Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
BlackBerry Storm 9530 - 1 GB - Schwarz (...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Auf die WunschlisteAuf Ihre Wunschliste gesetztFehler beim Hinzufügen. Bitte versuchen Sie es erneut.Wird hinzugefügt
Das BlackBerry Storm 9530 ist ein Business Smartphone mit kompakten Abmessungen und vielen Funktionen. Die WLAN-Technologie und das BlackBerry OS 7 Betriebssystem garantieren ...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
BlackBerry Storm - cooles Teil mit leichten Macken
BlackBerry Storm - Design top; Schwächen im Detail

Habe das BlackBerry Storm jetzt seit 3 Wochen und begeistere mich eigentlich immer mehr dafür. Ein schicker Alles...Mehr zum Thema
rating
RIM BlackBerry Storm 9530
So nun bin auch ich stolzer Besitzer eines RIM BlackBerry Storm 9530. Ich war richtig heiß auf das was da auf mich zukommt und wurde nicht enttäuscht. Das Handy ist praktisch,...Mehr zum Thema

BlackBerry Storm 9530 - 1 GB - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

Dieses Produkt ist zurzeit Nicht verfügbar
Ich bin nur an diesem Artikel interessiert
BenachrichtigenBenachrichtigen
wenn mehr Artikel verfügbar werden
oder
Ich besitze so einen Artikel
Ähnlichen Artikel verkaufenÄhnlichen Artikel verkaufenÄhnlichen Artikel verkaufen
Meistverkauft in Handys ohne Vertrag anzeigen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Das BlackBerry Storm 9530 ist ein Business Smartphone mit kompakten Abmessungen und vielen Funktionen. Die WLAN-Technologie und das BlackBerry OS 7 Betriebssystem garantieren Komfort. Die Bedienung des Handys ist einfach und spart Zeit. Sie gelangen schnell ins Menü oder scrollen durch sämtliche Anwendungen. Das Schreiben von E-Mails und Mitteilungen ist mit der On screen QWERTY-Tastatur und einem Berührungsbildschirm leichter für Sie. Das Storm 9530 macht es auch möglich, im Internet in hoher Geschwindigkeit zu surfen. Mit dem BlackBerry Media Player können Sie in Ihrer Freizeit die Musik spielen oder sich die Filme ansehen, die Ihnen gefallen. Dabei gibt es bei diesem Modell auch eine 3.2 Megapixel Kamera, mit der Sie gern aufnehmen können und die Fotos auf 1 GB Speicherkarte herunterladen können.

Produktbezeichnung
MarkeBlackBerry
ProduktlinieBlackBerry Storm
Modell9530
MobilfunkbetreiberOhne Simlock
HerstellernummerRIMBLACKBERRYSTORM9530
EAN0055773002706, 0604306051171, 0609728153045, 0628586164154, 0683728224714, 0738572575946, 0807360865641, 0843163038417
TypSmartphone

Haupteigenschaften
Speicherkapazität1 GB
FarbeSchwarz
TechnologieCDMA / EVDO Rev. A, GPRS, UMTS / GSM / EDGE / HSDPA
NetzeGSM 850/900/1800/1900 (Quadband) HSDPA 2100 CDMA2000 800/1900 EVDO Rev. A 800/1900
BauartKlassisch/Candy-Bar
Kamera-Auflösung3.2 Megapixel
BetriebssystemBlackBerry Handheld Software

Speicher
Unterstützte Flash Memory-KartenMicro SD, Micro SDHC

Akku
Batterie TechnologieLithium-Ionen
Batterie-Kapazität1400 mAh
Batterie SprechzeitBis zu 360 min
Batterie Standby-ZeitBis zu 356 Std.

Display
Display-TechnologieTFT LCD
Bildschirmgröße8.3 cm

Andere Eigenschaften
Touch ScreenJa
BluetoothJa
DigitalkameraJa
GPSJa
Email ZugangJa
Internet BrowserJa
LautsprecherJa

Abmessungen
Höhe112.5 mm
Tiefe13.95 mm
Breite62.2 mm
Gewicht155 gr

eBay-Produkt-ID: EPID101788707
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
BlackBerry Storm 9530 - 1 GB - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 21 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

BlackBerry Storm - cooles Teil mit leichten Macken

Erstellt: 25.12.08
BlackBerry Storm - Design top; Schwächen im Detail

Habe das BlackBerry Storm jetzt seit 3 Wochen und begeistere mich eigentlich immer mehr dafür. Ein schicker Alleskönner mit ein paar kleinen Macken ...

Was mir super gefällt:
- top Verarbeitung: solide, viel Metall, Rückwand und Öffnungshaken aus Metall,
Touchscreen soll super-kratzfest sein - gebaut für die Ewigkeit
- absolut klarer, heller, scharfer Bildschirm
- klasse Medienfunktionen: Videos sind top anzuschauen, MP3-Player ist
Spitzenklasse - mit dem richtigen Kopfhörer der beste von allen Playern, die
ich je gehört habe
- breite Formatakzeptanz bei Video und Audio (im Gegensatz zu Ap.ple)
- 3,5mm Klinkenbuchse - für alle mp3-Kopfhörer - nicht so 'ne murx-Mini 2,5mm!!
- Schreibfunktionen sehr cool, wenn man sich dran gewöhnt hat
- MicroSD-Speicherkarte wird automatisch und sauber eingelesen - Wechsel
On-the-Fly möglich (im Gegensatz zu Win.dow.s Mobile)
- sehr viele Dateneingabe/Kalender/Notizbuc​h-Funktionen
- Telefonanrufe werden listenmäßig chronologisch nach Teilnehmer geordnet - auf
einen Blick hat man, wer an welchem Datum und wie lange angerufen hat usw.
- Datenabruf und -verwaltung während des Telefonierens einfach und intuitiv
- gut funktionierende Freisprech-Funktion
- Desktop und Anwendungen in elegantem Design

Und jetzt kommen die Wermutstropfen:
- Allem voran ein SCHWACHER AKKU: 2 Tage - bumm - aus. (Korrektur siehe unten!)
Maßnahmen dagegen: Bildschirmhelligkeit auf niedrigste Stufe stellen;
Empfangsmodus von 3G auf 2G; und - vor allem: immer im Holster aufbewahren
(schnelle Dunkelschaltung des Displays und Standby für das ganze Gerät) und
zwar kopfüber!! (da sonst selbst im Holster die Standby-Taste in Funktion ist)
- Zum Ende der Akkulaufzeit schaltet das Gerät die Mobilfunkfunktion aus und
läuft nur noch als Organizer
- direkt nach Kauf war ein Firmware-Update nötig, um schnelleres Vertikal/
Horizontal-Umschalten zu ermöglichen, was vorher 15 sec. dauerte
- GPS-Navi, Word-to-Go /Sheet-to-Go nur auf Zuzahlung nutzbar
- mäßige Kamera - oder bessergesagt mäßiges Bildergebnis
- (noch) nicht mit Linux synchronisierbar


Also ist diese Handy/Smartphone etwas für Idealisten: das umfangreiche Daten-
Verwaltungsangebot, das solide Handy und das Top-Design gegen den Nachteil, das Phone jeden 2.Abend neu aufladen zu müssen.
Einige Dinge werden gewiß mit Firmware-Updates behoben werden - z.B. dass der Bildschirm im Standby nicht mehr bei jedem unabsichtlichen Druck darauf (z.B. in der Hosentasche) anschaltet wird und Strom verbraucht; dass die Standby-Taste ebenfalls dauernd unabsichtlich betätigt werden kann usw. ...
Das RIM-eigene Betriebssystem ist "anders" als der Marktführer, was für mich aber ehr Vorteil ist.

Und so wird mancher dieses Smartphone lieben, andere werden es verdammen...
.... ich liebe es .....

P.S.: Nach 1,5 Monaten Betrieb hat sich der Akku wohl "ans Arbeiten gewöhnt": er hält jetzt locker 5 Tage durch. Damit ist der Mängelpunkt erledigt ....
98 von 99 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

RIM BlackBerry Storm 9530

Erstellt: 01.08.09
So nun bin auch ich stolzer Besitzer eines RIM BlackBerry Storm 9530. Ich war richtig heiß auf das was da auf mich zukommt und wurde nicht enttäuscht. Das Handy ist praktisch, schön im Design und einfach, um nicht zu sagen sehr einfach zu bedienen.
Das Display ist groß, hell übersichtlich und die Touchscreen Funktion ist angenehm, auf für größere/dickere Finger! Sehr angenehm ist auch die Wipe (wenn man(n) Frau auf dem Display drückt knackt es leicht um zu spüren das auch gedrückt wurde), die einem vermittel auf Tasten zu drücken, obwohl keine zu spüren sind.
Das Design ist, in meinen Augen, sehr gelungen. Klavielack scheint wohl in Mode zu sein. Denn das BlackBerry Storm 9530 und auch das I Phone von Apple nutzen diesen Effekt. Das Display ist genauso groß wie das Apple I Phone G3 von Apple. Nur ist das RIM BlackBerry Storm 9530 etwas dicker, was aber nicht stört. Ansonsten arbeiten beide Handys gleich schnell im Web- Bereich oder im normalen Bereich. Ganz klarer Vorteil des BlackBerry Storm 9530 ist die Tischladestation, diese sieht optisch edel aus und wenn das BlackBerry Storm 9530 geladen wird hat man eine wirklich TOP Lesbare Digitale Uhr die man in verschiedenen Optiken verändern kann bzw. Download Möglichkeiten herunterladen kann.
Nachteil (Wenn es denn einer sein sollte)
Wie auch das I Phone Apple so ist der Akku vom BlackBerry Storm 9530 leider sehr schnell alle, wenn man ein bisschen durch das Menu zapft, was ja am Anfang jeder macht. Es gibt die Möglichkeit bei ebay einen Leistungsstärkeren zu kaufen (für das BlackBerry Storm 9530 für „wenig Geld“).
Weiterer Nachteil und das ist einer für mich ist, wenn man telefoniert und das BlackBerry Storm 9530 ans Ohr hält kann es schon mal passieren das auf einmal die Freisprecheinrichtung aktiviert ist!!Eigentlich schade voe allem wenn man ungestört und was wichtiges zu besprechen hat. Hier ganz klar ein Minuspunkt.

Fazit:
Das BlackBerry Storm 9530 sieht edel aus. Einfache handliche Funktionen. Sehr gutes Kratzfestes Display und natürlich gegenüber dem I Phone Apple ein weit aus besseres Preis- Leistungsverhältnis.
Das BlackBerry Storm 9530 bekommt man zwischen (fast Neu) 160€ -200€. Wobei das I Phone Apple noch bei 300 – 400€ liegt.
Neu bei ebay habe ich das BlackBerry Storm 9530 schon für 225€ gesehen.
Meine Empfehlung ist, wer ein Business Handy haben will, sollte sich für das BlackBerry Storm 9530 entscheiden, allein vom Preis!!!!

Hoffe ich konnte euch bei euren Entscheidungen behilflich sein.
8 von 8 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Tatsächlich das Maß der Dinge?

Erstellt: 10.07.09
Ersteigert habe ich das Blackberry Storm weil der Hersteller damit ungestörtes Internet-Surfen und das Versenden von Emails propagiert. Abgesehen von dem etwas "unsensiblen" Touch-Screen funktioniert auch alles ganz hervorragend. Der Bildschirm ist zu Beginn allerdings wirklich zum Verzweifeln. Ohne Geduld und Spucke wird das nichts. Es dauert - ich bin nicht gerade ungeschickt - sehr sehr lange, bis man sich auf das äußert gewöhnungsbedürftige "Touchen" eingestellt hat. Dann allerdings bringt es Mörder-Spaß. Das Handy ist schnell in jeder Hinsicht, allerdings ist das Surfen je nach Seitengestaltung und den entsprechenden Schaltflächen etwas umständlich. Abstürze wie von anderen Usern beschrieben kenne ich nicht. Nachteilig ist die sehr kurze Akku-Zeit. Einen Tag übersteht man mit einer Ladung nur, wenn man nicht im Internet ist oder gar viele SMS schreibt.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

TOP Alleskönner mit kleinen Macken

Erstellt: 26.01.09
Hallo,
das neue Flagschiff von Blackberry (RIM) ist ein kleiner Alleskönner, solange man eine Internet Flatrate besitzt! Denn ohne Flatrate kommt am Ende des Monats das große erwachen.

Das Gerät ist super verarbeitet.

Bis man sich an die Bedienung gewöhnt hat, dauert es ein wenig (bei mir 3Tage), aber dann wird man den klickbaren Touch lieben!

Über die integrierte Downloadfunktion, kann man sich unzählige kostenlose Addons herunterladen z.B. Navi (amaze) oder Messenger (ICQ). Andere Tools findet man ohne Probleme im Internet in verschiedenen Foren.

Das Manko am Gerät ist der etwas schwache Akku des Storms, 2-3 Tage und die sehr langsam ragierende Kamera. Wenn man ein Bild ohne wackeln hinbekommen hat, sind die Ergebnisse ganz passabel.

Ich will nicht mehr auf meinen Storm verzichten!
17 von 17 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Tricks der Netzbetreiber wie Sie Ihre Kunden behalten

Erstellt: 11.12.08
Sind Sie kurz davor Ihren Handyvertrag zu verlängern? Bietet Ihr Anbieter Ihnen ein Handy an zu einem unglaublich guten Preis ohne Simlock? Bei solchen Angeboten bitte um äußerste Vorsicht. Die meisten Anbieter erwähnen das "NETLOCK" nicht was auf vielen Handys drauf ist. Es handelt sich hierbei um eine Netzsperre. Die Simkarte von einem anderen Netzbetreiber funktioniert dann in einem NETLOCK Handy nicht. Die meisten Händler sprechen jedoch das NETLOCK nicht an auch wenn es auf dem handy drauf ist. Gegen zahlung kann man den NETLOCK entsperren lassen, aber soweit soll es ja nicht kommen wenn man sich davor informiert. Die meisten Händler verschweigen dies nämlich wenn das Handy einen NETLOCK hat. Also lieber davor nachfragen damit keine Unstimmigkeiten auftreten.
60 von 89 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)