Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Microsoft Xbox 360 S mit Kinect 4 GB Mat...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Das Komplettpaket für die Revolution des Entertainment: Zum günstigen Preis gibt es eine Xbox 360 Konsole im neuen Design mit 4GB Speicher, den revolutionären Kinect-Sensor un...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Würde diese Konsole immer wieder auf's neue weiterempfehlen.
Meine Erfahrungen zu der xbox 360 sind sehr vielseitig. Mann sollte beim Kauf erst einmal darauf achten ob noch eine Garantiegewehrleistung besteht. Als nächstes sollte die xb...Mehr zum Thema
rating
Tolle Konsole für die ganze Familie!
Ich habe mir dieses Produkt gekauft damit ich mit meiner ganzen Familie oder mit meinen Freunden zusammen Spielen kann.

Ganz besonders gefällt mir die Benutzeroberf...Mehr zum Thema

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Das Komplettpaket für die Revolution des Entertainment: Zum günstigen Preis gibt es eine Xbox 360 Konsole im neuen Design mit 4GB Speicher, den revolutionären Kinect-Sensor und das Spiel "Kinect Adventures". Runter von der Couch und rein ins Spiel!

Produktbezeichnung
MarkeMicrosoft
Modell360 S
PlattformMicrosoft Xbox 360 S
HerstellernummerS4G-00001PAL
EAN0885370235876, 0885370351378, 0885370367157, 4041756010482, 890552563142

General
ProduktlinieMicrosoft Xbox
TypSpielkonsole
FarbeMatte Black
VideoausgabeFarb

Audio
Audioausgabe5.1 channel surround, Stereo

Akku
StromversorgungNetzteil - extern, Stromversorgung - extern

Abmessungen
Tiefe29 cm
Höhe18 cm
Gewicht12.5 gr
Breite30.48 cm

Technische Daten
ProzessorIBM Xenon 3.2 GHz
Konsole RAM-TechnologieGDDR3 SDRAM
Unterstützte MedienCD-ROM, DVD-ROM
max. Auflösung1920 x 1080
VideoausgängeComponent video, Composite video
Integrierter Flash-Speicher4 GB
NetzwerkanbindungDrahtlos
RAM Kapazität512 KB

Graphic
RegionalcodeNTSC, PAL
Grafikspeicher4 GB

Eigenschaften
Besondere EigenschaftenKinect-fähig

Festplatte
Festplattenkapazität4 GB

eBay-Produkt-ID: EPID100239221
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Microsoft Xbox 360 S mit Kinect 4 GB Matte Black Spielkonsole (PAL)
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 69 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne50
  • 4 Sterne17
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
Bewertung der Funktionen
Benutzerfreundlichkeit
Spielauswahl
Preis-Leistungs-Verhältnis
Kaufempfehlungen
97 % der Kunden empfehlen dieses Produkt
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Würde diese Konsole immer wieder auf's neue weiterempfehlen.

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 08.08.11
Meine Erfahrungen zu der xbox 360 sind sehr vielseitig. Mann sollte beim Kauf erst einmal darauf achten ob noch eine Garantiegewehrleistung besteht. Als nächstes sollte die xbox 360 noch über mindestens 4 GB Speicher verfügen da Regelmäßig Upgrades gezogen werden sollten (natürlich kostenlos) . Der von allem gefürchtete Ring of Death (ROD) = Ring des Todes ist bei den neuen Modellen Geschichte ^^ Am besten achtet ihr darauf das Die Xbox 360 ein Jasper-Bord hat.
Dieses Bord verhindert den bekannten Ring of Death zu 100%. Auf die DashBord Versionsnummer sollte ebenfalls geachtet werden. So neuer desto besser.


Die xbox 360 ist eine Konsole die vielseitiger nicht sein kann. Vor allem in Verbindung zu der Kinect indem man selber zum Controller wird und somit mehr im Spiel integriert wird. Die Spiele Vielfalt ist beachtlich und betet für einen jeden Möglichkeiten sich zu entfalten. Die Microsoft Angebote im Internet sowie die Möglichkeiten direkt dort mitzuspielen und kostenlos Upgrades zu erhalten perfektionieren das Gesamtbild und lässt die Playstation Meilen weit hinter sich.

Ein Perfekter Ausgleich für jeden und hervorragend geeignet mit der Familie oder Freunden einen schönen Abend zu machen.
Wenn ihr die xbox 360 benutzen wollt um Games im Internet zu spielen müssen noch andere Sachen beachtet werden die unbedingt dabei sein sollten. Zum einen muss die Konsole W-Lan fähig sein, es sollten mindestens 2 Controller vorhanden sein und ein Headset. Außerdem sollte die Konsole wenn möglich noch nicht gebannt wurden sein. Mit gebannt meint man das die xbox schon einmal im Internet war und von Microsoft eine V
Feste Adresse zugewiesen bekommen hat. Denn gelegentlich kommt es vor das der Vorgänger einen schwerwiegenden Regelverstoß begangen hat wodurch die xbox für das Internet gesperrt wird. Ich hoffe das einige aus diesen kleinen Text etwas hilfreiches entnehmen können.
70 von 72 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Tolle Konsole für die ganze Familie!

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 10.08.11
Ich habe mir dieses Produkt gekauft damit ich mit meiner ganzen Familie oder mit meinen Freunden zusammen Spielen kann.

Ganz besonders gefällt mir die Benutzeroberfläche von der Xbox, wo ich zum beispiel: Spiele,Erweiterungen(für Spiele), Musik und Videos herunterladen kann.

Um gegen oder mit anderen Mitspieler (Online) zu Spielen muss man schon Gebühren zahlen und genau das gefällt mir nicht und ein bisschen nervig ist der Klavier lack der Xbox 360 S 250GB der zerkratzt schnell.
9 von 11 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Eindeutige Konkurenz für die PS3!1

Erstellt: 13.01.11
Testbericht für: Microsoft Xbox 360 S mit Kinect 4 GB Matte Black Spielkonsole (PAL)
Die Xbox 360 Slim ist um einiges besser, als die alte Xbox 360 und steht der PS3 in fast nichts nach...

Die Grafik ist in HD, zwar nicht wie auf der PS3 die durch ihren BluRay Player in der Lage ist eine höhere Auflösung zu bieten, aber es reicht völlig aus um in den Genuss von Full-HD zu kommen.

Wlan ist nun auch mit drinne im Paket!

Der (leider kostenpflichtoge) Onlinedienst ist besser. (Stichwort:"Killer-Kriter​ium")

Die Festplatten sind bei beiden Konsolen gleich leicht auswechselnbar.

Kinect ist vielseitiger, genauer und handlicher als "PS Move".

Die Controller liegen viel besser in der Hand!!

Der "ROD" wurde beseitigt, bei der PS3 gibt es aber immer noch den "YLOD"
(einer der besten Gründe, warum man sich eine Xbox 360S kaufen sollte...)

Und mit den richtigen updates ist es mögliche alle Videoformate auf der Xbox wiederzugeben, insbesondere ".avi", was die PS3 niemals hinbekommen wird, weil dieses Format von Microsoft erfunden wurde;)

Mein Fazit insgesamt:
Beide Konsolen sind gut, man sollte nicht primär auf den Preis achten, sondern eher abwägen, welcher der hier genannten Kriterien einem wichtiger sind.

Aber da die Xbox auch Preislich besser dran ist, und Microsoft die PS3 eingeholt hat...
;)
16 von 16 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Xboy 360 - Die günstigere Playstation

Erstellt: 04.01.11
Die Xbox360 von Microsoft, eigentlich ein kleiner Home-PC für den Fernseher, mit exzellenter Grafik, viel Abwechslungsreichen spielen und durch das neue Kinect-System nochmals einen Sprung vorraus.
Die Umsetzung der Steuereung, des Spielspaßes mit bis zu 4 Spielern (oder mehr per Internet) einfach eine super Alternative zur (leider) noch sehr teuren Playstation 3.

Für eigentlich jede Altersgruppe eine ideale Beschäftigung um mal den Alltag zu vergessen.

Eine Empfehlung wenn man nach einer guten, preiswerten und sehr technischen Konsole sucht.
Leider sollte man bei der Xbox360 - SlimVersion (die schwarze) auch gleich nach dem geeigneten Zubehör suchen. Die Ladekabel und Akkupacks zum Wireless-Controller sind leider nicht mehr, wie in der ersten Baureihe enthalten.
Können aber ohne Problem für rund 20,-€ gekauft werden.

Eine sehr gute Konsole, die auch eine große Auswahl an Spielen jeglicher Art und Genres aufweist. (leider nicht komplett, da einige wie Gran Turismo nur für Sony rausgebracht werden)

Viel Spaß beim Spielen.
10 von 11 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Tolles Bundle zum fairen Preis!

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Benutzerfreundlichkeit
Spielauswahl
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 15.02.13
Vergleich zur Xbox 360 Elite:
Hatte zuvor eine Xbox 360 Elite mit 120 GB. Im direkten Vergleich muss ich sagen, diese Version ist im Prinzip kaum hörbar. Das Laufwerk ist flüsterleise, egal ob beim Laden von Disc oder installiertem Spiel und auch sonst ist das Betriebsgeräusch drastisch gesunken.
Es handelt sich um die aktuellste Ausführung der Xbox mit der Bezeichnung "Corona". Somit ist es die die sparsamste Xbox 360 welche man aktuell erwerben kann.

Die Konsole und das Netzteil selbst sind auch um ca. 1/4 kleiner geworden.
Anschlüsse der Konsole:
- 5 USB (2 vorne, 3 hinten)
- HDMI Ausgang
- A/V Ausgang
- Optischer Ausgang
- Kinect Ausgang
- Netzwerkanschluss (+ integriertes W-LAN)

Zum Design/Verarbeitung (siehe auch meine Kundenbilder):
Finde ich persönlich Großartig. Die Konsole und Controller sind einheitlich lackiert, mit Effekten versehen und super verarbeitet. Der typische Halo 4 Schriftzug befindet sich seitlich an der Konsole und am unteren Rand des Controllers, was sehr schick aussieht.
Die "Grundfarbe" ist bei beidem ein bläulich/grauer durchsichtiger Plastik, welcher einen Blick ins innere Gewährt. Auch wenn man an der Konsole selbst nicht viel sehen kann, da das Innenleben selbst nochmals in einer Art "Metallrahmen" steckt.
Der Controller hingegen lässt einen Blick auf die Platine und Schaltkreise zu. Er ist sauber verarbeitet und hat ein überarbeitetes Steuerkreus welches präziser ist. Auch die Analog-Sticks sind im vergleich zu meinen alten Controllern geändert, so besitzen diese eine Oberfläche mit leichtem "Grad", wodurch ein besserer Halt gewährleistet ist und sich auch besser anfühlt (wie ich finde).

Der Ring der Konosole und der Controller leuchtet in einem schönen Blau. Leider sind es keine blauen LEDs, es werden lediglich blaue Elemente von hinten mit weißen LEDs bestrahlt. An sich kein Problem, doch da das Gehäuse ja durchsichtig ist, sieht man auch das weiße Licht der LEDs. Somit leuchtet nicht nur der Ring der Konsole, sondern das weiße Licht strahlt an die Umgebung ab. Ich empfinde es jedoch nur als kleinen Schönheitsfehler.

Der Startknopf und der Knopf zum öffnen der Lade sind als Touchsensoren ausgeführt und reagieren präzise und schnell. Dies lässt die Konsole wie aus einem Guss wirken.
Beim betätigen der Touchsensoren spielt die Konsole Sounds aus Halo 4 ab (die Töne werden nur bei Benutzung der Touchsensoren abgespielt und kommen aus der Konsole selbst).

Das beiliegende Headset fällt da leider ab. Anstatt mit der selben Lackierung wie der Rest des Bundles aufzuwarten ist es in schlichtem Schwarz gehalten. Hier hätte man mindesten den Halo 4 Schriftzug anbringen können, schade.

Fazit:
Für Erstkäufer einer 360 absolut empfehlenswert. Man erhält das aktuellste Modell mit dem geringsten Verbrauch und großer Festplatte. Dank beiliegendem Spiel und zwei Controllern kann man auch sofort loslegen.

Was soll man Kunden empfehlen die schon eine 360 haben. Schwer zu sagen.
Falls man eine 360 der ersten Generation besitzt wäre es eine Investition wert, da man ein deutlich geringeres Betriebsgeräusch (fast lautlos) hat und einen halbierten Verbrauch unter Last. Auch die große Festplatte und integrierte W-LAN Modul können entscheident sein.

Ich habe Sie mir eigentlich nur wegen des Designs zugelegt :)
1 von 1 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)