Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Canon EOS 450D 12.2 MP DSLR-Kamera - Sch...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Die schwarze Canon EOS 450D wird in Amerika auch als Canon Rebel XSi bezeichnet. Die Canon Digitalkamera ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit einem Gehäuse aus Edelstahl ...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
EOS 550D als HD VIDEOKAMERA rezensiert ...
Diese Rezension bezieht sich hauptsächlich auf die Videofunktion dieser Kamera, da andere schon die Qualität der Fotos angesprochen haben.

Der Hauptvorteil eine DSL...Mehr zum Thema
rating
Spiegelreflex Digital Kamera Canon EOS 450D
Ich hatte eine normale kleine Digitalkamera bisher und es hat mich anläßlich einer Hochzetsfeier "tierisch" geärgert, dass von den vielen, nicht wieder bringbaren Sc...Mehr zum Thema
Preis
(inkl. MwSt.)
EUR 225,00
Kostenloser Versand
Weitere DetailsWeitere DetailsWeitere Details
Canon EOS 450D mit EF-S 18-55 / 3,5-5,6 II
  • Bestes Angebot eines Verkäufers mit Top-Bewertung
    Der hier angezeigte Artikel ist der günstigste Sofort-Kaufen-Artikel eines Verkäufers mit hohem Bewertungsniveau.
Artikelzustand:Gebraucht
Ort:Deutschland
Rücknahmen:akzeptiertWeitere Details
Expressversand verfügbar
|Zahlungsmethoden:PayPal, ÜberweisungWeitere Details
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Alle Angebote des Typs „Gebraucht: Auktion“ aufrufenAlle Angebote des Typs „Gebraucht: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Die schwarze Canon EOS 450D wird in Amerika auch als Canon Rebel XSi bezeichnet. Die Canon Digitalkamera ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit einem Gehäuse aus Edelstahl und Kunststoff. Die Kamera ist 128,8 x 97,5 x 61,9 mm groß und wiegt 475 g. Trotz der kompakten Abmessungen verfügt die Canon EOS 450D über eine umfangreiche technische Ausstattung, gute Technologie und eine intuitive und einfache Bedienung. Die Canon Digitalkamera verfügt über eine 7,6 cm oder 3 Zoll großen LCD Monitor. Der 12,2 Megapixel CMOS-Sensor der Canon Rebel XSi sorgt durch die Detailschärfe für ausgezeichnete Bilder, die durch das EF-S IS 18-55mm Objektiv noch verstärkt werden. Durch die Livebild-Funktion mit Quick-Mode AF und Live Mode AF wird eine hohe Auflösung mit 10-facher Lupenauflösung erreicht. Der große helle Sucher wählt den perfekten Bildausschnitt aus. Mit dem Auto Lighting Optimizer und dem automatisch ausklappbaren Blitz gelingen die Bilder garantiert mit der richtigen Belichtung. Die Canon EOS 450D kann Reihenaufnahmen mit bis zu 3,5 B/s machen. Das EOS Integral Cleaning System sorgt durch automatische Staubunterdrückung und eine eingebaute Reinigung beim Aktivieren der Kamera für eine tadellos saubere Linse. Die Stromversorgung der Canon EOS 450D wird durch einen Lithiumionen Akku gewährleistet. Die Energie reicht bei vollständig geladenem Akku für bis zu 800 Bilder.

Produktbezeichnung
MarkeCanon
Modell450D
Herstellernummer2758B015
EAN0013803096156, 0479392559319, 0713733092661, 4046245264926, 4960999611549, 7612392188575, 8714574516707, 8714574516752, 8714574516769, 8714574519708

Haupteigenschaften
Kamera-TypDSLR-Kamera
Sensor-Auflösung12,2 MP
LCD Bildschirmgröße7,62 cm (3 Zoll)

Optischer Sensor
Sensor-TypCMOS

Objektiv-System
Objektiv für SDEF-S 18-55mm IS

Belichtungszeit
Maximal Lichtempfindlichkeit100

Speicher
Unterstützter Flash-SpeicherSD Memory Card, SD-Karte, SDHC Card, SDHC-Speicherkarte

Sucher
Sucher-TypOptisch

Abmessungen
Tiefe6,19 cm
Höhe9,75 cm
Breite12,88 cm
Gewicht475 gr

Display
Display-TypLCD
Display-Größe7,62 cm (3 Zoll)

Batterie
Batterie-TypLithium-Ion

Dateiformat
Still Bild-FormatDPOF 1.1, JPEG, RAW-Bild

Andere Eigenschaften
Weitere EigenschaftenBildstabilisierung, Ja, Ohne LCD-Schutzfunktion, USB 2.0

Verschiedenes
FarbeSchwarz

eBay-Produkt-ID: EPID100229078
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Canon EOS 450D 12.2 MP DSLR-Kamera - Schwarz (EF-S 18-55mm IS)
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 61 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne47
  • 4 Sterne11
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern3
Bewertung der Funktionen
Bildqualitt
Merkmale
Größe / Gewicht
Preis-Leistungs-Verhältnis
Kaufempfehlungen
92 % der Kunden empfehlen dieses Produkt
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

EOS 550D als HD VIDEOKAMERA rezensiert ...

Erstellt: 02.06.10
Testbericht für: Canon EOS 450D 12.2 MP DSLR-Kamera - Schwarz (EF-S 18-55mm IS)
Diese Rezension bezieht sich hauptsächlich auf die Videofunktion dieser Kamera, da andere schon die Qualität der Fotos angesprochen haben.

Der Hauptvorteil eine DSLR als Videokamera zu benutzen liegt dabei, daß man viele unterschiedliche Objektive auch für die Videoaufnahme benutzen kann, während eine Verbrauchervideokamera, egal wie gut, auf das eingebaute Zoomobjektiv beschränkt ist. Zwar kann man unter Umständer mittels eines Adapters andere Objektive davorsetzen, aber besser wird die Bildqualität dadurch nicht. Und bei HD fängt man an den Unterschied zu sehen. Theoretisch kann man also mit der EOS 550D Videos von der optischen und farblichen Qualität (wenn auch natürlich nicht der Auflösung) der entsprechenden Fotos machen.

Genau wie die beste neue Videokamera von Panasonic kann die EOS 550D "full HD" in bis zu 60 Bilder pro Sekunde aufnehmen (was allerdings heutzutage noch keinen praktischen Sinn hat). Die EOS 550D kann weiter in PAL und NTSC Format aufnehmen - was kaum, wenn überhaupt, eine Videokamera, die in Deutschland gekauft wurde, zulässt. Außerdem kann sie sowohl im "Filmmodus" (24 BpS) als auch im "normalen" Videomodus (25 BpS bei PAL) aufzeichnen. Das Resultat wirkt aber immer eher wie Film, denn: Halbbilder, wie bei Video üblich, kann sie NICHT.

Manuelle Einstellung der Belichtung ist auch im Videomodus erlaubt; somit kann man - soweit unter den Lichtverhältnissen möglich - die Bewegungs- und Tiefenschärfe variieren wie beim Fotografieren!

Das eingebaute Mikro nimmt ordentlichen Ton - aber nur in Mono - auf, aber die EOS 550D hat tatsächlich auch eine Anschlussbuchse für ein Stereomikrofon, was wunderbar funktioniert. Surround ist nicht möglich.

Wegen dem fehlenden Verwacklungsschutz bei speziellen Objektiven (die EOS hat keinen digitalen), und dem externen Mikro (außer, man setzt ein Videomikro auf den Blitzschuh, was durchaus möglich ist) nimmt man wahrscheinlich mit dieser Kamera meistens Video per Stativ auf. Es geht aber auch ohne, wenn man z.B. die Kitobjektive benutzt oder die Tonqualität egal ist.

Zum aufzeichnen von langen Veranstaltungen usw. ist die Kamera eher nicht geeignet, denn die Aufnahmelänge pro Schnitt ist auf 4 GB bzw. 29 Minuten beschränkt und - was ärgerlicher ist - da der Videomodus die "Live Screen" nutzt, überhitzt die Kamera nach etwas über einer Stunde kontinuierlicher Aufnahme und muß 10-15 Minuten abkühlen (ein Warnsystem schaltet sie automatisch ab). Außerdem hat sie natürlich keinen internen Festspeicher und ist auf die Speicherkapazität der vorhandenen SDHC Karte(n) beschränkt. Und im MPEG-4 Format passen hier gerade mal 12-15 Minuten HD Video auf 4 GB!

Man kann während des Filmens auch Fotos in voller Auflösung "schnappen", dabei setzt aber die Videoaufnahme ein paar Sekunden aus und erzeugt ein Standbild.

Fazit: zum anspruchsvollen "Filmen" von Szenen, die man später in einem Schnittprogram wie Final Cut zusammenfügt, also zum Beispiel Musik-, Reise- oder "Kunst"videos, Ist die EOS 550D eine äußerst interessante Alternative, vor allem wenn man sowieso abwägt ob man nun seine 1000 € in eine Video- oder DSLR-Kamera steckt. Und die Canon bietet sich als eine sehr viel bessere Videokamera an als jegliche Videokamera einen Fotoapparat dieser Qualität nachahmen kann. Wenn man mit den hier angegebenen Einschränkungen arbeiten kann, sollte man sich diese Lösung ernst anschauen!
21 von 23 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Spiegelreflex Digital Kamera Canon EOS 450D

Erstellt: 07.11.09
Testbericht für: Canon EOS 450D 12.2 MP DSLR-Kamera - Schwarz (EF-S 18-55mm IS)
Ich hatte eine normale kleine Digitalkamera bisher und es hat mich anläßlich einer Hochzetsfeier "tierisch" geärgert, dass von den vielen, nicht wieder bringbaren Schnappschüssen, ein Großteil nichts geworden ist, weil die Kamra einfach zu schwach war! Ein Freund von mir hatte eine Canon EOS 450D dabei und seine Bilder waren alle glasklar, scharf, farbenfreudig und hell genug ausgeleuchtetkurzfristig entschlossen eine Canon Spiegelreflexkamera zu kaufen und habe, nach drei Wochen Probieren festgestellt, das Alles, was ich mir von ihr erträumt hatte, wahr geworden ist. Ich bin hellauf begeistert!!!! Ich ärgere mich nur maßlos, das ich mir nicht schon viel früher bzw. direkt eine Spiegelreflex Digitalkamera gekauft habe. Tja, aus Schaden wird man klug!
29 von 33 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Kamera überzeugt, allgemein einfache Handhabung!

Erstellt: 12.05.10
Testbericht für: Canon EOS 450D 12.2 MP DSLR-Kamera - Schwarz (EF-S 18-55mm IS)
Lange habe ich gesucht und verglichen welche Spiegelreflexkamera nun meine Sache ist. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Kameras zu vergleichen war nicht einfach. Die technischen Daten sind schon sehr reizend, aber ich merke auch, dass ich die Leistungsfähigkeit kaum ausreize.

Vor allem war es mir wichtig eine Kamera zu haben, die auch noch bei schwächerer Beleuchtung passable Bilder ohne Blitz macht.(Natürlich spielt hier die Lichtstärke des Objektives auch eine Rolle, wobei eben das mitgelieferte Objektiv nicht zu den Lichtstärksten gehört. Doch wer die Casio Exilim EX-V7 kennt, der weiß, dass auch ohne lichtstarkem Objektiv dazwischen Welten liegen.

Ein weiterer Punkt ist die Möglichkeit Video aufzunehmen, was ich bisher noch nicht so voll getestet habe, wobei erste Resultate doch ganz gut waren. Ich denke diese Kamera liegt in einem gutem Preis-Leistungsverhältnis macht sehr gute Bilder auch im Automodus, was natürlich gerade für Anfänger ein großer Vorteil ist.

Insgesamt bietet die Kamera noch viele Details und Möglichkeiten, welche ich derzeit noch nicht erprobt habe.

Doch zum Schluss noch eine Anmerkung. Das Fotografieren macht Spaß und es bietet sich noch ein großes Feld zum experimentieren. Es wird noch eine längere Zeit dauern, bis ich alle Möglichkeiten dieser Kamera ausgereizt habe. Ein weiteres Teleobjektiv (größerer Telebereich) gehört einfach dazu, was früher oder später ich mir noch zulegen werde.
12 von 15 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

ausländische Ware gekauft

Erstellt: 02.04.10
Testbericht für: Canon EOS 450D 12.2 MP DSLR-Kamera - Schwarz (EF-S 18-55mm IS)
Die Kamera die ich bei eBay gekauft habe ist nicht vom eeuropäischen Markt. Daher keine Garantie.Im Reparaturfall können erhebliche Kosten entstehen.
Verkäufer nicht kontaktierbar.
Die EOS 450 ist für einen Anfänger recht passabel.
Für einen fortgeschrittenen Benutzer eher nicht brauchbar.
Kein RAW Format,Autofocus zu langsam.Kamera recht klein.
Objektiv ist lichtschwach und AF langsam. Bei IS Benutzung noch langsamer.
Einstellrad,hinten, fehlt.
7 D deutlich besser.
5 von 21 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Idial für Einsteiger!!!

Erstellt: 01.04.09
Hallo alle zusammen!

Ich möchte euch gern an meinen Erfahrungen mit der Canon EOS 450D teilhaben lassen.
Vorweg gleich möchte ich sagen das ich selber erst auf Spiegelreflexkamera umgestiegen bin!
Aber die 450D ist echt eine super Einstiegskamera, obwohl einigen von euch der Preis "schocken" wird.
Ich persönlich habe sehr lange Preise und verschiedene Produkte anderer Hersteller vergliechen.
Als ich mich entschieden hatte, habe ich mir vorsichtshalber vorher noch das Praxisbuch geholt um letzte Zweifel aus dem Weg zu räumen! (würde ich jedem Empfehlen!)
Um so mehr war ich begeistert als ich sie entlich in der Hand hielt.
Die Canon EOS 450D liegt echt super in der Hand und ist, im gegensatz was man an den Gewichtsangaben der Herstellers ahnt, schön leicht!
Da gibt es echt schwerere Kalieber.
Nun gut, als ich dann mal jedes Knöpfchen ausprobiert hatte und sämtliches Zubehör, war und bin ich immer noch von den ersten Ergebnissen völlig begeistert!
So macht mir das Fotografieren noch mehr Spaß!!!!!!
Was man auch will kann verwirklicht werden, man muss nur seine "Kopfbilder" vor Augen haben!
Wenn man ausergewöhnliche Sachen machen möchte ist man mit der beiliegenden Software ausreichend bedient!
Obwohl selbst die Kameraeinstellmöglichkeiten mir persönlich keine Wünsche offen lassen.
Ob Schwarzweiß,Sephia über verschiedene Farbabgleiche (Manuell oder Automatisch), oder mit verschiedenem Zubehör wie zum Beispiel mit einem Fisheye lassen sich alle Wünsche erfüllen.
Zum anderen hat man natürlich noch die Wahl der Qual in der Auswahl von X Verschiedenen Objektiven!

Mein Meinung: Traut euch, lasst euch gut Beraten und entscheidet selber!!!
Aber so kann jeder Anfänger zum Profi werden wenn er sich
mit dem Thema Fotografieren richtig befast!!!

Viel Spaß bei Ausprobieren und Umsetzten Wünscht euch Dessauer-Sonnenkopf81
16 von 19 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)