Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Palm Tungsten E2 PDA
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
 
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Palm Tungsten E2 ein guter Begleiter
Der Palm Tungsten E2 arbeitet sehr zuverlässig mit seinem Betriebssystem. Auch ein Reset bringt ihn nicht aus der Bahn. Alle Daten sind wieder verfügbar (nicht wie bei Windows...Mehr zum Thema
rating
Tungsten E2 und Windows7 Desktop -Revision
Nach meinem Uralt Palm m500 habe ich mir vergangenes Jahr einen Tungsten E2 zugelegt. Das Gerät ist qualitativ sehr gut, ausgezeichnete Lesbarkeit des screens, Akkulaufzeit kö...Mehr zum Thema

Produktbeschreibung

Produktbezeichnung
MarkePalm
ModellTungsten E2
UPC0805931013934, 0805931017062, 805931013934, 805931015563

Haupteigenschaften
Installierter Speicher32 MB
BetriebssystemPalm OS
Prozessor200 MHz Intel XScale
SeriePalm Tungsten

Technische Merkmale
PC-SchnittstelleBluetooth, Infrarot, USB
Farbtiefe16 Bit (64.000 Farben)
Wireless-FunktionenBluetooth, Infrarot-irDA
Display-TechnologieTransflektiver Farb-TFT
AkkutypProprietärer Lithium-Akku
Eingabemethode5-Wege-Navigator, Handschrifterkennung, Touchscreen
ZubehörGPS, Lade-Docking-Station, Schutzabdeckung, Stift, USB HotSync-Kabel
Eingebauter Musik-PlayerMP3-Player, Optionaler MP3-Player
Audio-AusgangEingebauter Lautsprecher
Prozessorgeschwindigkeit200 MHz
Voice-RecorderMit Sprachaufzeichnung
ProzessortypIntel XScale
Lebensdauer des Akkus192 Std.

Abmessungen
Bildschirmauflösung320 x 320
Tiefe1.5 cm
Höhe11.4 cm
Breite7.8 cm
Gewicht2.12 Kg
Bildschirmgröße (Diagonale)3.2 Zoll

eBay-Produkt-ID: EPID61695702
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Palm Tungsten E2 PDA
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 17 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1

Meistverkaufte PDAs

Dell Axim X51v PDA
1Ursprünglich 2
Dell Axim X51v PDA
EUR 89,00
Palm Tungsten E PDA
2Ursprünglich 3
Palm Tungsten E PDA
EUR 25,00
Palm m505 PDA
3Ursprünglich 5
Palm m505 PDA
EUR 15,99
HP iPAQ 214 PDA
4Ursprünglich 8
HP iPAQ 214 PDA
EUR 179,99
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Palm Tungsten E2 ein guter Begleiter

Erstellt: 08.02.09
Der Palm Tungsten E2 arbeitet sehr zuverlässig mit seinem Betriebssystem. Auch ein Reset bringt ihn nicht aus der Bahn. Alle Daten sind wieder verfügbar (nicht wie bei Windows)Der Datentrasfer zwischen Palm und PC funktioniert dank Hot Sync tadellos. Die Acculaufzeit ist sehr gut, bei längeren Dauerbetrieb ist ein Batterielader empfehlenswert. Das Farbdisplay ist kontrastreich. Es gibt zahlreiche Zusatzsoftware. Ich bevorzuge Megal für eine verbesserte Bedienbarkeit,mehr Farbeinstellungen und Bedienungsmöglichkeiten. SlovoEd ist ein englisch -deutsch-englisch Translator, oft nützlich. Die Größe aller installierter Zusatzsoftware liegt im Kb Bereich. Der Interne Speicher könnte größer sein. Eine sehr schnell wechselbare SD Speicherkarte gibt Abhilfe. Ich benutze eine 1GB Karte. Beim Einlesen von hochaulösenden Photos von der SD Card stößt der Palm an seine Grenzen und braucht da schon mal ein wenig länger. Datentransfer über bluetoth und IR funktionieren super.
Wer den Palm wie ich täglich benutzt, sollte ihn in einem Alugehäuse (Zubehör) einpacken. Wenn man das Gehäuse nach einem Jahr begutachtet, weiß man was dem Gerät erspart geblieben ist. Das Display schützt man am besten mit einem geeignetem Autopoliermittel. Antrocknen lassen,polieren und fertig. Mein Display ist immer noch wie neu. Sollte der Accu nach ein paar Jahren seine Kapazität verlieren, kein Problem, einfach gegen einen Neuen tauschen. (Original passt am besten !!)
Ich kann das Gerät für Leute empfehlen, die Zuverlässigkeit mögen, das Gerät täglich brauchen und das für einen vernünftigen Preis.
14 von 14 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Tungsten E2 und Windows7 Desktop -Revision

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 08.03.11
Nach meinem Uralt Palm m500 habe ich mir vergangenes Jahr einen Tungsten E2 zugelegt. Das Gerät ist qualitativ sehr gut, ausgezeichnete Lesbarkeit des screens, Akkulaufzeit könnte (noch) besser sein, aber nicht wirklich ein Problem. Ein WIRKLICHES Problem ist allerdings die HotSync-UNFÄHIGKEIT mit Windows7/64. Die soll(!) ohnehin NICHT über USB-Kabel funktionieren, sondern nur über bluetooth; aber das ist leider nur eine Sage, auch bluetooth ist nicht verwendbar (trotz neuer hotsync-software 6.2 /Desktop). Ein Versuch, den Umweg über ine SD-backup-card zu gehen (wie bei m500 möglich) klappt nicht, weil es keine bachup-card gibt und man die (gesperrten!) Dateien nicht auf einer üblichen SD-Card speichern/sichern kann!
Also Vorsicht bei Einsatz von Windows7 auf dem Desktop - übrigens: Mit Windows XP läuft es über USB einwandfrei! Inzwischen-nach einem 1/2 Jahr und div. Chats mit Palm (Nf) ist die Übertragung doch noch gelungen. Auf dem E2 muß Bluetooth eingestellt sein, Gerätenamen eingeben (zB TungstenE2), Haupt-PC-Adresse unter HotSync eingeben (wie bei Win7 hinterlegt), auf PC das Access-Anwendungsprogramm starten und dort darf unter 'Verbindungen' NUR bluetooth aktiviert sein!
Dann funktionierts!!
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Umstellung von Palm E III auf Tungsten E2 war eine positive Erfahrung

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 06.01.14
Das Tungsten E2 sollte das alte Palm E III aus 1995 ersetzen.
Die Neuerungen waren überraschend positiv, Farbdysplay, sehr schön hell, eingebauter Akku, laden an USB Anschlüsse, Hotsync läuft einfach Über das USB Datenkabel, uaw.

Obwohl, ich musste alle 350 Datensätze aus der Adress-datei und ca 120 Sätze aus der Merkzettel-datei per Hand neu eingeben. Ich fand keine Möglichkeit die Datensätze zu konvertieren in das neue (Betriebs)system. Lagen die Betriebssyteme zeitlich zu weit aus einander?
Eine Konvertierungshilfe wäre sicherlich ein Anreiz um auf
neuere Systeme um zusteigen.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Gedächtniswunder

Erstellt: 04.05.10
Dieser Taschencomputer ist eine Offenbarung für jeden der viel herumkommt und trotzdem alle Termine Adressen und Tabellen jederzeit griffbereit haben möchte.Die Bewertung müsste eigentlich Ausgezeichnet heißen, leider sind diese Geräte nicht unanfällig, was dazu geführt hat, dass ich diesen E2, als meinen Dritten, bei Ebay als Ersatz suchen musste,weil dieses Exemplar nicht mehr gebaut wird. Dann passiert es schon mal, dass ich ein älteres Modell ersteigert habe, dass zwar einwandfrei funktionierte aber leider nur in spanischer Sprache.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Der letzte Palm ohne Kamera und ohne Telefon

Erstellt: 11.11.08
...einfach nur ein PDA - das aber richtig gut!

Nach Palm III und Vx bin ich jetzt beim Tungsten E2 gelandet. Super Display (viel besser als das Teil vom Zire!), ewig lange Akkulaufzeit (nur als Terminplaner genutzt reicht einmal aufladen für einen Monat, als mp3-Player immer noch fast eine Woche und gut - mit Videos bekommt man den Akku in 5 Stunden platt) und vor allen Dingen: eine reichhaltige Softwareauswahl!

Ich mußte einfach 5 Sterne geben. Ein würdiger Nachfolger des Vx!
3 von 3 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)