Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
HTC One One S - 16 GB - Schwarz (Ohne Si...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Das HTC One S 16 GB ist ein simlockfreies Smartphone mit Android 4.0-Betriebssystem und der hauseigenen Betriebsoberfläche HTC Sense 4, die das Google-Betriebssytem Android er...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Schnell wie ein Blitz ... ersetzt mir einige Geräte
Das HTC ONE S Smartphone ist bei einer Tiefe von 8mm superflach und bei einem Gewicht von 120g superleicht. Es ist sehr elegant und schlank gestaltet und wie ich finde ein abs...Mehr zum Thema
rating
Sehr hochwertiges Smartphone mit sehr guter Kamera
Ich teste das HTC One S jetzt seit einem Monat (trnd.com) und möchte es unter anderem mit dem damaligen Testsieger Galaxy S vergleichen.

Das Aluminum-Unibody Gehä...Mehr zum Thema
„Als Ersatzteil oder nicht funktionsfähig" anzeigen
Preis
(inkl. MwSt.)
EUR 98,99
Kostenloser Versand
Weitere DetailsWeitere DetailsWeitere Details
*Akzeptabel* HTC One S 16 GB gradient metal [1.7 GHz Version] Unlocked #2116
  • Bestes Angebot eines Verkäufers mit Top-Bewertung
    Der hier angezeigte Artikel ist der günstigste Sofort-Kaufen-Artikel eines Verkäufers mit hohem Bewertungsniveau.
Artikelzustand:Gebraucht
Ort:Berlin, Deutschland
Rücknahmen:akzeptiertWeitere Details
|Zahlungsmethoden:PayPal, ÜberweisungWeitere Details
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Alle Angebote des Typs „Gebraucht: Auktion“ aufrufenAlle Angebote des Typs „Gebraucht: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Das HTC One S 16 GB ist ein simlockfreies Smartphone mit Android 4.0-Betriebssystem und der hauseigenen Betriebsoberfläche HTC Sense 4, die das Google-Betriebssytem Android erweitert. Bedient wird das HTC One S 16 GB über ein 4,3 Zoll großes Amoled-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln (qHD), das Inhalte gestochen scharf und kontrastreich darstellt. Trotz des großen Displays ist das One S von HTC kompakt, flach (Maße: 13,09 x 6,5 x 0,78 cm) und mit 119,5 Gramm sehr leicht. Durch den 1,5 GHz-Dual Core Prozessor werden Anwendungen beschleunigt und Wartezeiten verkürzt. Das zeigt sich besonders bei der 8 MP Kamera des HTC Smartphone, die in 0,7 Sekunden betriebsbereit ist, Serienaufnahmen macht und Full-HD Videos dreht. 16 GB interner Speicher bieten ausreichend Platz für Fotos, Videos und Musik, die dank des integrierten Audio-Systems von Beats in idealer Klangqualität wiedergegeben wird. Das One S von HTC verbindet sich drahtlos über WLAN mit dem Internet und über Bluetooth 4.0 mit externen Geräten. Für den Anschluss an den PC sorgt ein Mikro-USB 2.0-Anschluss, der per HDMI-Adapter auch die Verbindung zu einem Fernseher herstellt. Die Liebe zum Detail zeigt sich im HTC One S 16 GB in der Benutzeroberfläche HTC Sense 4. Das Wechseln von einer Anwendung zur Nächsten geht beispielsweise unkompliziert und schnell vonstatten, ebenso wie der Startbildschirm mit Hilfe von intelligenten Funktionen personalisiert werden kann. Der schwarze Aluminum-Unibody und die Gorilla Glas Displayscheibe runden das Gesamtbild des HTC Smartphone durch ein elegantes Design ab.

Produktbezeichnung
MarkeHTC
ProduktlinieHTC One
ModellOne S
MobilfunkbetreiberOhne Simlock
Herstellernummer99HSB032-00
EAN3561292164452, 4021114165498, 4710937373141, 4710937382068
TypSmartphone

Haupteigenschaften
Speicherkapazität16 GB
FarbeSchwarz
TechnologieEDGE, GPRS, GSM, HSPA, WCDMA (UMTS)
NetzeGSM/GPRS/EDGE 850/900/1800/1900 (Quadband) HSPA /WCDMA 850/900/2100
BauartKlassisch/Candy-Bar
Kamera-Auflösung8 Megapixel
BetriebssystemAndroid

Akku
Batterie-Kapazität1650 mAh

Display
Display-TechnologieSuper Amoled

Andere Eigenschaften
Touch ScreenJa
BluetoothJa
DigitalkameraJa
GPSJa
Email ZugangJa
Internet BrowserJa

eBay-Produkt-ID: EPID113196680
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
HTC One One S - 16 GB - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 22 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Kaufempfehlungen
86 % der Kunden empfehlen dieses Produkt
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Schnell wie ein Blitz ... ersetzt mir einige Geräte

 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 28.06.12
Das HTC ONE S Smartphone ist bei einer Tiefe von 8mm superflach und bei einem Gewicht von 120g superleicht. Es ist sehr elegant und schlank gestaltet und wie ich finde ein absoluter Handschmeichler für Mann und Frau in toller Verarbeitung mit Dual-Core-Prozessor der für mächtig Power sorgt. Es hat ein 4,3 Zoll großes Super-Amoled-Display mit Gorilla-Glas, die Auflösung liegt bei 960x540 Prixel.Das HTC ONE S ist mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ausgestattet was bedeutet dass diese Version deutlich schlanker gestaltet und dadurch wesentlich schneller gegenüber dem Gingerbread ist Mit Dual-Core-Prozessor schneidet das HTC ONE S im Moment auf dem Markt sehr gut ab und hat längst andere, bekanntere Marken überholt. Im W-Lan baut es die Seiten schneller auf als wie bei anderen Marken die ich getestet habe. Videos bei Youtube haben wirklich eine super Qualität, natürlich kann man auch ein Video drehen und direkt dort hochladen. Über GoogleSuche habe ich schon einiges gesucht und auch dort werden die Seiten superschnell aufgebaut. Das HTC ONE S besitzt eine 8 Megapixel (3264x2448) Kamera mit Autofokus und einem intelligentem LED-Blitz und BSI-Sensor für bessere Aufnahmen auch bei schlechtem Lichtverhältnis. Der Clou: Drückt man beim HTC ONE S durch ein Touch auf die Kamera werden unten mittig zwei separate Schaltflächen für Foto und Videoauslöser angezeigt, das bedeutet: man kann ein HDC Video aufnehmen (Videoauflösung 1920x1080) und gleichzeitig Fotos machen. Auch bei 20% Akkuleistung kann man noch tolle Bilder machen, ich habe es extra ausprobiert. Musik ist über Radio, Internet wie Youtube oder Mp3 (auch über Kopfhörer) möglich. Der Klang beim HTC One S ist einfach sensationell da es durch Beats Audio einen echt tollen Bass hat. Das HTC ONE S ersetzt mir inzwischen meinen Mp3-Player. Mein Fazit: Das HTC One S ist für mich ein echt super Smartphone das alle meine Erwartungen erfüllt hat, vor allem das Android 4.0 Ice Cream Sandwich Betriebssystem mit dem superschnellen Prozessor, der Beat Musikplayer sowie der für mich die absolut sehr guten Kamera finde ich absolut Spitze. Das Smartphone ist meiner Ansicht nach auch für Anfänger gut geeignet da es meiner Meinung nach leicht zu verstehen ist. Das HTC ONE S mein 24 Stunden-Begleiter geworden weil es mir einige andere Geräte wie Laptop, Kamera, Mp3-Player, Diktiergerät, Wecker, Taschenlampe, etc. ersetzt und ich kann ständig in Kontakt mit meinen Freunden in den sozialen Netzwerken sein da es durch Dual-Core-Prozessor superschnell ist. Bis mein Laptop hochgefahren ist unterhalte ich mich schon lange in Facebook mit den anderen. Für mich ist dieses Smartphone einfach nur traumhaft und ich finde im Moment kein besseres vergleichbares auf dem Handymarkt.
Haken:
Dennoch, auch dieses echt supertolle Smartphone ist leider nicht vollkommen:
Es gibt leider keinen Micro-SD-Slot für erweiterbaren Speicher, wem also die 16 GB brutto nicht reichen, für den ist dieses Smartphone leider nichts. (Das ist der einzige Vorteil bei meinem Motorola dass dieses eine Micro-SD-Slot hat)
Der Akku ist fest eingebaut (aber das ist ja bei einigen anderen Smartphones u.a. Motorola auch so)
Mein Fazit:
Das HTC One S ist für mich ein echt super Smartphone das alle meine Erwartungen erfüllt hat, vor allem das Android 4.0 Ice Cream Sandwich Betriebssystem mit dem superschnellen Prozessor, der Beat" Musikplayer sowie der für mich die absolut sehr guten Kamera hat einige Pluspunkte gegenüber anderen eingebracht.
34 von 35 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Sehr hochwertiges Smartphone mit sehr guter Kamera

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 11.06.12
Ich teste das HTC One S jetzt seit einem Monat (trnd.com) und möchte es unter anderem mit dem damaligen Testsieger Galaxy S vergleichen.

Das Aluminum-Unibody Gehäuse des HTC One S wirkt sehr hochwertig und macht einen stabilen Eindruck, auch nach einem Monat wirkt es wie neu und hat keine Kratzer. Es ist ca. 1 cm höher als das Galaxy S, weswegen es in keine Standardtasche (I-phone etc) passt. Die Abdeckung der Microsim-Karte wirkt nicht ganz so hochwertig wie der Rest.
Leider ist der Einschaltknopf der einzige Button, womit man auch das Handy entsperren kann. Dieser ist sehr klein geraten und man kann das HTC One S nicht wie beim Galaxy S oder I-Phone bequem auf dem Tisch erwecken.

Das  Super-AMOLED-Display hat satte und klare Farben und wer vorher nur LCD Displays kannte, wird begeistert sein. Schwarz ist schwarz und kein grau. Da kommt nur noch das  Retina Display von Apple ran bzw drüber.

Die 8 Megapixel Kamera macht sehr gute, gestochen scharfe Bilder und ist sehr schnell betriebsbereit. Im Vergleich zu den 5 Megapixel des Galaxy S wirken die Bilder doch deutlich professioneller und klarer. Auch die Videos in HD überzeugen. Schön ist die Fotofunktion während des filmens. Die VGA Frontkamera ist einfach zu klein und so kann man zb die Spiegelfunktion wirklich nur bei richtigem Licht nutzen.

Die Androidoberfläche 4.0 HTC Sense wurde im Vergleich zu früheren HTC´s deutlich weniger verändert und man findet sich sehr schnell zu recht. Man hat viele Anpassungsmöglichkeiten durch Homescreens etc. Eine Vergleich ohne HTC Sense habe ich leider nicht.

Der Speicher ist mit 16 GB angeben, davon sind aber nur ca 12-13 GB nutzbar. Mit viel Musik und fleißigem Bilder machen, kommt man da schon an seine Grenzen. Hier wäre ein SD-Slot von Vorteil. Der Arbeitsspeicher mit 1GB ist für die Performance völlig ausreichend obwohl meistens nur 200MB frei sind.

Der Akku ist in meinen Augen der größte Schwachpunkt. Mit den 1650mAh kommt man zwar gut über den Tag, aber bevor man am Abend außer Haus geht, sollte man zwischen laden. Dieses Problem konnte man zb beim Galaxy S einfach mit einem Ersatzakku lösen. Am Anfang hielt der Akku länger, aber nach einem Monat ist die Laufzeit schon etwas gesunken, bleibt aber konstant.

Die beiliegenden Kopfhörer sind nicht besonders hochwertig (keine In-Ear) und man kommt sich mit dem beatsaudio Schriftzug auf der Rückseite etwas veralbert vor. Mit meinen beats studio klingt es natürlich viel besser, aber auch hier war ein ganz leises Hintergrundrauschen zu hören. Der Sound des Players in Verbindung mit beats Kopfhörern ist trotzdem genial und man vergisst die Welt um sich herum.

Zusammenfassung:

+ Display
+ Kamera
+ Leistung
+ Betriebssystem
+ Oberfläche

- Frontkamera
- Interner Akku (nicht entnehmbar)
- Speicher nicht erweiterbar
- MicroSIM-Karten Abdeckung wirkt billig
- zu kleiner Entsperrknopf, schlecht erreichbar

Fazit:
Das Smartphone macht einen sehr guten Eindruck. Es läuft sehr schnell und flüssig und hatte bis jetzt auch keine Ausfälle bzw Aufhänger. Display und das Gehäuse weisen keine Kratzer auf. Das Smartphone ist etwas größer als ein I-Phone 4, aber auch nicht zu groß für den Alltag. Die Kamera macht super Bilder und auch der Akku hält ausreichend lang für die flache Bauweise und den vielen Funktionen.
13 von 13 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Das Schweizer Taschenmesser: top verarbeitet, volle Konnektivität.

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 02.06.12
##Verarbeitung:
Das kühle Metall das Aluminium-Unibody strahlt eine besondere Wertigkeit aus. Die Oberfläche kommt matter Keramik nahe, die sehr Wiederstandsfähig gegenüber Kratzern ist und rutschfest in der Hand liegt. Nach mehreren Wochen Test hat sich die Lackierung lediglich am USB-Port gelöst, dort wo die Halteklammern des Kabels am Metall reiben.

##Display:
Beim ersten Einschalten überrascht das Display, denn es ist knackig scharf und superhell. Selbst bei Sonneneinstrahlung ist es gut lesbar. Man gewöhnt sich schnell an 4,3" und möchte kein kleineres Telefon mehr in die Hand nehmen. Auch für große Finger ist das Tippen hier kein Problem mehr.

##Akkuleistung:
Mit 1.650 mAh ist der Akku für das HTC One S ausreichend bemessen. Nutzt man das One S mit Google Latitude, regelmäßiger Synchronisation zu Dropbox, Mail und sozialen Netzwerken und ist das Display auf höchster Helligkeitsstufe, dann ist nach etwa 12h Schluss. Das reicht allerdings für einen Arbeitstag - Telefonate, SMS, 1h Navigation usw. sind hier inbegriffen.
Reduziert man die Konnektivität auf ein Minimum und nutzt man das Telefon nur zum Telefonieren, SMS und Mailen, dann hält der Akku etwa 36h.
Das sind gute Werte für ein Smartphone dieser Klasse - vor allem bei dieser Leistung. Wenn es mal knapp wird - ein USB-Kabel wird sich überall finden lassen.

##Android und HTC Sense:
Android 4.0 beinhaltet alle Funktionen, die ein Smartphone mitbringen sollte - u. a. Tethering in allen erdenklichen Varianten und fünf verschiedene Eingabemethoden (darunter auch Swype und Spracheingabe). Diese beiden Eingabemethoden funktionieren erstaunlicht gut und lernen mit der Zeit mit.
Sense 4.0 gibt dem Androidsystem Charakter und eine minimalistisch gestaltete Oberfläche, die auch nach längerer Nutzung nicht veraltet wirkt. Man kann sein One S nach Belieben personalisieren. Neben Szenen, Oberflächen und Ton-Schemata, gibt es Widgets, die gut gelungen und perfekt auf das Design von Sense abgestimmt sind. Kostenlose Erweiterungen gibt es im HTC Hub.

##Beats Audio
Ein großes Thema beim One S ist Beats Audio. Mit dieser softwaregestützten Equalizereinstellung werden Musiktitel entzerrt, Bässe unterschwellig und druckvoll, vorher ungehörte Geräusche hört man nun deutlicher. So bspw. Fangesänge auf Live-Konzerten. Je besser die Qualität der Titel ist, umso stärker hört man den Effekt. Das maximale Ergebnis konnte ich mit den Monster Beats Tour Ohrhörern gewinnen - einen besseren Klang kannte ich vorher nicht.

##Business:
Das One S bring alles mit: Excel-, Word-, und PowerPoint-Dokumente können geöffnet und sogar bearbeitet werden. PDFs können zumindest angeschaut werden. Per Bluetooth ist die Verbindung, sogar mit SIM-Zugriff, mit der Freisprecheinrichtung im Auto möglich. Notizen und Aufgaben werden verwaltet und mit dem PC synchronisiert.

##Kamera:
Ich konnte die Kamera aus dem Standby innerhalb einer Sekunde starten. Serienbilder werden in 0,25s geschossen. Beim Wechsel zum Camcorder wird sofort aufgenommen, gleichzeitig können weiter Bilder geschossen werden. Die Qualität und Funktionalität ist sehr gut - für mich die Spiegelreflex unter den Handykameras.

##Fazit:
Alles geht, dank des Dualcores, flott von der Hand. Die Kamera ist außergewöhnlich gut, Bilder gehen nie verloren, sondern automatisch zu Dropbox. Beats Audio holt mehr aus der Musik und Sense lässt die eigene Individualität zu. Die Wertigkeit ist dank des Metalls sehr hoch.

One S zur Verfügung gestellt von trnd.com
9 von 9 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Sehr schnell, super Kamera, neuster CPU/GPU, Android 4. Mein Geheimtipp!

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 29.04.12
Geschichte:
Als den kleinen Bruder vom One X stelle ich euch das One S vor.

Verarbeitung:
Das Gerät hat ein Unibody Gehäuse, welches mit Plasmastrahlen verstärkt wurde, damit es flacher und stabiler ist. Dadurch ist es auch unter 8mm dünn. Fühlt sich super an. Nur die Kanten oben, sowie unten sind leicht zu spitz. Dadurch gab es Berichte, dass dort die Farbe abplatzt bei manchen Geräten.

Tastaten:
Die wenigen Tasten haben einen guten Druckpunkt. Sind ggf. für manche leicht zu bündig mit dem Gehäuse vereint. Nach wenigen Tagen erahnt man die Tasten, was kein Mangel darstellt.

Display:
4.3 Zoll bei einer Auflösung von 960x540. Das Display ist hell, sehr kontrastreich, schnell und überdurchschnittlich scharf. Leider verwendet HTC bei der Super-AMOLED Technik ein PenTile Display, wo teilweise Pixel fehlen. Dadurch wirkt es nicht ganz so scharf, wie das des One X oder des iPhones 4s. Eine Displayschutzfolie empfehle ich immer.

Sprachqualität:
Die Sprachqualität ist gut. Das One X ist mehr abgerundet im oberen Bereicht und liegt angenehmer am Ohr, als das One S. Insgesamt auch hier trotz 7.8mm Gehäusedicke eine hervorragende Leistung.

Netzqualität:
Auch hier konnte ich keine Nachteile entdecken. Der Empfang ist über Telefonica gut. Nicht perfekt und auch nicht schlecht, aber gut.

Akkulaufzeit:
1.650 mAh Akku sind nicht gerade viel. Gut, wir haben hier "nur" einen DualCore, sowie ein sehr sparsames AMOLED Display. Auch der neuste Qualcomm S4 Prozessor der akutellsten Generation ist extrem klein und ordentlich sparsam. Insgesamt ist das Gesamtbild in Bezug auf den Akku gut. 2 Tage bei weniger Nutzung. 1 Tag bei überdurchschnittlicher bzw. wenige Stunden bei voller Belastung ist der Standart. Trotz solch flachem Gehäuse ist der Akku aber im Verhältnis zum Gehäuse sehr gut ausgefallen.

Kamera:
8MP? Nix Neues. 1080p? Auch nicht. Aber eine 2.0 Blende ist was neues. Super Fotos, gute Videos und dennoch Speichereffizient. Zu bemängeln ist der zu spitze Ton bei der Videoaufnahme und das Rauschen, sowie die Ungenauigkeit der Qualität bei Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen. Dafür super Funktionen und sau schnell. Leider verkratzt das Kameraglas schnell.

Musik-Player:
beats Audio by dr. dre. Schneller Player mit guten Funktionen. iPhone 4s mag laut Messeinheiten besser klingen. Meiner Ansicht klingt das One X am besten von allen getesteten Handys von mir. Auch das One S klingt ebenwürdig. dem One X. Genial!, voraussgesetzt sind gute Kopfhörer.

Lautsprecher:
Leider nur einer. Dieser ist wohl durch das flache Gehäuse in den Hintergrund geraten. Unterdurchschnittlich Gut oder Schlecht? Wie man nimmt. Ein Tribut ans Gehäuse.

Verbindungen:
Alles drin und dran außer microSD und LTE. Beides wird nicht wirklich vermisst. Größter Nachteil ist der nicht erweiterbare Speicher. 16GB, davon 10-11 GB frei für den Benutzer sind sehr knapp besmessen für 8MP Fotos und 1080p Videos, sowie HD Spiele.

Benutzeroberfläche:
Android 4 und HTC Sense 4. Durch die neuste CPU Generation und Adreno 225 GPU ist es in Kombination mit Android 4 sehr schnell. In vielen Bereichen schneller, als das One X. Ein schnelleres Serien Android habe ich noch nicht gesehen.

Fazit:
Extrem flach, super Kamera, starke Displayfarben, einmaliges Gehäuse und perfekter Prozessor/Grafikeinheit mit gutem optimiertem Android 4 machen das One S einmalig. Mein Geheimtipp(!), wenn 16GB und der schlechte Lautsprecher hinnehmbar sind.
11 von 11 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Top Produkt mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

Gesamtbewertung:
5/5
Bewertung der Funktionen
Merkmale
Benutzerfreundlichkeit
Batterielaufzeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
 | Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen.
Erstellt: 23.04.12
Ich habe mir das HTC One S zugelegt, weil ich ein neues Smartphone wollte. Die Auswahl an Smartphones ist riesig. Ein Vergleich auf Chip.de machte mich auf dieses Handy aufmerksam. Ich habe mich auch für ein IPhone interessiert, der Preis hatte mich aber immer wieder abgeschreckt. Was sich im Endeffekt auch gelohnt hat.

Das HTC One S ist meiner Meinung nach das Beste Smartphone, das derzeit auf dem Markt zu finden ist. Folgende Gründe sprechen für das HTC One S

Das Design ist hervorragend gelungen. Es wirkt trotz seiner Größe nicht klumpig oder unhandlich. Es ist sehr flach, was die enorme Display-Diagonale wieder wett macht. Durch die aufgeraute Oberfläche des Gehäuses liegt es sehr griffig in der Hand.

Das Display hat eine wirklich gute Auflösung. Es ist gestochen scharf und bei jedem Licht gut lesbar.

Der Prozessor macht gute Arbeit. Das Handy arbeitet zu jeder Zeit flüssig und ohne Hänger. Diese Geschwindigkeit macht sich auch beim Internet bemerkbar. Bei aktiviertem WLAN werden Internetseiten genau so schnell geladen wie auf dem PC.

Das Betriebssystem ist hervorragend gelungen. Es gibt unzählige Einstellungsmöglichkeiten und Individualisierungen. Es ist optisch sehr schön anzuschauen. Ich habe auch jetzt das erste Mal ein Handy mit integriertem Rechtschreibprogramm. Die SWIPE-Technologie von Samsung wurde ebenfalls übernommen.

Die Akkukapazität ist aktzeptabel. Unter Volllast hält es bei mir ca. 15 Stunden durch, was auf jeden Fall reichen sollte.


Alles in Allem ein wunderbares Smartphone und zu dem derzeitig angebotenen Preis wohl absolut unschlagbar auf dem Markt. Unbedingte Kaufempfehlung...


+ Display
+ Prozessor
+ Betriebssystem
+ Design
+ Handling
+ Eingabe
+ Akku


- bis jetzt noch nix
- für manche vielleicht der nicht erweiterbare 16 GB interne Speicher!?
26 von 28 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)