Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Nokia N8-00 - 16 GB - Dunkelgrau (Ohne S...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Das Nokia N8 macht es leicht, über Facebook und Twitter in Verbindung zu bleiben: Das Adressbuch zeigt direkt den Status aller Freunde. Ihnen stehen nicht nur eine, sondern dr...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Nokia N8 - Eine echte Alternative, oder?
Hallo Ebayer,

das Handy fühlt sich gleich beim ersten Auspacken richtig gut an und ist wirklich ein super Smartphone - aber hier ein kleiner Erfahrungsbericht des N...Mehr zum Thema
rating
Viel Neues, aber kein Konkurent ?
von:
Geschichte:
Ich durfte das neue Nokia N8 ausgiebig mit der finalen Firmware testen.

Verarbeitung:
Viel Metall macht das N8 wertig, denoch empfinde ich and...Mehr zum Thema
„Als Ersatzteil oder nicht funktionsfähig" anzeigen
Preis
(inkl. MwSt.)
EUR 44,99
Kostenloser Versand
Weitere DetailsWeitere DetailsWeitere Details
Nokia N8 dark grey Unlocked Ohne Simlock #2004 in OVP
  • Bestes Angebot eines Verkäufers mit Top-Bewertung
    Der hier angezeigte Artikel ist der günstigste Sofort-Kaufen-Artikel eines Verkäufers mit hohem Bewertungsniveau.
Artikelzustand:Gebraucht
Ort:Berlin, Deutschland
Rücknahmen:akzeptiertWeitere Details
|Zahlungsmethoden:PayPal, ÜberweisungWeitere Details
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Alle Angebote des Typs „Gebraucht: Auktion“ aufrufenAlle Angebote des Typs „Gebraucht: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Das Nokia N8 macht es leicht, über Facebook und Twitter in Verbindung zu bleiben: Das Adressbuch zeigt direkt den Status aller Freunde. Ihnen stehen nicht nur eine, sondern drei Startansichten zur Verfügung, die Sie individuell konfigurieren können, zum Beispiel mit Mini-Programmen (Widgets). Mit einer einfachen Fingerbewegung wechseln Sie von einer Startansicht zur nächsten. Mit Ihrem Nokia N8 können Sie Videos in HD-Qualität aufnehmen, bearbeiten, Musik, Bilder, Text und Übergänge einfügen und anschließend direkt ins Internet hochladen. Mit dem großen 12-Megapixel-Sensor und Optik von Carl Zeiss nehmen Sie herausragende Fotos auf. Der Xenon-Blitz ermöglicht auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen hochwertige Aufnahmen. Das Nokia N8 verfügt über einen HDMI-Anschluss, damit Sie Ihre Fotos, Videos und Musik auch über kompatible Fernsehgeräte, externe Displays, Projektoren und Ihre Stereoanlage wiedergeben können. Und das in einer erstaunlichen digitalen HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln (720p) für Videos. Zudem unterstützt das Nokia N8 Dolby Digital Plus. So genießen Sie Ihre Videos auf Ihrer Heimkinoanlage im Dolby Surround-Sound. Mit dem Nokia N8 wissen Sie immer, wo es langgeht. Sie geben einfach Ihr Ziel ein, und Ovi Karten führt Sie mit sprachgestützten Richtungsanweisungen dorthin - zu Fuß oder im Auto, in über 70 Ländern. Ebenfalls kostenlos: Weltweites Kartenmaterial, Reiseführer von Lonely Planet und Michelin, Infos zum aktuellen Wetter und zu Events in der Nähe. Zusätzliche Apps für Ihr Nokia N8 bieten noch mehr Spaß und noch mehr Möglichkeiten, kreativ zu werden. Im Ovi Store finden Sie Tausende von Apps, Spielen und Videos zum Herunterladen. Die Möglichkeiten sind unendlich. Das Nokia N8 bietet einen intuitiven Zugriff auf alle Ihre Lieblingsalben - inkl. Anzeige der Album-Cover. Genießen Sie Ihre Musiksammlung unterwegs - bis zu 50 Stunden lang.

Produktbezeichnung
MarkeNokia
ProduktlinieNokia N series
ModellN8-00
MobilfunkbetreiberOhne Simlock
Herstellernummer002Q7K0
EAN4043972123564, 6438158171312, 6438158179844
TypSmartphone

Haupteigenschaften
Speicherkapazität16 GB
FarbeDunkelgrau
TechnologieEDGE, EGPRS, GPRS, GSM / WCDMA (UMTS), HSDPA / HSUPA
NetzeGSM 850/900/1800/1900 HSDPA 850/900/1700/1900/2100
BauartKlassisch/Candy-Bar
Kamera-Auflösung12 Megapixel
BetriebssystemSymbian

Speicher
Unterstützte Flash Memory-KartenMicro SD, Micro SDHC

Akku
Batterie TechnologieLithium-Ionen
Batterie-Kapazität1.2 mAh
Batterie SprechzeitBis zu 720 min
Batterie Standby-ZeitBis zu 400 Std.

Display
Display-TechnologieOLED

Abmessungen
Höhe114 mm
Tiefe13 mm
Breite59 mm
Gewicht135 gr

eBay-Produkt-ID: EPID100175879
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Nokia N8-00 - 16 GB - Dunkelgrau (Ohne Simlock) Smartphone
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 62 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne28
  • 4 Sterne24
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern4
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Kaufempfehlungen
95 % der Kunden empfehlen dieses Produkt
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Nokia N8 - Eine echte Alternative, oder?

Erstellt: 09.11.10
Hallo Ebayer,

das Handy fühlt sich gleich beim ersten Auspacken richtig gut an und ist wirklich ein super Smartphone - aber hier ein kleiner Erfahrungsbericht des Nokia N8:

1. Verarbeitung und Optik
Wirklich sehr gut verarbeitetes Handy, was nicht immer der Fall war bei Nokia. Fühlt sich wertig an; das Alumium hinterlässt einen sehr guten Eindruck. Das Display ist mit 3,5" auch groß genug. Die Farben sind kräftig und muss sich auch nicht vor dem Display eines Iphone 4 verstecken. Ein kleiner Nachteil ist der fest eingebaute Akku. Was auch etwas stört, ist das Kameraobjektiv, es steht etwas raus - sieht etwas komisch aus und dadurch liegt das Smartphone immer "wackelig" auf flachen Oberflächen.


2. Telefonqualität
Habe ich nichts auszusetzen, insgesamt wirklich guter Empfang und gute Sprachqualität. Man kann sein Gegenüber gut hören und ohne Unterbrechungen telefonieren - ein Pluspunkt - wenn man bedenkt, dass ein Iphone 4 z.B. Probleme damit hatte.


3. Bedienung
Die Bedienung ist "Nokia-typisch" - jeder wird sich hier schnell zurecht finden, der schon ein Symbian-Gerät hatte - aber auch Neulinge werden ohne Handbuch auskommen :)
Das Android-System lässt sich super erweitern und steht der Konkurrenz aus dem Apple-Haus in nichts nach - ich denke, das wird die Zukunft sein!


4. Kamera
Auf dem Papier dürfte die 12 Megapixel-Kamera das beeindruckendste Merkmal sein. Nokia verbaut auch hier ein Carl Zeiss Objektiv wie es in der N-Serie mittlerweile üblich ist, der Sensor ist laut Nokia so groß wie der, der in höherpreisigen (Kompakt-)Digicams verbaut wird. Bei Tageslicht stehen die Bilder denen einer (günstigen) Kompaktkamera in nichts nach. Selbst bei absoluter Dunkelheit hält sich das Rauschen in Grenzen. Der Xenon-Blitz kann ebenfalls einiges herausholen - bin insgesamt sehr zufrieden.
Die Videofunktion nimmt in HD in 1280x720 auf. Die Videos sehen ebenfalls gut aus. Insgesamt ist es die beste bisher verbaute Kamera, meiner Meinung nach!


5. Musik / Radio
Das N8 spielt MP3s ohne Probleme ab. Der Player sortiert automatisch nach Interpreten/Alben, Genres und automatischen Wiedergabelisten wie zB. Zuletzt gehört oder Zuletzt hinzufügt. Das Gerät besitzt auch ein "Cover Flow" - bekannt vom Iphone, es sieht super aus und läuft perfekt. Der Equalizer hat 6 Presets. Diese lassen sich nicht verändern oder erweitern.
Weiterer Pluspunkt ist das RDS-fähiges UKW-Radio. Durch die 16GB internen Speicher und die Möglichkeit microSD-Karten zu verwenden kann man das Handy auch gut erweitern.


6. Internet
Mobile Seiten lassen sich ohne Probleme anzeigen, selbst bei den Desktopversionen hatte ich keine Probleme. Der Browser ist etwas langsamer als der Iphone Browser, da die Seite erst angezeigt wird, nachdem diese vollständig geladen wurde, trotzdem kann man problemlos damit surfen! Der Browser unterstützt Pinch-To-Zoom und Flash/Flashvideo.
Eine neue Version ist laut Nokia ebenfalls in Arbeit. Zusätzlich lassen sich auch alternative Browser wie Opera Mobile installieren.


7. Navigation
Leider habe ich nicht mehr so viele Zeichen, deshalb fasse ich mich kurz: Das Navi ist kostenlos und funktioniert wirklich sehr gut! Man kommt immer problemlos von A nach B und kann auch ein normales Navi-Gerät problemlos ersetzen!


Fazit:
Das Nokia N8 ist ein wirklich ausgereiftes Handy - es ist fast perfekt und wird sich durch Android auch in Zukunft durchsetzen. Durch die klasse Kamera kann sich das Handy auch von der Konkurrenz absetzen.
Klare Kaufempfehlung!
165 von 171 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Viel Neues, aber kein Konkurent ?

Erstellt: 03.10.10
Geschichte:
Ich durfte das neue Nokia N8 ausgiebig mit der finalen Firmware testen.

Verarbeitung:
Viel Metall macht das N8 wertig, denoch empfinde ich andere Handys, wie das HTC Legend oder iPhone 4 wertiger. Momentan ist das Nokia N8 aber ganz weit vorne in Bezug auf die Verarbeitung.

Tastatur:
Nicht vorhanden, da so ziemlich alles über den Touchscreen gesteuert wird.

Display:
640x360 Pixel sind eindeutig nicht mehr zeitgemäß. Da bieten Andere mehr. Durch die gute Amoled-Technik jedoch sieht das Display ganz okay aus, mehr aber nicht. Die Displayscheibe soll auch kratzbeständiger sein, mal schaun, was die Zukunft und Benutzung so bringt.

Sprachqualität:
Hier konnte ich leider nur kurz testen. Nicht perfekt, aber auch nicht schlecht. Ich konnte den Gegenüber gut verstehen, hier gibt es nichts zu bemängeln, wobei ein kurzes Gespräch auch nicht viel über die Qualität aussagt.

Netzqualität:
Auch hier fällt es mir schwer das Nokia zu bewerten. Ein paar Stunden sagen nicht viel über das Gerät aus.

Akkulaufzeit:
Ein weiterer Punkt, der keine richtige Bewertung zu lässt, ich werde jedoch den Test erweitern, wenn ich mein N8 erhalten und intensiv genutzt habe.

Kamera:
12,1 MP mit Autofokus und echtem Xenon-Blitz, sowie HD Video. Muss ich mehr schreiben ? Ja, die Qualität ? HD-Videos sehen nicht ganz so flüßig aus, aber der Ton ist einfach genial und die Schärfe auch. Fotos mit guten Lichtverhältnisen sehen super aus, der echte Xenon-Blitz bringt 2-3 Meter Licht. Die Kamera ist nicht Perfekt, aber Nokia hat hier auch nix falsch gemacht. Die gute Update Politik von Nokia wird sicherlich noch viel mehr Qualität aus der Kamera rausholen. Ich sage nur N95, wie die Qualität durch Updates um ein Vielfaches gesteigert werden konnte.

Musik-Player:
Dieser Klang mit guten Nokia Kopfhörern schon ziemlich gut. Laut, verständlich und von guter Qualität. Mal gucken, wie sich dieser später mit High-End Kopfhörern schlägt.

Lautsprecher:
Erschlagt mich nicht, diesen habe ich garnicht ausprobiert, dafür war ich zu sehr auf die Kamera und das neue Symbian fixiert.

Verbindungen:
Hierbei verweiße ich auf die Homepage von Nokia, da die Funktionen vom N8 zu umfangreich sind und den Test mit den begrenzten Zeichen sprengen würde.

Benutzeroberfläche:
Symbian 3! Endlich ist es da. Eins vorweg, jeder der Symbian kennt, wird sich auch hier zurechtfinden. Alles sieht nur einen kleinen Tick moderner aus. Es wurden aber mehr Möglichkeiten hinzugefügt, die einfach bequemer sind. Endlich kein Doppelklick mehr! Auch die Gallerie oder das Scrollen läuft flüßiger, wenn auch nicht perfekt. Internet baut recht schnell auf, jedoch gibt es auch hier ruckler. Jetzt gibt es die Frage, liegt es nur an dem neuen Symbian 3, welches hoffentlich mit Updates besser wird oder ist das Alles, was Nokia kann ? Die Zeit wird uns die Antwort bringen.

Fazit:
Super Kamera, Wlan "n", USB-to-go, xenon-Blitz, neues Symbian 3, Metallgehäuse, HDMI Ausgang und und und... viele neue Funktionen, und sogar welche, die kein anderes Handy hat. Die Hardware ist super, keine Frage, aber Symbian 3 hätte ich mir innovativer vorgestellt. Da bieten leider andere Hersteller mehr. Hoffen wir, dass die Updates noch was bringen werden, den Potential ist auf alle Fälle da.
49 von 61 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Nokia N8 12MP Kamera Dark Grey

Erstellt: 07.02.11
Was kann man nicht alles über das N8 lesen. Schlechte Software, ständige Hänger, Abstürze etc. ... Ich kann davon nichts bestätigen. Das Handy läuft bei mir seit knapp 2 Wochen flüssig und hatte bisher nur kurze Hänger, die mir aber auf einem Laptop etc. auch immer wieder passieren.
Die App-Auswahl ist für mich mehr als ausreichend. Vielleicht bin ich da auch ein wenig anspruchsloser als manch andere HandynutzerInnen, aber die Dinge, die brauche, kann ich im ovi-Store runterladen und ohne Probleme nutzen. Absolute Empfehlung bleibt Opera Mobile, der als Browser schneller läuft als der eigene Nokia-Browser und Websites schnell und gut darstellt.
Gerade zu traumhaft war für mich diesmal der Umstieg von altem auf neues Handy. Nicht mal 45min hat die ganze Synchronisierei gedauert und schwupps waren alle Kontakte, alle Geburtstage, alle Erinnerungen auf meinem neuen Handy. Schluss mit stundenlangen Umspeicherprozeduren :)
Die Akkulaufzeit ist bei mir zwischen 2 und 3 Tagen bei intensiver Nutzung (Internet, Telefonie, Musik hören) und das finde ich doch recht gut. Es handelt sich ja schließlich nicht um ein reines SMS/Telefonie-Handy sondern um ein Multimedia-Gerät, was natürlich auch schnell zu Spielereien einlädt.
Die Fotos sind bisher sehr zufriedenstellend. Für eine Handykamera schießt das N8 sehr gute Bilder und der Blitz taugt auch was im Dunkeln. Aber auch hier sollte man kein Niveau einer Spiegelreflexkamera oder einer normalen Digi-Cam erwarten. Es ist und bleibt eine Handykamera. Meiner Meinung nach sind auch die 12 MP zu viel. 5-8 hätten vollkommen ausgereicht. Aber mir solls reicht sein ;)
Etwas enttäuscht bin ich vom Musikplayer bzw. seiner Sortierung. Leider kann man nur Alben&Interpreten wählen oder Songs einzeln. Ich hätte mir gewünscht, dass auch eine einfache Interpreten-Sortierung dabei ist, die alle Songs unabhängig vom Album eines Künstlers abspielt. Aber ich hoffe einfach, dass das mit Updates behebbar ist. Oder vielleicht hat ja jemand anderes hier eine Idee für mich? Zur generell Abspielfunktion kann ich nur Zufriedenheit äußern. Klang ist gut, Coverflow läuft genauso super wie auf dem iPhone ...
Auch die normalen Handyfunktionen sind als sehr gut zu bewerten. SMS schreiben kann ich mittlerweile nach Eingewöhnung auf Touch-Modus relativ schnell und Telefonieren geht auch super mit gutem Klang.

Also insgesamt habe ich einen sehr positiven Eindruck vom N8 gewonnen und nur ein paar kleine Sachen zu meckern. Das sind aber eher persönliche Belange, die nicht direkt die Fähigkeit des Handys betreffen. Für den Preis ist das N8 absolut empfehlenswert.
25 von 26 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

einfach Klasse

Erstellt: 06.01.11
Das Handy hat sooo viele Funktionen, die ich leider noch nicht alle ausprobieren konnte, aber das, was ich damit schon gemacht habe war sehr gut. Die Kamera ersetzt meine Kompaktkamera - die Fotos mit 12 Megapixeln sind einfach einsame Spitze, im Dunkeln schafft der Xenonblitz bis zu 3 m, da haperts noch ein wenig. Auch die HD-Videos sind super vom Klang und Ton her.
Sprach- und Empfangsqualität beim Telefonieren sind auch sehr gut, habe auch dort Empfang, wo andere Handys getillt haben.
Surfen im Internet über mein Wlan-Anschluss zu hause funktioniert auch sehr gut, das Handy wählt sich auch nur über mein Wlan ein.
Navi habe ich noch keine Gelegenheit gehabt auszuprobieren.
Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach, nur einmal ein Symbol antippen und dann gehts.
Das Handy ist jetzt kein Handy mehr, sondern ein super Begleiter, bin sehr zufrieden.
8 von 8 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Nokia´s Multimedia Riese mit langsamen Hertz. :)

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 03.07.11
Ich, als durchschnittlicer Multimedia Fan habe mir dieses Handy zugelegt mit dem Hintergedanken, dass es meine Bedürfnisse im Pnkt Multimedia befriedigt. UND DAS HAT ES!

Fangen wir mit den Vorteilen an

Pro: Im Zubehör wird sehr viel mitgeliefert insbesodere an Adaptern, die man sich bei anderen Handymarken selber dazu kaufen muss (z.b der HDMI Adapter). Das Handy ist sehr einfach zu bedienen, wenn man einpaar Stunden damit rumspielt hat man es eigentlich, ganz anders bei einigen Androd Geräten wo es zu viele Funktionen gibt (Ansichtssache).
Einer der größten Vorteile, wofür Nokia auch bekannt ist, ist die Navigation. Offline Navigation funktioniert einwandfrei, nachdem man einmal online das Kartenmaterial hat runtergealden.
Vom Akku her hält das Handy schon eine Weile was für mich vollkommen ausgereicht hat.
Und die Kamera: Ich denke 12 MP und HD Videoaufname sagt alles

NOBODY IS PERFECT

Kontra:Das Handy hat leider ein Problem mit dem verbauten Prozessor. Das Handy fängt nämlich bei 2 laufenden Anwendungen an zu stottern und ist nicht mehr so ganz flüssig, in diesen Momenten macht sich der nur mit 680 MHz getaktete Prozessor bemerkbar.
Ausserdem ist der von Nokia installierte Internet browser sehr schlecht, daher sollte man sich Opera aus dem Ovi Store holen.


Alles in allem stimmt das andy mit dem Preis/Leistungsverhalten übrein und ist für den Durchschnittlichen Menschen, der mal gerne Schnappschüsse macht total geeignet.

Mit éinem Flagschiff wie Samsungs Galaxy S2 kannes leider aufgrund Symbian und Hardwareproblemen nicht mithalten.
Kann sich aber in der oberen Smartphoneklasse zeigen.
8 von 10 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)