Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Der Herr der Ringe: Die Spielfilm Trilog...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (NZ / USA 2001, 219 min.):Der schüchterne, junge Hobbit Frodo Beutlin erhält einen Ring. Aber dieser Ring ist mehr als nur ein Schmuckstück. ...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Herr der Ringe Spielfilmtrilogie special extended
Ich habe diesen Artikel erstanden, weil ich die Filme schon mehrere Male gesehen hatte, sei es im Kino oder auf DVD aus der Videothek, und sie mir sehr gut gefallen hatten. Da...Mehr zum Thema
rating
mein absoluter lieblingsfilm
und das will was heissen. als langjähriger verehrer des buches von tolkien (wohlgemerkt in der carrouxschen übersetzung oder im orginal) war ich mehr als skeptisch was die ver...Mehr zum Thema

Der Herr der Ringe: Die Spielfilm Trilogie - Special Extended Edition (2004)

Preis
(inkl. MwSt.)
EUR 127,49
Kostenloser Versand
Sofort-KaufenSofort-KaufenSofort-Kaufen
NEU - DER HERR DER RINGE 1-3 SPECIAL EXTENDED EDITION | 12 DVDs TRILOGIE BOX
  • Bestes Angebot eines Verkäufers mit Top-Bewertung
    Der hier angezeigte Artikel ist der günstigste Sofort-Kaufen-Artikel eines Verkäufers mit hohem Bewertungsniveau.
Artikelzustand:Neu
Ort:Fürth, Deutschland
Rücknahmen:akzeptiertWeitere Details
|Zahlungsmethoden:PayPal, ÜberweisungWeitere Details
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Für dieses Produkt gibt es derzeit keine „Ungebraucht: Auktionsangebote“, aber diese anderen Angebotsformate sind verfügbar
 Alle Angebote des Typs „Ungebraucht: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktinformation
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (NZ / USA 2001, 219 min.):
Der schüchterne, junge Hobbit Frodo Beutlin erhält einen Ring. Aber dieser Ring ist mehr als nur ein Schmuckstück. Es ist der Meister-Ring, der eine, der alles beherrscht, ein Werkzeug absoluter Macht, das es Sauron, dem abgrundtief bösen Herrn von Mordor, erlauben würde, Mittelerde zu beherrschen und ihre Völker zu versklaven. Es sei denn, Frodo und seinen treuen Gefährten, die sich aus Menschen, Hobbits, einem Zauberer, einem Zwerg und einem Elben zusammensetzen, gelingt es, den Ring über ganz Mittelerde zu transportieren, um ihn in den Tiefen des Orodruin, des Feurigen Berges, in die Schicksalsklüfte, wo er von Sauron selbst gegossen wurde, zu werfen und für immer zu zerstören.

Doch diese Reise bedeutet, tief in Feindesgebiet einzudringen, wo der Dunkle Herr regiert und seine Armeen von Orks um sich schart. Aber nicht nur von aussen müssen die Gefährten das Böse bekämpfen, sondern auch Uneinigkeiten innerhalb der Gruppe u


Haupteigenschaften
RegisseurPeter Jackson
DarstellerAlan Howard, Alistair Browning, Andy Serkis, Ben Price, Bernard Hill, Billy Boyd, Billy Jackson, Brad Dourif, Brent McIntyre, Brian Sergent, Bruce Allpress, Bruce Hopkins, Bruce Phillips, Calum Gittins, Cameron Rhodes, Cate Blanchett, Chris Streeter, Christopher Lee, Clinton Ulyatt, Craig Parker, David Aston, David Weatherley, David Wenham, Dominic Monaghan, Elijah Wood, Elizabeth Moody, Harry Sinclair, Hugo Weaving, Ian Holm, Ian Hughes, Ian McKellen, Ian Mune, Jason Fitch, Jed Brophy, Joel Tobeck, John Bach, John Leigh, John Noble, John Rhys-Davies, Jonathan Jordan, Jono Manks, Karl Urban, Kate O`Rourke, Lance Fabian Kemp, Lawrence Makoare, Lee Hartley, Liv Tyler, Lori Dungey, Maisie McLeod-Riera, Mark Ferguson, Marton Csokas
VerlagWarner Bros.
Tag der Veröffentlichung10. Dezember 2004
GenreFantasy

Zusätzliche Information
SprachausgabeDeutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
Bildformat16:9 anamorph
MediumDVD
Spieldauer672 Minuten
FSKAb 16 Jahren
TonformatDeutsch: DTS ES 6.1, Deutsch: Dolby Digital Surround EX, Englisch: Dolby Digital
Gewicht1142 g
EAN7321921591983

eBay-Produkt-ID: EPID43734924
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Der Herr der Ringe: Die Spielfilm Trilogie - Special Extended Edition (2004)
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 56 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne49
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Herr der Ringe Spielfilmtrilogie special extended

Erstellt: 14.02.07
Ich habe diesen Artikel erstanden, weil ich die Filme schon mehrere Male gesehen hatte, sei es im Kino oder auf DVD aus der Videothek, und sie mir sehr gut gefallen hatten. Das Produkt beinhaltet 12 DVDs, 4 für jeden Teil der Trilogie ("die Gefährten", "Die Zwei Türme" und "Die Rückkehr des Königs"). 2 DVDs beinhalten jeweils den Film, 2 weitere sind mit Bonusmaterial gefüllt. Der Spielfilm ist meiner Meinung nach der Beste den es gibt, denn er hat einmalige Efekte, tolle Musik, eine spannende Handlung und ist ausgezeichnet gespielt. Ich habe bis jetzt keinen Film gesehen, der mir so gut gefallen hat. Deswegen habe ich die Filme auch schon 5 mal gesehen. Die Hülle der DVD Packungen ist schön gestaltet und robust, außerdem wird hier eine kleine Filmvorschau gegeben. Die DVD Packung ist von guter Qualität und ebenfalls sehr stabil. Die Zusatztmaterialen beinhalten eine Fülle von Bonusmaterial, wie ich sie nie zuvor gesehen habe. Über 12 Stunden Interviews mit den Mitarbeitern, Dreharbeiten, Entstehen des Films, Hintergründe der Geschichte der Filme und vieles Mehr. Sie sind interessant anzuschauen und man erfährt vie Hintergrundwissen, was mich als Herr der Ringe Fan faszinierte. Die Filme sind deutlich länger als die Kinoversion oder die extended Edition, denn dort sind noch mehr Szenen, die herausgeschnitten wurden, und Szenen, die zusätzlich gedreht wurden, enthalten. Diese Szenen sind nicht nur schön anzusehen und wie der Rest des Films meisterlich gestaltet, sondern füllen teilweise Lücken auf, die die Kinoversion nicht schließt. Man erfährt mehr und einige Fragen die man hatte werden geklärt. Dies dient auch dem finalen Verständnis des Films. Man kann die Filme komplett auf Englisch oder auf Deutsch schauen, zusätzlich mit Untertitel. So bleiben keine Wünsche offen. Ich sehe keinen negativen Aspekte an diesem Produkt. Abschließend bleibt zu sagen dass dies eine hochwertige Edition ist, die sich jeder holen sollte, der an "Der Herr der Ringe" interessiert ist.
11 von 11 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

mein absoluter lieblingsfilm

Erstellt: 16.05.09
und das will was heissen. als langjähriger verehrer des buches von tolkien (wohlgemerkt in der carrouxschen übersetzung oder im orginal) war ich mehr als skeptisch was die verfilmung betraf. aber jackson hat das unmögliche möglich gemacht. die filmtrilogie (in der extended version) ist dem buch wirklich fast ebenbürtig. man merkt allen beteiligten die begeisterung und die hingabe an. von den kleinsten details der austattung bis zu den grossen gesten. es ist alles da. wer sich jetzt beklagt, aber wo ist denn: ... tom bombadil,fräulein goldbeere. die hügelgräber, der alte wald usw. ja, sie fehlen, aber sie fehlen nicht im kopf. die meisten veränderungen die gemacht wurden passen oder sind eine andere, nicht zwangsläufig schlechtere annäherung an das thema. und wenn ich das sage -ich bin solch ein schrecklicher purist, was solche dinge betrifft. lediglich arwens rolle in teil eins (die gefährten) war ein stilistischer missgriff, der aber schnell korrigiert wurde und alle feministinnen mögen mir verzeihen. arwens ursprüngliche rolle wurde wiederentdeckt. und ich finde sie ist jetzt stärker als zuvor, weil / obwohl sie passiv ist! zweiter haken für mich war die besetzung des faramirs. er wird nun mal im buch als gutausehend (sinngemaß... es war mehr von numnenor in ihm als in allen anderen...) und schwarzhaarig mit grauen augen beschrieben. so sympatisch david wenham ist und so gut er unbestritten die rolle umsetzt, er sieht halt nun mal wie ein kartoffelnasiger, aknegeplagter jungcowboy aus, nicht wie der edle ritter numenorischer abstammung. sorry david, das musste einfach mal gesagt werden!aber ansonsten, alles allererste sahne. die schauspieler passen. ich meine, gibt es mittlerweile einen anderen aragorn ais viggo mortensen oder christopher lee als saruman, oder liv tyler in der rolle der arwen um nur einige beispiele aufzuzählen. die hobbits sind alle genial besetzt, usw, usw... austattung und setting sind unerreichbar. die filmmusik ist eine klasse für sich. als beispiel, eine meiner lieblingszenen ist der moment in dem die leuchtfeuer von gondor auf den berggifeln aufleuchten. keine schauspieler, nur landschaft und musik. kitsch? mag sein - aber guter! mit die genialen musik von howard shore ist das jedenfalls ganz ganz grosses kino!!! daran merkt man eben auch das der film, wie auch das buch von landschaften lebt. eine weitere gute hommage an den autoren, eine von vielen. die filme sind ein würdiger und von tiefer verehrung geprägter tribut für tolkiens werk und geist. mir persönlich haben die extras enorm gut gefallen. sie waren beinahe ebenso spannend wie die eigentlichen filme und man sollte sich unbedingt die zeit nehmen sie sich alle anzusehen. informativ sowohl historisch als auch filmtechnisch. allein der beitrag zum thema gollum ist ein leckerli für sich, wie überhaupt die umsetzung dieser tragischen figur virtuos und glaubhaft gelungen ist und das alles ist computer! man mags gar nicht glauben, dank andy serkins zugegeben, aber es bleibt, überwältigend!!! ein absolutes filmausnahmemeisterwerk, eines absoluten ausnahmebuches. merci! an alle beteiligten. übrigens in der deutschen syncro wird auch auf die übersetzung von frau carroux zurückgegriffen - gott sei es gelobt! also keine chefs, label oder albernes gekicher hoher frauen(galadriel) aber dies nur am rande. bin nunmehr sehr gespannt wie die angekündigte verfilmung des "der hobbit" wird. also leute zuschlagen, in diesem falle ist die einzig wahre edition die extended
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Super Film und spitzen Verpackung

Erstellt: 12.01.08
Ich habe vor ca. 3 Wochen den Spielfilm "Der Herr der Ringe" bei Ebay gekauft. Für meinen Freund war es wichtig das es die "Special Extended Edition" war, denn sie hat 12 Dvd´s und hat zusatz szenen die auch im Kino nicht zu sehen waren, also einige Spielfilm minuten länger. Nachdem mein Freund auch Heimkino Fan ist, mußte der Film in der Klangqualität DTS ES sein, damit der Klang noch besser ist, das haben die anderen "Der Herr der Ringe" Filme nicht. Ich kann diese Filme jedem empfehlen, es macht richtig spass sie anzusehen.
9 von 9 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Film und Extras sind eine Klasse für sich

Erstellt: 11.09.08
Ich bin seit jeher ein begeisterter "Herr der Ringe"-Fan und habe alle drei Teile im Kino gesehen. Danach kaufte ich mir die die einzelnen Teile in der Normalversion.Dann wurden mir die Extened Versionen auf Video angeboten. Da ich zu dem damaligen Zeitpunkt keinen DVD-Player hatte, nahm ich das Angebot an und freute mich über die zusätzlichen Filmminuten. Allerdings gab es so gut wie keine Specials dabei. Diese wollte ich aber unbedingt sehen, da sie mich zum einen interessierten und ich auch schon im Bekanntenpreis nur Positives darüber gehört hatte.
In meinen Augen sind die zusätzlichen Filmminuten der Extened Version wichtig - nein eigentlich ein Muss, für die Fans dieses Films. Man sollte sich auch nicht von der Überlänge abschrecken lassen, da diese in meinen Augen in den vielen zusätzlichen Szenen wichtige Lücken schließen, die einem verbesserten Verständnis des Films dienen. Viele Sachen werden klaren oder sind einfach nachvollziehbar. Somit auch ein absoluter Vorteil für diejenigen, die das Buch nicht glesen oder mit seinen Rafinessen auswendig gelernt haben.
Da ich bereits vorher (auch schon bei den Videos) nur noch die erweiteretn Versionen geschaut habe, ging es mir in diesem speziellen Fall um die Specials. Sie sind wirklich toll. Es ist beeindruckend mit welcher Liebe zum Detail und auch mit welchem Aufwand die Filme mit Leben erweckt wurden. Es kommen auch mal die Menschen dahinter zu Wort, die keine Schauspieler sind. Es ist äußerst interessant auch die Wandlung der Schauspieler während der Dreharbeiten zu betrachten, mit welcher Sorgfalt die "Spielplätze" ausgesucht wurden und wie unterschiedliche Tricks bei der Technik und den Perspektiven umgesetzt wurden.
Ich empfinde es nicht als schlimm, darüber Bescheid zu wissen, wie es funktionierte und kann den Film immer noch sehr genießen.
Sehr schön ist auch die Übersicht bei jedem einzelnen Teil - die Kapitel des Films, welche neu sind oder erweitert. Auch zu den Specials sind Übersichten vorhanden, sodass man gezielt bestimmte Punkte ansteuern kann. Eine Anmerkung habe ich allerdings: wenn man bei den Specials nicht unterscheidet sondern pauschal startet zeigt mir alles, habe ich das Gefühl, dass mehr Szenen enthalten sind, als wenn sie einzeln abgespielt werden und ich noch nicht den Draht gfunden habe, die einzelnen Unterpunkte direkt anzusteuern (wohlgemerkt beim "Alles abspielen").
Ein Rund-Um-gelungenes Paket!
1 von 1 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Herr der Ringe SammlerBox 12 DVDs

Erstellt: 10.04.08
Positiv: Überarbeitete Filmmusik (noch besserer DTS 6.1 ES Ton)
bis zu einer Stunde Extraszenen pro Film die "Fanpflicht" sind
viel Bonusmaterial, Dokus, Bilder, Landkarten, Filmsets, Interviews


Negativ: bei einigen Doku Kapiteln fehlt die Deutsch Untertitelung

Insgesamt absolut empfehlenswert. Tolle Aufmachung und im Buchdesign sehr schön in einen Wohnzimmerschrank zu integrieren. Da wie geschrieben viele Zusatzminuten Film dazugeschnitten wurden, bekommt der Herr der Ringe eine noch ephischere Gesamtdarstellung. Gegenüber der Kinofassung nochmals eine Steigerung. Man sollte aber bei den Angeboten beachten, dass nur in der 12DVD Ausgabe (nicht in der 6DVD Sammlung) die jeweiligen Filme das gesamte Bonusmaterial beinhalten. Es lohnt sich also eigentlich nur diese Extended Edition zu kaufen, auch wenn Sie ein paar Euros mehr kostet. Dafür bekommt der Zuschauer auch etwas geboten, was kein Kino oder TV Sender jemals zeigen wird!
Und wer denkt, naja die paar zusätzlichen Szenen machen den Kohl auch nicht fett... Im Gegenteil - es wurde "leider" muss man sagen soviel gedreht, dass unterm Strich einfach zusammengekürzt wurde. Diese Szenen finden Sie dafür in dieser wunderbaren Collection. Wichtige, lustige, .. für das Verständnis und den Verlauf der Geschichte sogar entscheidende Handlungen über die jeweilig beteiligten Characktere werden durch die Bonuszenen viel deutlicher herausgestellt. Insgesamt alles in allem wohl mehr als 9 Stunden Herr der Ringe, die in keinem gut sortierten Heimkino fehlen sollten.
Der Preis ist mehr als anständig für 12 DVDs die randvoll sind mit allem was das Fanherz begehrt.
Die Bild und Tonqualität sind hervorragend wenn man bedenkt das der Film kein Action Reiser ist und man auf THX Zertifikat verzichtete. Aber!.. sobald Sie die Schlacht um Mittelerde aus den Subwoofern donnern hören und Schwertklingen über Ihnen klirren, da werden Sie einen Klos in den Hals bekommen, und hoffen, das Ihre Anlage die Schlacht schadlos überlebt. :))
Viel Spass dabei wünscht Ihnen funkalex1979
7 von 7 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)