Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Samsung Galaxy S II GT-I9100 - 16 GB - N...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Samsung Galaxy S II ist ein blitzschnelles Dual-Core Smartphone mit Super Amoled Plus Display in schlankem Design bekannt. Dazu verfügt es über vier Content und Entertainment ...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
★ Highend DualCore Smartphone mit Nonplus-Ultra-Ausstattung ★
Vorweg eine kleine Zusammenfassung für die Lesefaulen unter uns:

Positives...

# Android 2.3 mit deutlich verbessertem TouchWiz 4.0
# Brillantes und ...Mehr zum Thema
rating
Superschnelles Handy, das keine Angst haben muss vor der Konkurrenz!!!
Also wo fang ich an? Beim auspacken:
Die edle Verpackung sieht auf den ersten Blick sehr klein aus (noch kleiner als beim Vorgänger).
Doch darin findet alles seinen ...Mehr zum Thema
„Als Ersatzteil oder nicht funktionsfähig" anzeigen
Preis
(inkl. MwSt.)
EUR 74,99
Kostenloser Versand
Weitere DetailsWeitere DetailsWeitere Details
Samsung I9100 Galaxy S II S2 16 GB noble black Unlocked Ohne Simlock #2925
  • Bestes Angebot eines Verkäufers mit Top-Bewertung
    Der hier angezeigte Artikel ist der günstigste Sofort-Kaufen-Artikel eines Verkäufers mit hohem Bewertungsniveau.
Artikelzustand:Gebraucht
Ort:Berlin, Deutschland
Rücknahmen:akzeptiertWeitere Details
|Zahlungsmethoden:PayPal, ÜberweisungWeitere Details
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Alle Angebote des Typs „Gebraucht: Auktion“ aufrufenAlle Angebote des Typs „Gebraucht: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Samsung Galaxy S II ist ein blitzschnelles Dual-Core Smartphone mit Super Amoled Plus Display in schlankem Design bekannt. Dazu verfügt es über vier Content und Entertainment Hubs für mehr Unterhaltung sowie ein Enterprise Solution Paket für optimales mobiles Arbeiten.Das GALAXY S II wurde mit Samsungs kristallklarem Super AMOLED Plus ausgestattet, dem zurzeit modernsten mobilen Display am Markt. Der 10,8 cm Bildschirm ist 14 % größer, als der des GALAXY S und verbraucht bis zu 18 % weniger Energie. Die Navigation mittels Touchscreen läuft flüssig und leicht. Spiele, Bilder und Videos von Samsung Content und Entertainment Hubs erscheinen lebendig, glasklar und detailliert.

Produktbezeichnung
MarkeSamsung
ProduktlinieSamsung Galaxy S II
ModellGT-I9100
MobilfunkbetreiberOhne Simlock
HerstellernummerGT-I9100LKADBT
EAN8806071418674, 8806071418728, 8806071439037, 8806071443850
TypSmartphone

Haupteigenschaften
Speicherkapazität16 GB
FarbeNoble Black
TechnologieEDGE, GPRS, GSM, HSPA + (plus), HSUPA, UMTS
NetzeGSM 850/900/1800/1900 (Quadband) WCDMA (UMTS) 850/900/1900/2100
BauartKlassisch/Candy-Bar
Kamera-Auflösung8 Megapixel
BetriebssystemAndroid

Speicher
Unterstützte Flash Memory-KartenMicro SDHC

Akku
Batterie-Kapazität1650 mAh

Display
Display-TechnologieSuper AMOLED Plus

Andere Eigenschaften
Touch ScreenJa
BluetoothJa
DigitalkameraJa
GPSJa
Email ZugangJa
Internet BrowserJa
LautsprecherJa

Abmessungen
Höhe125.3 mm
Tiefe8.49 mm
Breite66.1 mm
Gewicht116 gr

eBay-Produkt-ID: EPID102658612
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Samsung Galaxy S II GT-I9100 - 16 GB - Noble Black (Ohne Simlock) Smartphone
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 247 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne170
  • 4 Sterne55
  • 3 Sterne10
  • 2 Sterne6
  • 1 Stern6
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Kaufempfehlungen
92 % der Kunden empfehlen dieses Produkt
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

★ Highend DualCore Smartphone mit Nonplus-Ultra-Ausstattung ★

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 13.06.11
Testbericht für: Samsung Galaxy S II GT-I9100 - 16 GB - Noble Black (Ohne Simlock) Smartphone
Vorweg eine kleine Zusammenfassung für die Lesefaulen unter uns:

Positives...

# Android 2.3 mit deutlich verbessertem TouchWiz 4.0
# Brillantes und sehr großes Display
# Federleicht und extrem schlank
# WLAN, HSPA+
# Sehr gute Kamera und Videoaufnahme in Full-HD
# Starker Musik-Player
# Ausdauernder Akku

Negatives...
# Display bei Sonnenlicht schwer ablesbar
# Schlechter Freisprecher

Aufgrund des Lieferverzugs in Deutschland habe ich mir in Großbritannien die britische Version gekauft. Sie enthält nicht das NFC-Feature (ein Bezahlsystem mit Zukunftspotential), wobei es zum jetzigen Zeitpunkt fraglich ist, ob die deutschen Geräte NFC-fähig sein werden. Hardware-mäßig dürfte dies der einzige Unterschied zum DE-Modell sein, alle anderen Spezifikationen sind identisch.

In einem Satz: Das Galaxy S2 hüpft klar auf das oberste Podest als neue Smartphone-Referenz. Der genauere Blick: Der 1,2 GHz schnelle Zweikern-Prozessor macht sich im Vergleich zu bisherigen Premium-Smartphones am deutlichsten bemerkbar. Internetseiten werden fast ohne Verzögerung dargestellt, ähnlich wie beim Surfen auf Notebooks. Selbst viele Flash-Formate auf einer Website meistert das S2 überlegen. Unterstützt wird das barrierefreie Surfen vom scharfen Display mit hohem Kontrast und Farbechtheit. Lediglich die Auflösung fällt mit 480 x 800 Bildpunkten geringer als vielleicht erhofft aus, wohl aber für die meisten herkömmlichen Anwendungen ausreichend proportioniert.

Ergonomisch steuert sich das S2 überwiegend instinktiv und leicht. Letzteres untermauert das äußerst geringe Gewicht (117 Gramm) gepaart mit einem extrem dünnen Gehäuse (8,5 mm). Es liegt somit subjektiv federleicht in der Hand. Funktionalität steht hier klar im Vordergrund, allerdings zu Lasten der Optik. Die Kunststoffelemente lassen das S2 nicht so wertig wie ein iPhone 4 aussehen, dafür überzeugt die Verarbeitung mit sauber ineinander übergehenden Gehäuseelementen. Kurzum: Die optische Ballkönigin bleibt Apples iPhone 4, Samsung übernimmt dafür die Rolle des flinkeren kleinen Schwarzen.

Praktisch in jeder Beziehung darf sich Samsung Fleißbienchen ins Hausheft kleben. Einen leicht faden Beigeschmack hinterlassen bei mir quasi nur die Kamerafotos, die je nach Lichtverhältnissen zum Rauschen neigen. Zwar bleiben die Bilder weiterhin akzeptabel, trotzdem habe ich mir hier eine höhere und vor allem konstantere Bildqualität vorgestellt. Beim Aufnehmen von HD-Filmen (1080p) leistet die Kamera hingegen hervorragende Arbeit.

Zusammengefasst: In einem Paket betrachtet mausert sich das Galaxy S2 aus meiner Sicht zum ersten ernstzunehmenden Alleskönner, der selbst einige leistungszehrende Aufgaben eines Netbooks übernehmen kann. Die hohe Leistung und Bildqualität des Displays lässt keine Wünsche offen, allerdings gibt es auch einige wenige Schattenseiten (aus der Kategorie "Jammern auf höchstem Niveau"): Die Bildschirmauflösung und Fotoqualität könnte etwas besser sein, in diesen beiden Punkten bleibt das S2 ungefähr auf dem Niveau der bisherigen Smartphone-Rudelführer. Letztendlich bin ich mit dem Kauf aber hochzufrieden. Klare Empfehlung meinerseits!
186 von 192 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Superschnelles Handy, das keine Angst haben muss vor der Konkurrenz!!!

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 11.06.11
Testbericht für: Samsung Galaxy S II GT-I9100 - 16 GB - Noble Black (Ohne Simlock) Smartphone
Also wo fang ich an? Beim auspacken:
Die edle Verpackung sieht auf den ersten Blick sehr klein aus (noch kleiner als beim Vorgänger).
Doch darin findet alles seinen Platz, enthalten sind:
- das Handy + Akku
- Datenkabel
- Ladekabel
- Kopfhörer (mit versch. Größen)

Das Display ist noch einen tick größer und schärfer als beim Vorgänger [deswegen SUPER AMOLED ;) ]
Es ist allgemein etwas dunkler gehalten (bei autom. Helligkeit)
dadurch scheint der Akku auch länger zu halten, dieser kommt mit starken 1650mAh aus...
ist aber leider nicht mit dem Vorgänger kompaktibel da er eine andere Form hat!
Das Gehäuse ist diesmal wieder komplett aus Kunststoff, dadurch ist es sehr leicht, aber auch etwas ungriffig!
Der hintere Deckel wurde geriffelt, sieht dadurch edler aus und hinterlässt keine lästigen Fingerabdrücke :)
Soundqualität über Handy und Kopfhörer 1A, mein MP3 Player von Samsung ist vllt. einen Tick besser durch die besseren Ohrstecker!
Ansonsten läuft alles superflüßig dank dem Doppelkern mit 1,2Ghz ;)
Mehr Arbeitsspeicher, somit müssen Applikationen nicht immer beendet werden...alles in allem, sehr sauber!
Kamera macht gute Bilder und jetzt auch endlich mit LED Blitz!!!
Das neue Android System (2.3.3) macht einen guten Eindruck mit mehr Funktionen und Features.


Ein paar kleinere Mängel gibt es meiner Meinung nach schon:

1. Der Anschluß des Ladekabels ist nun unten angebracht, somit wird eine Dockingstation eig. schon fast zur Pflicht!
2. Bei intensivem Gebrauch (3D Spiele) wird das Handy doch sehr warm, teilweise sogar heiß.Ob das auf Dauer so gut ist?
3. Ich hatte bis jetzt schon paar mal Probleme mit dem Internet, vom wechsel von Wlan auf 3G...(Bug?)


Trotz den kleineren Mängel ein sehr gutes und schickes Handy, da kann ein I-Phone schon lange nicht mehr mithalten...
Wem es zu teuer ist, sollte noch etwas warten...ansonsten: KAUFEN :)
168 von 174 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Alleskönner - Bestes Gerät auf dem Markt ... mit kleinen Schwächen

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 18.07.11
Testbericht für: Samsung Galaxy S II GT-I9100 - 16 GB - Noble Black (Ohne Simlock) Smartphone
Als langjähriger iPhone-Nutzer war ich schon vor dem Erstkontakt einigermaßen skeptisch. Umso grösser viel die Überraschung aus. Als ich das Telefon aus der Verpackung gepopelt habe (erinnert stark an die OVP des iPhones) war ich erstaunt des Gewichts und der Grösse vom Gerät. Das Teil lag gut in der Hand und erschien mir riesig und trotzdem leicht.
Aber vielleicht liegts auch am fehlenden Akku dachte ich und wollte diesen dann auch sofort an den dafür vorgesehenen Ort stecken. Schwierigkeit eins bestand nun darin die Rückseite von Smartphone zu öffnen. Ich hab mir fast die Finger dabei verknotet, gebrochen oder beides. Die Verabeitung liegt wirklich weit unter dem des Iphones. Ein sehr plastiklastiges Vergnügen. Wer meint mit diesem Telefon aufgrund der Optik jemandem zu imponieren der täuscht.

Aber wenn man dieses Dings dann anschaltet und die ersten Zuckungen (Startbildschirm) bestaunt sowie die Starzeit misst der erstarrt und kann es kaum erwarten das Telefon mit seinen Funktionen zu testen und in Besitz zu nehmen.

Wo soll man anfangen. Versuchen wir es mit der Kamera. Ist ja auch beeindruckend was man voher schon als Zahlen und Daten aufgeschnappt hat: 8MP und HD-Video. Fazit: Vom HD-Video war ich leicht enttäuscht, da etwas unscharf. Vom den 8MP dagegen bin ich begeistert. Für den normalen Hobby- und Gelegenheitsstandbilderfasser ists völlig ausreichend und ersetzt die Standardkamera.

Kommen wir nun zur Internetmaschinerie. Vortrefflich schnell zusammen mit meiner UMTS-Datenflat und bietet aufgrund der Displaygrösse alles was man unterwegs an Internet braucht und noch ein klein wenig mehr. Wer die Flash-Schwäche vom iPhone kennt dem werden hier neue Welten eröffnet. So kann ich auch Sendungen meines lokalen Fernsehsenders im Internet am Strand verfolgen.

Der Sound: Naja! Die Lautsprecher sind nicht als Soundblasterersatz geeignet. Wer dennoch sein SGSII bei der nächsten Strandparty als Musikbox missbrauchen will braucht gute Nerven oder sollte Bassschwächere Songs hören. Die mitgelieferten Kopfhörer jedoch sind der absolute Hammer. Können jedoch auf Dauer das Gehör weghämmern ;-).

Das Betriebssystem überzeugt mich mit jedem Tag mehr und ist einfach in der Handhabung.

Das synchronisieren mit dem PC erfolgt mittels einer Software (Samsung Kies) und läuft problemlos.

Probleme:
Durch die wabbelige Gehäusestruktur kommt es bei meinem Exemplar manchmal zu Akkuladeschwierigkeiten (der Akku sitzt zu locker im Gehäuse). Bei einem 550EUR Gerät sollte das nicht auftreten - kann aber sicher über Garantie gelöst werden. Zum zweiten sind einige WLAN-Netze für das Telefon nicht erkennbar.Das Telefon hängt öfter an der Steckdose als einem lieb ist. Der Trend geht zum Zweitakku.
70 von 71 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Eine sehr gute Leistung, die Samsung erbracht hat.

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 03.07.11
Testbericht für: Samsung Galaxy S II GT-I9100 - 16 GB - Noble Black (Ohne Simlock) Smartphone
Geschichte:
Da ich nun mein Hobby zum Beruf gemacht habe und für einen großen Netzbetreiber arbeite, teste ich nun viel mehr die Geräte aus.

Verarbeitung:
Leider besteht es wie das Galaxy S 1 aus Kusntstoff, jedoch fühlt dieser sich mit der neuen Konsturuktion angenehmer an. In keinster weiße empfand ich das Kunststoff oder die Verarbeitung schlecht. Auch habe ich keine Sorgen gehabt dieses sehr flache und lange, sowie breite Gerät in der Hosentasche zu tragen, in Bezug auf die Bruchgefahr. Es geht auch ohne Metall ordentlich!

Tasten:
Die äußeren Tasten sind okay mit einem guten Druckpunkt. Die untere mittlere Taste hackt manchmal und fühlt sich ein wenig billig an. Ein Kritikpunkt, wenn man den Preis von 500-600€ bedenkt.

Display:
480x800 Pixel SUPER-AMOLED Plus Bildschirm, der durch die Zugabe von Subpixeln schärfer und besser ist. Die Farben sind super stark, die Schärfe ist okay und die Reaktionszeit super. Der Schwarzwert ist einfach traumhaft. Blickwinkel ist gut, wenn er auch leicht ins bläuchliche geht. Beim genauen betrachten erkennt man aber Banding, d.h. der Farbverlauf ist nicht so ganz schön, sondern leicht Treppenhaft und fällt nicht immer auf. Bekannt ist ja, dass bei diesem organischem Display die Farben jedes Pixels nie genau gleich sind. Man erkennt beim genauen hinsehen leichte unregelmäßigkeiten, Meckern jedoch auf hohem Niveau.

Sprachqualität:
Super! Laut, verständlich und ich habe sogar paar mal prüfen müssen, ob noch jemand dran ist, weil der Hintergrund nicht rauscht, d.h. wenn niemand spricht, war es still.

Netzqualität:
Diese ist gut, ich habe überwiegend HSDPA gehabt, also die schnellste Verbindung. Unterdurchschnittlich war jedoch der Wlan Empfang. In unmittelbarer Nähe hatte ich sogar keinen vollen Empfang, dafür auch Wlan "n" mit 5Ghz, ausgezeichnet.


Akkulaufzeit:
Für ein Smartphone mit dieser Ausstattung und der hervorragender Hardware sind bei sehr viel Benutzung 10 Std. drin. Bei viel Benutzung 1 Tag, bei wenig Benutzung 2 - 2,5 Tage, trotz des großen 1650 mAh Akku.

Kamera:
8MP mit Autofokus macht super Bilder, trotz unter 9mm Bauchtiefe. Die LED Leuchte ist stark und Videos können mit bis zu 1920 x 1080 Pixel gemacht werden. Die Videoqualität ist für ein Handy super, nur der Ton ist nicht ganz auf hohem Niveau.

Musik-Player:
Über meine Sennheiser PX100 ist die Klangqaulität ausgezeichnet. Laut, klar, dynamisch, genau so macht Musik hören Spaß, vorausgesetzt man wandelt seine CD´s in eine wirklich gute Qualität um mit min. 192kBit/s, wie ich.

Lautsprecher:
Trotz der geringen Bauhöhe ist der Lautsprecher brauchbar und nicht ganz so blechern wie bei den HTC Geräten. Sehr Höhenlastig und detailreich. Mir ist aufgefallen, dass der Klang bei Videos mit Stimmen super ist, jedoch beim Musik hören der Songs ein wenig schwacher wird. Softwarefehler ?

Verbindungen:
HSPA, Bluetooth, Wlan, MHL, microSD, 16GB interner Speicher, WIFI-Direct, microUSB, 3,5mm Klinkenstecker und vieles mehr...

Benutzeroberfläche:
Android 2.3.3 Gingerbread ist drauf mit hauseigener Touchwiz Oberfläche. Der 1,2 Ghz Dualcore, 1GB Speicher und die Super Grafikleistung machen das Gerät auserordentlich schnell.

Fazit:
Sehr flach und leicht, gute Verarbeitung, einmaliger Bildschirm, super Kamera, beste Austattung auf dem Markt, neustes Betriebssystem, super MP3 Player und und und ... da machen die paar kleinen Macken nichts aus.

Unglaublich, was Samsung auf die Beine gestellt hat, da wird es das kommende iPhone schwer haben.
138 von 141 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

" Top Smartphone "

Erstellt: 20.02.11
Testbericht für: Samsung Galaxy S II GT-I9100 - 16 GB - Noble Black (Ohne Simlock) Smartphone
Einen Testbericht über Samsungs neues Smartphone zu schreiben ist gar nicht so einfach – so viel Neues hat man in das Gerät gepackt, dass auch ich als erfahrene User einige Zeit gebraucht habe um alles wirklich optimal nutzen zu können. Dabei–die Bedienung ist total intuitiv und die Funktionalität liegt an der Fingerspitze.

Nimmt man das Gerät in die Hand, fällt zunächst das geringe Gewicht (119 Gramm) und die sich in die Hand schmiegende Form angenehm auf. Das Super-Amoled Display ist mit vier Zoll und 480 mal 800 Pixel besonders groß ausgefallen. Selbst im Sonnenlicht ist es noch gut lesbar. Und–es kann Multitouch, das heißt, man kann so wie beim iPhone die Bildgröße durch Spreizen von zwei Fingern am Display verändern. Scrollen, zum Beispiel durch Kontakte oder Mails geht schnell und mühelos. Hinsichtlich Bedienerfreundlichkeit hat das Galaxy mit dem iPhone nun überall mindestens gleichgezogen und ist in vielen Bereichen sogar besser.

Ein ganz besonderes Schmankerl bietet Samsung mit der Eingabetechnologie Swype. Damit muss man nicht mehr auf jede Taste tippen um einen Text einzugeben. Man fährt mit dem Finger ohne abzusetzen über die Tastatur.

Die Software läuft überraschend schnell. Apps starten unmittelbar und der Wechsel zwischen den Anwendungen ist verzögerungsfrei. Dazu trägt auch die Funktechnologie bei: HSDPA erreicht 7,2 Mbit/sec im Download und HSUPA 5,76 Mbit/sec im Upload und sorgen mit Wifi 801.11b/g/n für superschnelle Verbindungen zum Internet. Mit Bluetooth 3 oder USB-Anschluss wird für die Konnektivität zu PC und Notebook gesorgt.

Trotz des geringen Gewichtes liefert der Akku 1400 mAh und eine Laufzeit von deutlich mehr als einem Tag, selbst wenn man sich ein WM-Spiel ansieht und dauernd in Facebook online ist und natürlich zwischendurch telefoniert. Samsung hat einen 1 GHz getakteten Prozessor eingebaut, der super-schnell ist und trotzdem wenig Strom verbraucht.

Die Kamera hat fünf Megapixel, einen 4-fach Zoom und die gesamte Funktionalität, die man von dedizierten Kameras kennt, wie Porträt, Landschaft, Sport und so weiter. Den Fokus kann man am Display mit dem Finger dorthin ziehen, wo scharf gestellt werden soll–ein sehr praktisches Feature. Die Auflösung der Videofunktion beträgt 720 x 1280 Pixel, die der zweiten Kamera für Videotelefonie 480 x 640. Die Fotos erreichen durchaus Magazinqualitä. Musik und Radiofunktionen sind natürlich ebenfalls in der bekannten Qualität enthalten. Über das Tool Kies lassen sich Audio-, Video- und Bild-Dateien bequem vom Computer aus verwalten.

Das Galaxy ist standardmäßig mit einem großen Funktionsumfang ausgestattet. Da das Betriebssystem Android (Version 2.1) von Google kommt, wird als Browser Chrome lite verwendet, der keine Wünsche offen lässt. Der Zugang zu den wichtigsten Social Media Plattformen ist vorinstalliert. Sehr praktisch finde ich die mitgelieferte Daily Briefing App mit Wettervorschau, Börsenkursen, News und die Termine des Tages.....

Mein Favorit ist noch eine Golfapplikation, die mir die Distanz zum nächsten Grün anzeigt. Gute Dienste leistet auch die neue Navigation App von Google, die eine ausgezeichnete Routenführung mit Sprachausgabe anbietet.

Fazit
Das Samsung Galaxy S I9000, ist derzeit das funktionsstärkste und bedienungsfreundlichste Smartphone am Markt. Es bleibt kein Wunsch mehr offen und je mehr man damit tut auf umso mehr eigene Wünsche kommt man, von denen man bisher noch gar nichts wusste.

Viel Spaß mit diesen Super-Smartphone !
71 von 82 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)