Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Nikon COOLPIX L810 16,0 MP Digitalkamera...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Die Nikon COOLPIX L810 Digitalkamera enthält einen 16.1 MP Sensor und ein Objektiv mit 26-fachem optischem Zoom. Die Vibrations Reduktion und Bewegungskompensation der Digital...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
viel Kamera(technik) für wenig Geld
Eine Kamera mit 16 Megapixel und einem Zoom-Objektiv 22mm – 580mm nebst Bildstabilisator (VR) für 200 Flöckchen ????? hört sich klasse an - - vorweg IST AUCH SO
Zum Ver...Mehr zum Thema
rating
Top Produkt für Top Preis
Habe mir mit dieser kamera meinen eigenen weihnachtswunsch erfüllt. Ich bin kein Fotoprofi, trotzdem macht mir das Fotografieren sehr viel Spaß. Diese Kamera trägt mit Ihrer a...Mehr zum Thema
Was bedeutet „Neu: sonstige“?
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Für dieses Produkt gibt es derzeit keine „Neu: sonstige: Auktionsangebote“, aber diese anderen Angebotsformate sind verfügbar
 Alle Angebote des Typs „Neu: sonstige: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Die Nikon COOLPIX L810 Digitalkamera enthält einen 16.1 MP Sensor und ein Objektiv mit 26-fachem optischem Zoom. Die Vibrations Reduktion und Bewegungskompensation der Digitalkamera erleichtern die Fotografie bewegter Objekte. Die Nikon 16.1 MP Kamera misst eine Größe von 111 mm x 76 mm x 83 mm und wiegt 430 g im betriebsbereiten Zustand. Neben 3D-Fotos sind auch Videos in 720p HD Videos möglich, die über HDMI an einem 3D oder auch HDTV Fernseher betrachtet werden können. Die Menüeinstellungen der Nikon Digitalkamera bieten jedem Benutzer verschiedene Möglichkeiten, die individuellen Einstellungen der Nikon 16.1 MP Kamera zu wechseln. Mit Hilfe des "Auto Mode" fällt es auch ungeübten Fotografen leicht, das perfekte Bild zu schießen. Auf dem 3" TFT-LCD Monitor der Nikon Digitalkamera mit 921.000 Bildpunkten können die geschossenen Fotos betrachtet werden. Die Kamera liefert Bilder mit einer Farbtiefe von 24 Bit im Dateiformat JPEG, Videos werden als Quick-Time-Movie gespeichert. Die Nikon COOLPIX L810 wird durch 4 AA Batterien oder NiMH-Akkus betrieben. Es sind Anschlussmöglichkeiten für USB-und HDMI-Kabel, Audiogeräte und ein Netzteil vorhanden. Der Wechselspeicher-Slot der Kamera ist für SD-Cards sowie für SDHC, SDXC sowie Eye-Fi kompatibel. Die Tasten der Nikon COOLPIX L810 sind in der gewohnten Anordnung zu finden und bieten somit eine einfache Bedienung auch für Neueinsteiger.

Produktbezeichnung
MarkeNikon
ModellL810
HerstellernummerVMA971E1
EAN0018208925391

Haupteigenschaften
Kamera-TypDSLR-Kamera
Optischer-Zoom26x
Digitaler-Zoom4x
Sensor-Auflösung16,0 MP
LCD Bildschirmgröße7,62 cm (3 Zoll)

Objektiv-System
Objektiv für SDNur Gehäuse

Speicher
Unterstützter Flash-SpeicherSD Memory Card, SDHC-Speicherkarte, SDXC Memory Card

Abmessungen
Tiefe8,31 cm
Höhe7,63 cm
Breite11,11 cm

Display
Display-TypLCD
Display-Größe7,62 cm (3 Zoll)

Batterie
Batterie-TypAA

Auflösung
Maximale Bildauflösung1280 x 720

Andere Eigenschaften
3D-TechnologieJa

Verschiedenes
FarbeRot

eBay-Produkt-ID: EPID112264581
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Nikon COOLPIX L810 16,0 MP Digitalkamera - Rot (Nur Gehäuse)
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 11 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Kaufempfehlungen
100 % der Kunden empfehlen dieses Produkt
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

viel Kamera(technik) für wenig Geld

Gesamtbewertung:
4/5
Bewertung der Funktionen
Bildqualitt
Merkmale
Größe / Gewicht
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 04.11.12
Eine Kamera mit 16 Megapixel und einem Zoom-Objektiv 22mm – 580mm nebst Bildstabilisator (VR) für 200 Flöckchen ????? hört sich klasse an - - vorweg IST AUCH SO
Zum Vergleich ein 18 – 200 VR-Objektiv gibt`s für 650€ ; bei einem 70 – 400 VR darf man schon nen Tausender hinlegen; wohlgemerkt da hängt noch keine Kamera dran!!!!
Also packen wir das Schächtelchen, vom Briefträger zum Frühstück überreicht, mal aus – kein daumendickes Handbuch alles auf CD; egal les ich eh nicht; die Nikon eigene Bildbearbeitung ViewNX2 – kenn ich brauchbar und kostenfrei. Dazu einen Halsgurt ein USB-Kabel und ein Audio-Video-Kabel sowie ein Objektivdeckel - - und natürlich DIE KAMERA
Her damit – erster Eindruck doch etwas klein geraten aber edel in der Erscheinung und sehr gut verarbeitet – Batterien rein, 4 AA liegen freundlicherweise bei, eine Speicherkarte nicht dran denken SD-Karte gleich mit kaufen der interne Speicher schafft nur 6 Bilder in der höchsten Auflösung 95 in der niedrigsten - aber wer will das schon.
VORSICHT bei der Batteriefach-Klappe - geht leicht kaputt
Man kann zwischen 4 verschiedenen Betriebsmodi wählen. Einfachautomatik, Scene, Smart –Portrait und Automatik.
Einfachautomatik ist die richtige Wahl für den Anfang – und ab auf Motiv-Suche
Der unaufgeräumte Frühstückstich (ich muss mich ja um die Kamera kümmern) die halbangezogene „NEIN“ kreischende Ehefrau, die Katze – alles und jeder wird belästigt.Alles geht, das richtige Program wählen den Rest macht die Kamera.
Jetzt noch die 580mm Tele und den Macro-Modus ausprobieren und ein kleines Filmchen drehen (das kann die Kamera auch) - Karte raus und ab zum Computer und die Werke begutachten.
Ich fotografiere seit gut 40 Jahren aber so schnell und einfach bin ich mit einer „neuen“ sprich unbekannten Kamera noch nicht zu brauchbaren Ergebnissen gekommen.
Die Bilder im „normalen“ Brennweitenbereich, so 30 – 100mm, sind gestochen scharf und haben natürliche Farben; der Macro-Bereich zeichnet erstklassig, die 580mm Tele na ja – vielleicht mit etwas Übung – aber sooo hübsch ist meine Nachbarin auch nicht und auf Foto-Safari in Afrika bin ich eher selten. Abzüge oder Vergrößerungen in DINA4 oder 3 (Fotobuch) sind problemlos möglich.

In Summe eine hochwertige Kamera für Leute, die alles gerne der Technik überlassen – und DIE Technik lässt sie nicht im Stich.
Technik-Freaks werden entzückt sein, dass die Kamera auch mit Eye-Fi x2 Karten kabellos Bilder auf ein Handy übertragen kann - - zum einen wäre mir ein normaler Sucher lieber, zum anderen weiß ich gar nicht ob mein Telefon die auch empfangen kann.
41 von 41 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Top Produkt für Top Preis

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Bildqualitt
Merkmale
Größe / Gewicht
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 03.02.13
Habe mir mit dieser kamera meinen eigenen weihnachtswunsch erfüllt. Ich bin kein Fotoprofi, trotzdem macht mir das Fotografieren sehr viel Spaß. Diese Kamera trägt mit Ihrer ausgereiften Technik dazu bei, dass diesen auch habe. Die Ergebnisse die ich bisher (sogar bei sonst schwierigen Nachtaufnahmen) erzielt habe, haben mich beeindruckt. Die Bedienung ist kinderleicht, selbsterklärend, so dass sich eine Bedienungsanleitung, die aber natürlich vorhanden ist, sich eigentlich erübrigt. Desweitern liegt sie sehr gut in der Hand und die beiden Zoomregler biten einen guten individuellen Bediencomfort. Das Produkt ist unbedingt zum empfehlen.
6 von 6 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Klein, aber vielseitig

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Bildqualitt
Merkmale
Größe / Gewicht
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 16.04.14
Für diese handliche Größe bietet sie eine tolle Auflösung und eine sehr gute Bildqualität. Auch mit den Automatikprogrammen kann man gute Bilder machen. Die speziellen Programme, die man auch noch mit dem Blitz kombinieren kann, bieten zudem vielfältige Möglichkeiten zu gestalten.
Die Handhabung ist komfortabel.
Geteilter Meinung kann man über die Stromversorgung sein. 4 AA - Batterien oder ein spezieller Akku. Ich hätte den Akku vorgezogen. So kann man halt handelsübliche Batterien verwenden.
Das Preis - Leistungsverhältnis ist wirklich sehr gut.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Eine echte Nikon, trotz ungewohntem Äußeren

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Bildqualitt
Merkmale
Größe / Gewicht
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 16.04.14
Testbericht für: Nikon COOLPIX L810 16,0 MP Digitalkamera - Rot (Nur Gehäuse)
Das Gehäuse ist mit seiner dunkelroten Hochglanzoptik ungewöhnlich. Darunter verbirgt sich jedoch eine echte hochwertige Nikon Kamera. Für diese handliche Größe bietet sie eine tolle Auflösung und eine sehr gute Bildqualität. Auch mit den Automatikprogrammen kann man gute Bilder machen. Die speziellen Programme, die man auch noch mit dem Blitz kombinieren kann, bieten zudem vielfältige Möglichkeiten ansprechend und individuell zu gestalten.
Die Handhabung ist komfortabel.
Geteilter Meinung kann man über die Stromversorgung sein. Mit 4 handelsüblichen AA Batterien kann es bei sehr intensivem gebrauch teuer werden.
Das Preis - Leistungsverhältnis ist wirklich sehr gut.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Tolles Produkt!!! Empfehle Ich gerne weiter!!!!! Preis Leistung TOP!!!!!!!!

Gesamtbewertung:
4/5
Bewertung der Funktionen
Bildqualitt
Merkmale
Größe / Gewicht
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 03.04.13
Die Nikon Coolpix L810 ist gut verarbeitet zu einem fairen Preis!!!! Mit dem 26mm Weitwickelzoom eignet Sie sich auch sehr gut für Nahaufnahmen z.B (Produktfotografie)!!! 720p Videoaufnahmen sind auch möglich!!! Diese Kompaktcamera ist
ein toller Allrounder!!! Das Menü erklärt sich praktisch von selbst.

Ich würde wieder eine Nikon kaufen!!!!

Besten Dank!!!!
4 von 4 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)