/08) Handys

Erstellt: 04.04.08
Optisch:
Das Siemens S65 ist ein edles Handy mit vielen Funktionen.

Kamera:
Die Kamera kann zwar mit den heutigen Handykameras nicht mithalten, aber perfekte Fotos mit Handys sind derzeit eh noch nicht möglich.

Menü:
Das Menü und die Navigation ist gut und ähnelt heutigen Handys.

Display:
Das Display ist groß, wobei die Auflösung heutiger Handys doppelt so groß ist und Bilder somit schärfer sind.

Tasten:
Die Tasten sind gut zu bedienen, jedoch nicht sehr groß.

Akku:
Die Akkuleistung ist auch gut und das Aufladen geht schnell.

Java-Programmierung:
Als Javaprogrammierer ist das Handy leider nicht optimal, da nicht alle Funktionen der J2ME-API funktionieren und die Siemens-Toolkit für das S65 nicht mehr angeboten wird. (Ich habe mir das Handy gekauft, um Spiele zu programmieren . Allerdings laufen diese nicht korrekt auf dem Handy)

Fazit:
Sehr gutes Handy, sofern man nicht den neusten Schnick-Schnack haben möchte, der meines Erachtens den Mehrpreis sowieso nicht gerechtgertigt. Telefonieren, SMS schreiben und Kontakte verwalten lässt sich heutzutage mit allen Handys. Also hoffen, dass man noch ein gut erhaltenes S65 bekommt. Ansonsten haben mich die neuen Sony-Ericsson Handys überzeugt, welche jedoch in einer anderen Preisklasse spielen.
1 von 1 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)