Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Samsung  Galaxy Note 3 SM-N9005 (Latest ...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Ich finde, dass das Note 3 sich auf jeden Fall lohnt. TOP P/L Verhältnis!
Ich habe mir das Note 3 vor ein paar Wochen geholt.
Erst war ich skeptisch, weil man soviele negative Bewertungen bei einem anderen Online Anbieter gelesen hat.
Di...Mehr zum Thema
rating
Ich bin von dem Galaxy Note 3 und der Galaxy ziemlich enttäuscht.
Seit einiger Zeit habe ich die Möglichkeit das Samsung Galaxy Note 3 und die Samsung Galaxy Gear zu testen. Der erste Eindruck war durchweg positiv, was rein optischer und des...Mehr zum Thema
Ihr Preis
(inkl. MwSt.)
EUR 439,00
Kostenloser Versand
Sofort-KaufenSofort-KaufenSofort-Kaufen
Samsung Galaxy Note 3 32 Gb Ohne Simlock Jet Black Schwarz Neu & OVP HÄNDLER
Nur noch 1 übrig!
  • Bestes Angebot eines Verkäufers mit Top-Bewertung
    Der hier angezeigte Artikel ist der günstigste Sofort-Kaufen-Artikel eines Verkäufers mit hohem Bewertungsniveau.
Artikelzustand:Neu
Ort:Köln, Deutschland
Rücknahmen:akzeptiertWeitere Details
|Zahlungsmethoden:PayPal, ÜberweisungWeitere Details
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Alle Angebote des Typs „Neu: Auktion“ aufrufenAlle Angebote des Typs „Neu: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktbezeichnung
MarkeSamsung
ProduktlinieSamsung Galaxy Note
Modell3 SM-N9005
MobilfunkbetreiberOhne Simlock
HerstellernummerSM-N9005ZKEDBT
EAN8806085780606
TypSmartphone

Haupteigenschaften
Speicherkapazität32 GB
FarbeSchwarz
TechnologieGPRS, GSM
NetzeGSM 850/900/1800/1900 UMTS 850/900/1900/2100 LTE 800/850/900/1800/2100/2600
BauartKlassisch/Candy-Bar
Kamera-Auflösung13 Megapixel
BetriebssystemAndroid

Speicher
Unterstützte Flash Memory-KartenMicro SD, Micro SDHC

Akku
Batterie-Kapazität3200 mAh

Display
Display-TechnologieHD Super AMOLED
Bildschirmgröße14.5 cm

Andere Eigenschaften
Touch ScreenJa
BluetoothJa
DigitalkameraJa
GPSJa
QWERTY TastaturNein
Email ZugangJa
Internet BrowserJa
LautsprecherJa

Abmessungen
Tiefe8.3 mm
Gewicht168 gr

eBay-Produkt-ID: EPID170341111
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Samsung Galaxy Note 3 SM-N9005 (Latest Model) - Schwarz
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 21 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne19
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Kaufempfehlungen
95 % der Kunden empfehlen dieses Produkt
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Ich finde, dass das Note 3 sich auf jeden Fall lohnt. TOP P/L Verhältnis!

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 27.01.14
Ich habe mir das Note 3 vor ein paar Wochen geholt.
Erst war ich skeptisch, weil man soviele negative Bewertungen bei einem anderen Online Anbieter gelesen hat.
Die Bewertungen wurden natürlich von Kunden geschrieben.

Eins der Kritikpunkte war, dass man keine Sim-Karte von Anbietern aus dem Ausland nutzen kann, aber jetzt mal ehrlich, wer braucht sowas? Viele haben bei ihren Verträgen eine Auslandsflat die ein Aufpreis von 5€ hat, falls diese genutzt wird.
Desweiterin bieten viele Hotels oder Raststätten WiFi umsonst an.
Durch die Hilfe von Skype und co, kann man somit auch mit seinen Lieben telefonieren oder mit ihnen ein Videotelefonat führen.
Außerdem ist man jetzt eh nicht so oft im Ausland.

Der zweite Kritikpunkt war, dass Leute (Hacker) mit gewissen Programmen auf das Handy zugreifen können.
Aber es gibt auch kostenlose Programme die man leicht downloaden kann, die dies verhindern.

Also sind somit die Kritikpunkte nicht wirklich dramatisch.

Eins der positiven Dinge an dem Note 3 ist seine Akkulaufzeit.
Ich höre mit dem Note 3 Musik während ich zur Schule fahre (30min)und spiele dabei Spiele. In der Schule angekommen, surfe ich im Unterricht damit rum, um meine Themen besser vorzubereiten zu können (6-8 Schulstunden). Nach der Schule gehe ich bis 18 Uhr arbeiten und benutze es gelegentlich auch da. Nach der Arbeit daddel ich mit den Note ein bisschen rum. Ich weiß nicht, wie es Samsung hinbekommen hat, aber ich habe meist gegen Abend (21 Uhr) noch 12% Akku.
Mein Samsung GS2 hatte damals noch nicht mal bis Schulende überlebt, was zeimlich nervig war.

Die Bildauflösung ist 1A, genau so wie das Design.
Zu der Bildauflösung kann ich sagen, dass es mich einfach umgehauen hat. Gestochen scharfe Bilder bei Videos oder bei den Spielen. Farben werden extrem gut wiedergegeben.
Durch sein Design, sieht Samsung nicht mehr ganz so "billig" aus, eher fast hochwertig.

Durch seine 13MP Kamera kann das Note 3 4k Videos aufnehmen oder Full HD Bilder schießen. Allerdings finde ich, hätte Samsung mehr aus der Kamera rausholen können.
Samsung bietet auch viele vorinstallierte Programme an, womit man seine Bilder vorm aufnehmen bearbeiten kann. Diese Programme finde ich TOP und erleichtern einen das bearbeiten der Bilder.

Das Note 3 bietet auch durch seine S-Pen Funktion viele Möglichkeiten an den Altag zu verbesser oder zu vereinfachen.
Sei es das notieren der Hausaufgaben oder das ausleben seiner Kreativität.
Durch gewisse Funktionen kann man sogar Texte aus dem Internet ausschneiden und mit einer "Textmaker" Funktion farblich markieren oder bearbeiten und woanders einfügen.
Man kann sogar unendlich viele Fenster erstellen und mit verschiedene Programme arbeiten, hat mir schon sehr häufig manche Dinge vereinfacht.

Durch seine 3GB RAM und seinem Prozessor, ist das Note 3 eins der schnellsten Smartphones, finde ich. Spiele laufen sehr fließend und ohne zu stoppen.
2 von 2 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Ich bin von dem Galaxy Note 3 und der Galaxy ziemlich enttäuscht.

Gesamtbewertung:
2/5
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Nein, ich würde dieses Produkt nicht weiterempfehlen.
Erstellt: 10.12.13
Seit einiger Zeit habe ich die Möglichkeit das Samsung Galaxy Note 3 und die Samsung Galaxy Gear zu testen. Der erste Eindruck war durchweg positiv, was rein optischer und designtechnischer Natur war.

Beide Teile machen einen eleganten und Hochwertigen eindruck. Allein die Lederrückseite des Note 3 wirkt ein wenig "billig". Ansonsten ist alles Top verarbeitet. Die TV Werbung hatte ebenfalls einen sehr hochwertigen Eindruck hinterlassen. Meine Erwartungshaltung war dementsprechend hoch angesiedelt.

Nach dem Einschalten machte sich jedoch schon die erste Ernüchterung breit.Die Koppelung der beiden Geräte via Bluetooth war ermüdend. Nach gefühlten 10 Versuchen stand dann doch noch eine Verbindung zwischen Smartphone und Smartwatch.

Das Display des Note 3 ist wirklich beeindruckend. Gestochen scharfe Details, klare Farben und ein perfekt ausgeleuchteter Hintergrund machen das ganze nicht nur durch seine Größe zum echten Hingucker. Aber wie man schon seit geraumer Zeit weiß: Größe ist eben nicht alles. Meiner Meinung nach ist leider keine Intuitive Steuerung des Smartphones gegeben und so wurschtelt man sich von einem Oberflächenmenü zum nächsten ohne große Erfolg oder Hilfestellung von Samsung. Ab und an ploppen zwar kurze Hilfetexte auf, die aber nicht wirklich viel bringen.

Nach relativ langer Eingewöhnungszeit, was die Handhabung angeht, wollte ich den mitgelieferten Stift testen. Er ist gut ins Phone eingearbeitet, jedoch etwas zu schwer raus zu bekommen, wenn die Fingernägel zu kurz sind. Der Stift ist ein nettes Gimmick, nimmt jedoch fast nur präzise von oben kommende Berührungen war. Hält man ihn schräg ist das Bestätigen einer Auswahl fast unmöglich. Leider ist der Stift nicht für die Smartwatch zu verwenden, was für mich völlig unverständlich ist, wenn doch beide Produkte so stark ineinander greifen sollen.

Was man mit der Galaxy Gear ohne Note 3 anfangen soll ist und bleibt mir ein völliges Rätsel. Eine Armbanduhr, die alle 2 Tage aufgeladen werden muss ist sowieso völlig blödsinnig. Es ist eine lustige spielerei, die selbst mit Smartphone nach kürzester Zeit seinen Reiz verliert. Telefonieren ist nur mit schlechter Lautsprech Verbindung möglich, ein Antworten auf eingehende E-Mails oder Nachrichten ist auch nicht möglich und bei einer Entfernung von ca.7-10m verliert sich die Verbindung zum Telefon. Daraufhin stellt sich ein nervender Vibrationsalarm am Handgelenk ein, der bis zum erneuten Verbindungsaufbau anhält. Diese leichte Vibration hat aber auch seine Vorteile. Als Wecker oder als Timer für Pizza und Co. wird man mit einer leichten Vibration erinnert.

Die Uhr hat somit sehr sehr wenige Funktionen, die heutzutage sowieso in so gut wie jedem Smartphone integriert sind.
0 von 2 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Ein tolles Gerät für jedes Alter

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 04.04.14
Dieses Smartphone hatte ich mir gekauft, weil ich das mühselige Herumgetippe auf meinem alten, kleinen Smartphone leid war. Außerdem verfügt es über viel mehr Speicher, ich kann endlich auch mal eine App runterladen und ausprobieren, ohne dass gleich der Speicher eine Warnmeldung ausgibt.

Einige männliche Verwandte hatten mich gewarnt, dass dieses Smartphone doch wohl sehr groß und klobig wäre, ja, nicht einmal in die Hemdentasche passen würde. Ok, was stört mich das, ich trage es sowieso in der Handtasche mit mir herum, und da ist Platz genug für dieses Schmuckstückchen. Ja, das ist es, seit ich dieses Phone besitze, benutze ich es ausgiebig, denn es ist sehr benutzerfreundlich, selbst für Leute, die nicht mehr die besten Augen haben. Alles kann man sich übersichtlich und groß darstellen lassen.

Also ein Gerät für alte, kranke Damen? Ja, für die ist es auch geeignet.

Selbst meine Enkel waren ganz begeistert, als sie meine neueste Errungenschaft begutachteten. Sie ließen zuerst den Stift in der Halterung und patschten, wie sie es von ihren Smartphones gewöhnt waren, mit den Fingern auf dem Display herum, doch dann entdeckten sie die Vorteile des Stiftes, wenn man mal schnell eine Notiz machen möchte.

Letztens sollte ich ein Firmwareupdate machen, vor dem ich etwas Angst hatte, aber auch das hat reibungslos funktioniert.

Hm, was mir nicht gefällt? Ok, vielleicht der Preis, doch wenn man bedenkt was die Geräte mit dem angefressenen Obst so kosten, ist der auch moderat und angebracht.

Alles in allem - ich kann es jedem empfehlen, der Wert auf gute Bedienbarkeit legt und sein Smartphone nicht unbedingt in die enge Jeanstasche zwängen will.
1 von 1 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Nicht umsonst das momentan beste Handy am Markt!!

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 04.12.13
Das Handy wollte ich in Rahmen dieser Cashback Aktion von SAMSUNG kaufen. Dieses Angebot von SAMSUNG hatte mich einfach gepackt und natürlich auch das Handy selbst. Davor hatte ich das Note 2 und selbst bei dem Vorgänger war ich schon super begeistert. Ich mach es mal kurz. Kommen wir erstmal zum Äusseren des Smartphones. Das Handy ist schon riesig, ganze 5,7 Zoll ist das Display gross. Das Note 2 hat glaube ich 5,4 Zoll.
Ausserdem sehr schick des Note 3 ist der Metallrand. Da gebe ich SAMSUNG einen Pluspunkt. Das sieht nicht nur schick aus sondern gibt dem ganzen noch eine gewisse Haltbarkeit/Festigkeit.

Die Rückseite ist wie gewohnt Plastik, sowie man es von SAMSUNG gewohnt ist, was meiner Meinung nach sich nicht billig anfühlt.

Das Handy liegt toll in der Hand. Und ist für mich nicht zu gross, aber das muss ja jeder selbst entscheiden. Ich hatte vorher das N2, vielleicht ist das auch eine Gewöhnungssache. In meine Hosentasche passte das Note 2 immer problemlos rein. Ansonsten hat das Note 3 ein super scharfes Bild und ist sehr bedienerfreundlich. Ich komme sofort damit klar. Ich kann mich nur schwer davon trennen. Für mich ist es klar das beste Smartphone am Markt. Habe ich was vergessen? Ja, der Preis. Wenn man das nötige Kleingeld hat, sollte sich die Anschaffung dieses Handys gründlich überlegen. Ansonsten würde ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
3 von 3 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

sehr gut

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 10.12.13
Share on facebook Share on twitter Share on email Share on google_plusone_share
lieferbar

Zück deinen S Pen und skizziere deine Ideen, versehe Screenshots mit Anmerkungen oder notier dir wichtige Informationen. Dabei wirst du den Komfort des großen Full HD Super AMOLED-Displays zu schätzen wissen, der auch bei der Nutzung von Fotos, Videos, Webseiten, eBooks und Multitasking bestens zur Geltung kommt. Der schmale Rahmen und die schlanke Bauweise verleihen dem Samsung GALAXY Note 3 auch mit großem Display eine hohe Portabilität. Dazu verfügt es über eine hervorragende Ausstattung mit einem schnellen Prozessor, viel Arbeitsspeicher und vielen hilfreichen Funktionen.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)