Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Nikon D3000 10.2 MP Digitalkamera - (Nur...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Die Nikon D3000 ist eine leistungsstarke Spiegelreflexkamera mit Bildsensor im DX-Format, die hervorragende Bilder ermöglicht und über eine Vielzahl von benutzerfreundlichen F...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Nikon D3000
Hallo werte Leser und Leserinnen,
Im folgenden Bericht möchte ich euch meine bisherigen Erfahrungen mit der Nikon D3000 nahe bringen.
Vor der D3000 hatte ich eine Ko...Mehr zum Thema
rating
Nikon D3000 Kit - neu
Für meinen Wieder-Einstieg in die Spiegelreflex-Fotografie war von vornherein klar, dass es eine Nikon sein soll. Allerbeste Erfahrungen hatte ich vor vielen Jahren mit den an...Mehr zum Thema
Preis
(inkl. MwSt.)
EUR 193,00
Kostenloser Versand
Weitere DetailsWeitere DetailsWeitere Details
Nikon D3000 * Schwarz * Ohne Objektiv * WIE NEU * 10,2MP Spiegelreflex * 1
  • Bestes Angebot eines Verkäufers mit Top-Bewertung
    Der hier angezeigte Artikel ist der günstigste Sofort-Kaufen-Artikel eines Verkäufers mit hohem Bewertungsniveau.
Artikelzustand:Vom Verkäufer generalüberholt
Ort:Cursdorf, Deutschland
Rücknahmen:akzeptiertWeitere Details
|Zahlungsmethoden:PayPal, ÜberweisungWeitere Details
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Für dieses Produkt gibt es derzeit keine „Generalüberholt: Auktionsangebote“, aber diese anderen Angebotsformate sind verfügbar
 Alle Angebote des Typs „Generalüberholt: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Die Nikon D3000 ist eine leistungsstarke Spiegelreflexkamera mit Bildsensor im DX-Format, die hervorragende Bilder ermöglicht und über eine Vielzahl von benutzerfreundlichen Funktionen verfügt, mit denen Fotografieren noch mehr Spaß macht. Der intelligente Guide-Modus von Nikon bietet dem Benutzer unkomplizierte Unterstützung direkt in der Kamera, sodass auch Anfängern beeindruckende Aufnahmen gelingen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Einstellungen Sie für eine Aufnahme wählen sollen, ist der Guide-Modus der perfekte Helfer. Ausgehend vom Motiv oder einem gewünschten gestalterischen Element, schlägt er passende Einstellungen vor, erläutert diese und optimiert die Kameraeinstellungen automatisch so, dass das bestmögliche Ergebnis entsteht. Wenn Sie Ihre fotografischen Fähigkeiten erweitern möchten, können Sie mithilfe des Guide-Modus lernen, wie Sie die entsprechenden Einstellungen selbst vornehmen.

Produktbezeichnung
MarkeNikon
ModellD3000
HerstellernummerVBA250AE
EAN0018208916566, 0182089165662, 018208916573, 5704327681632, 5910000001080, 689466142754

Haupteigenschaften
Kamera-TypDSLR-Kamera
Sensor-Auflösung10,2 MP
LCD Bildschirmgröße7,62 cm (3 Zoll)

Optischer Sensor
Sensor-Größe15.8 x 23.6mm
Sensor-TypCCD

Objektiv-System
Objektiv für SDNur Gehäuse

Belichtungszeit
LichtempfindlichkeitISO 100-1600, ISO 3200, ISO Automatisch (100-1600)
Maximal Lichtempfindlichkeit3200

Kamera Blitz
Blitz-TypPop-up Blitz
Rote-Augen-ReduktionJa

Speicher
Unterstützter Flash-SpeicherSD Memory Card, SD-Karte, SDHC Card, SDHC-Speicherkarte

Sucher
Sucher-TypOptisch
Optischer Sucher-TypAugenhöhen-Penta-Dach-Spiegel

Abmessungen
Tiefe6,4 cm
Höhe9,7 cm
Breite12,6 cm
Gewicht485 gr

Display
Display-TypTFT-Aktivmatrix
Display-UmdrehungEingebaut
Display-Größe7,62 cm (3 Zoll)

Anschlüsse
Anschlusstypen1 x Composite-Video-Ausgang, 1 x USB
Erweiterungssteckplätze1 x SD-Speicherkarte

Batterie
Batterie-TypLithium-Ion
HerstellerbatterienameNikon EN-EL9a

Dateiformat
Digitales VideoformatAVI
Still Bild-FormatDCF 2.0, DPOF, EXIF 2.21, JPEG, NEF (RAW), RAW + JPEG, RAW-Bild

Andere Eigenschaften
Weitere EigenschaftenAE-Schloss, AF-Sperre, Bild beschneiden, Bildstabilisierung, DPOF Support, Datums-/Zeitstempel, Erkennung der Kameraausrichtung, Helligkeitsregelung der Anzeige, Highlight Point Display, Histogramm-Display, Ja, Mit Stativbefestigung, PictBridge-Unterstützung, Rote-Augen-Korrektur (In-Camera Red-Eye Fix), Scene Recognition System (SRS), Texteingabe in Exif-Header, USB 2.0, USB 2.0-Kompatibilität, digitale Bildrotation, direkt Druck, integrierte Hilfefunktion

Verschiedenes
FarbeSchwarz
AufnahmeprogrammeHochformat, Kinder, Nachtporträt, Nahaufnahme, Querformat, Sportmodus
SpezialeffekteEinfarbig, Neutral, Porträt, Querformat, Vivid

eBay-Produkt-ID: EPID100162169
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Nikon D3000 10.2 MP Digitalkamera - (Nur Geh�use)
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 71 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne51
  • 4 Sterne18
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Nikon D3000

Erstellt: 24.01.10
Testbericht für: Nikon D3000 10.2 MP Digitalkamera - (Nur Geh�use)
Hallo werte Leser und Leserinnen,
Im folgenden Bericht möchte ich euch meine bisherigen Erfahrungen mit der Nikon D3000 nahe bringen.
Vor der D3000 hatte ich eine Kompaktkamera(Olympus FE-190) mit der ich sehr viel Spaß am fotografieren hatte, jedoch wollte ich noch bessere Bilder, um diese auch besser bearbeiten zu können (RAW).
So holte ich mir zu meinem "DSLR-Einstieg" die D3000.
Ich habe mir die D3000 zusammen mit dem Nikkor 18-55mm 1:3,5-5,6G VR -Kit Objektiv zugelegt.( m.M.n. unschlagbarer Preis: ~400 Euro)
Ich habe mir diese Kamera hauptsächlich zum Landschaft fotogrfieren geholt, weshalb mir die Lichtstärke des Objektiv nicht so wichtig war und ich kann dieses solide Objektiv allen weiterempfehlen, die zu Beginn ein Allrounder-Objektiv für wenig Geld wollen.

Ich bin mit dieser Kamera sehr zufrieden und vor allem die "Fragezeichen-Funktion&qu​ot; ist meiner Meinung nach sehr hilfreich, da man durch diese jederzeit und in jedem Modus erfahren kann worum es geht.
Den Guide-Modus habe ich trotz meines Anfänger-Daseins bisher eher selten erwendet, was aber auch daran liegen mag, dass ich mich vor dem Kauf bereits in so manche Literatur zu diesem Thema eingelesen habe.
Für den absoluten Anfänger wäre diese jedoch recht hilfreich.
Auch was die Bedienung und die Menüführung anbelangt, bin ich sehr zufrieden, da die Tasten gut zu erreichen und das Menü so gut wie selbsterklärend ist.
Was mir ebenfalls positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass der Autofokus recht schnell ist und die 11 AF-Messfelder einem ermöglichen, immer das Richtige scharf im Bild darzustellen.
Die Akkulaufzeit, welche bei geringer Nutzung des Displays bei mir bereits für mehr als 600 Bilder gereicht hat, ist denke ich sehr gut.
Diese Faktoren tragen entscheidend zur Zuverlässigkeit bei, was mir persönlich beim Kauf auch wichtig war.
Dass die Kamera über keine "Live-View" Funktion verfügt ist zwar gewöhnungsbedürftig, wenn man vorher mit einer Kompakten unterwegs war, jedoch stört mich dies nicht mehr im geringsten.
Auch die "fehlende" Video-Funktion stört mich nicht, da ich weder der Typ zum Videos drehen bin, noch habe ich mir, wenn ich welche gemacht habe diese je wieder angesehen.

Nun zu den wenigen störenden Faktoren:
Mir ist aufgefallen, dass bei eingeschaltetem Active D-Lighting (erhöhen des Dynamik-Umfangs-> bessere Kontraste) die Bild Vorschau deutlich Langsamer ist, was bei Landschaftsaufnahmen nicht so stört, da man dann eh Zeit genug hat.
Desweiteren ist mir das relativ hohe Rauschverhalten
( früher bei Analogen DSLR-Kameras als Körnung bezeichnet) bei Iso 1600 aufgefallen, was jedoch ebenfalls bei Landschaftsaufnahmen nicht so störend ist, da man dort selten in derart hohen Iso bereichen fotografiert.
Somit reicht der niedrigere ISO-Bereich für großformatige Ausdrucke, die klasse aussehen.
Fazit:
Ich bin der Meinung, dass die Kamera für ihren Preis alles bietet, was ein Einsteiger benötigt.
Desweiteren würde ich sagen, dass diese Kamera sehr gut für draußen-Aufnahmen geeignet, jedoch aufgrund des Rauschverhaltens bei hohen ISO Werten und des relativ schwachen Blitzes in dunklen Räumen für Party- und weitere Indoor-Fotografen nicht so sehr das Passende ist.
30 von 31 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Nikon D3000 Kit - neu

Erstellt: 08.01.11
Für meinen Wieder-Einstieg in die Spiegelreflex-Fotografie war von vornherein klar, dass es eine Nikon sein soll. Allerbeste Erfahrungen hatte ich vor vielen Jahren mit den analogen Kameras FM und FE2 von Nikon.
Und wenn man mal genau hinschaut bei Profi-Fotografen ist die Marke Nikon wohl unumstritten der - zumindest gefühlte - Marktführer.
Die Modellauswahl traf dann auf die D3000 auf Grund des erstklassigen Preis-/Leistungsverhältnisses, obwohl die Wahl zwischen D3000 und D3100 durchaus eine Weile gedauert hat.
Ausschlaggebend war dann letztendlich das vorhandene Budget und ein Super-Angebot für eine ungebrauchte D3000, ein Neugerät direkt vom Nikon Servicepoint München.
Das komplette Kit (mit 18-55mm Objektiv) umfasste dann auch alles, was man zum sofortigen Einstieg benötigt inkl. Speicherkarte.
Mit "sehr gut" zu bewerten ist auch die Tatsache, dass es sowohl einen gedruckten "One-Pager" zum absoluten Schnelleinstieg gibt, als auch ein sog. Kompakt-Handbuch in Printform, in dem alle Einstellungen kurz und knapp erklärt werden. Für umfangreiche Details schaut man dann in das Komplett-Handbuch auf CD.
Die ersten und bereits durchaus respektablen Aufnahmen konnte ich tatsächlich ca. 15 Minuten nach Erhalt des Pakets machen.
Auch die mitgelieferte Software ist einfach und schnell zu installieren und die Funktionalitäten sind bereits in den "Default-Einstellungen&qu​ot; durchdacht und absolut praktikabel.
Die Bedienung ist hervorragend einfach, von Voll-Automatik zum "draufhalten-und-abdrücke​n" über einige voreingestellte Standardprogramme bis hin zum anspruchsvollsten voll-Manuellen ist im Grunde alles möglich inkl. der individuellen Anpassung der Messfeldeinstellungen.
Ich habe bislang keinerlei Beanstandungen finden können und kann diese Kamera uneingeschränkt sowohl für den völligen Neu-Einsteiger als auch für den semi-professionellen Einsatz nur empfehlen.
Der Kauf hat sich gelohnt und ich würde es jeder zeit wieder tun.
10 von 10 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

gut, mit lichtstarkem Objektiv aber noch besser

Erstellt: 26.03.10
Testbericht für: Nikon D3000 10.2 MP Digitalkamera - (Nur Geh�use)
mit dem mitgelieferten 18-55 oder dem 18-105 ist sie guter Durchschnitt- mehr aber auch nicht, das Rauschverhalten nimmt aufgrund der geringen Lichtstärke sehr schnell zu, im Vergleich zur D5000 sogar auffallend bereits ab ISO800. Allerdings ist es ein Unterschied, ob man sich das Bild am Monitor 1:1 "aufreißt" und dann beurteilt oder man das reell an einer maximal DIN-A4 großen Ausbelichtung einschätzt, denn viel größer werden Urlaubsbilder selten gefertigt. Abhilfe bietet da ebenfalls der Einsatz eines lichtstärkeren Objektives, wie z.B. das Nikkor AF-S 1.8/35 oder das 1.4/50 und/oder in Räumen ein externer aufgesetzter TTL-Blitz, um die Kamera daran zu hindern, mit Werten über ISO800 "voll einzusteigen". Die Kamera ist aber deutlich besser als eine Brigde und es scheint mir auch vollends übertrieben, wenn Testberichte von der schlechtesten Nikon aller Zeiten sprechen. Ob eine Kamera, die obendrein eine RAW-Option besitzt, brauchbare Bilder erbringt oder nicht, liegt in den wenigsten Fällen ausschließlich an der Kamera, sondern zumeist an dem Kopf, der dahinter zu finden ist.
7 von 9 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)