Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Apple iPhone 3G - 16 GB - Weiß (T-Mobile...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Auf die WunschlisteAuf Ihre Wunschliste gesetztFehler beim Hinzufügen. Bitte versuchen Sie es erneut.Wird hinzugefügt
Mit Highspeed-3G-Technologie, Karten mit GPS, Unterstützung für Businessfunktionen wie Microsoft Exchange und dem App Store bietet Ihnen das iPhone 3G noch mehr fantastische F...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Wertigkeit ohne Ende, aber Austattung läst zu wünschen
von:
Geschichte: Der iPhone Hype ist nach über einem Jahr immer noch nicht vorbei und ich wollte endlich auch mal so ein Teil haben =)

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist...Mehr zum Thema
rating
Das I-Phone 3G ~~Privat Kauf~~
Moin Leute,

also ich hatte ziemlichen Glück beim Privatkauf des I-Phones 3G (8gb).Das Ding war zwar 2 Jahre alt aber war im Super Zustand und alles war bei. Man mus...Mehr zum Thema

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Mit Highspeed-3G-Technologie, Karten mit GPS, Unterstützung für Businessfunktionen wie Microsoft Exchange und dem App Store bietet Ihnen das iPhone 3G noch mehr fantastische Funktionen. Genau wie sein Vorgänger vereint es drei Produkte in einem – ein revolutionäres Telefon, einen Breitbild-iPod und ein wegweisendes Internetgerät.

Produktbezeichnung
MarkeApple
ProduktlinieApple iPhone
Modell3G
MobilfunkbetreiberT-Mobile (AT)
HerstellernummerMB499LL/A
TypSmartphone

Haupteigenschaften
Speicherkapazität16 GB
FarbeWeiß
TechnologieGSM / EDGE / UMTS / HSDPA
NetzeGSM / EDGE 850/900/1800/1900 UMTS / HSDPA 850/1900/2100
Kamera-Auflösung2 Megapixel
BetriebssystemiOS

Akku
Batterie-Kapazität1150 mAh

Display
Display-TechnologieLCD

Andere Eigenschaften
Touch ScreenJa
BluetoothJa
DigitalkameraJa
GPSJa
Email ZugangJa
Internet BrowserJa
LautsprecherJa

Abmessungen
Höhe115.5 mm
Tiefe12.3 mm
Breite62.1 mm
Gewicht133 gr

eBay-Produkt-ID: EPID111808051
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Apple iPhone 3G - 16 GB - Weiß (T-Mobile (AT)) Smartphone
  • Alle Testberichte von Mitgliedern
    Basierend auf 384 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne174
  • 4 Sterne90
  • 3 Sterne47
  • 2 Sterne13
  • 1 Stern60
Kaufempfehlungen
68 % der Kunden empfehlen dieses Produkt
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Wertigkeit ohne Ende, aber Austattung läst zu wünschen

Erstellt: 18.12.08
Geschichte: Der iPhone Hype ist nach über einem Jahr immer noch nicht vorbei und ich wollte endlich auch mal so ein Teil haben =)

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist mehr als gut. Es knarzt nichts und wakelt auch nichts. Die seitlichen Tasten glänzen schön und lassen sich sehr gut bedienen. Nokia, Sony Ericsson und Co. kommen an die Verarbeitung von Apple nicht heran.

Display: Das Display hat eine Auflösung von 480x320 Pixel. Die Farbwiedergabe ist zusammen mit der guten Auflösung hervorragend. Die Helligkeit ist als sehr hoch anzusiedeln. Fotos und Videos betrachtet man mit viel Spaß. Auch beim surfen im Internet kommt viel mehr Spaß hoch, als bei den kleinen schlecht aufgelösten anderen Mobiltelefone, wie dem N95. Angeblich soll das Display Kratzfest sein, aber ich habe in meinem Leben schon sehr viele zerkratzte iPhone Displays gesehen!

Sprachqualität: Die Sprachqualität ist als sehr gut zubezeichnen. Den Gegenüber konnte laut und deutlich verstehen, ohne jegliche Störgeräusche.

Netzqualität: Die Netzqualität war okay, aber nicht perfekt. Ich hatte öfters mal kein Netz im Haus, da war der Empfang vom N79 besser. Trotzdem konnte ich beim telefonieren keine großen Netzschwankungen feststellen.

Akkulaufzeit: DIe Akkulaufzeit ist okay.... aber nicht perfekt. Für so ein Multimedia "Smartphone" hätte ich mir einen besseren Akku gewünscht, wobei ich auch nicht die genaue Stand-by schreiben kann, da man das iPhone oft am Pc angeschlossen hat und es dabei aufgeladen wird, ob dies so gut für den Akku ist, sei erstmal dahingestellt. Leider kann man den Akku nicht austauschen, ohne die Garantie zu verlieren. Apple verlangt dafür um die 50-100 Euro!

Kamera: Die Kamera ist ein witz! Das alte iPhone bot damals schon eine schlechte Auflösung und ohne Einstellungsmöglichkeiten. Leider hat Apple beim 3G nicht weiter daran gearbeitet, da es auch nur eine 2,0MP Kamera hat, die keine besonders gute Qualität bietet. Auserdem gibt es keinen Blitz und auch weiterhin keine Einstellungsmöglichkeiten. Eine Kameraabdeckung gibt es nicht und da die Komaeralinse so tief im Gehäuse verbaut ist, verstaubt diese sehr schnell. Leider kann man mit dem iPhone 2G und 3G keine Videos aufnehmen. DIe Zustazprogramme können das schon, aber die Qualität ist nicht wirklich gut.

Musik-Player: Der Musik-Player besticht durch seine Cover-Flow Funktion, die wirklich optisch sehr gut aussieht. Auserdem ist die Klangqualität über gute Kopfhörer wirklich sauber und laut genug, aber die mitgeliferten Kopghörer sind leider nicht so gut. Durch den "endlich" besser verbauten 3,5mm Klinken Stecker, kann man endlich auch seine eigenen Kopfhörer anschließen, ohne einen Adapter zu kaufen.

(Stereo) Lautsprecher: Die beiden Lautsprecher klingen sauberer, als noch beim Vorgänger. Der Klang ist aber ein wenig zu leise und bei höhster Lautstärke übersteuern die Lautsprecher bei manchen Liedern. Von einem Musik-Handy erwartet man hier mehr.

Verbindungen: UMTS/HSDPA, GPS, Bluetooth und und... leider kann man über Bluetooth keine Dateien empfangen und verschicken. EIn ganz großer Nachteil. Navigation funktioniert nur? mit der Google Software, die trotzdem bei der Routenplanung durch die Internetverbindung kosten verursacht.

Fazit: Edel, schön, aber dem iPhone 3G fehlen einfach zu viele Funktionen, die z.B. schon 149€ Handys bieten! Wer auf die Bedienung viel Wert legt, der kann sich das iPhone 3G mal näher anschaun, Multimedia Fans, wie ich, werden enttäuscht sein.
206 von 220 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Das I-Phone 3G ~~Privat Kauf~~

Erstellt: 10.03.11
Moin Leute,

also ich hatte ziemlichen Glück beim Privatkauf des I-Phones 3G (8gb).Das Ding war zwar 2 Jahre alt aber war im Super Zustand und alles war bei. Man muss einfach auf das Bild achten und auf die Artikel Beschreibung.

So nun zum Produkt,
das I-Phone ist sehr gut und das Touch ist meiner Meinung nach das beste was es gibt von den Handy Marken. Allerdings arbeitet das Apple Handy schon wie ein "Computer" den je voller das I-Phone ist desto langsamer arbeitet es. Da auch immer neue Updates rauskommen bzw. Versionen werden die Produkte aufwendinger und Verbrauchen mehr Arbeitsspeicher und Kapazität.

Aber im großen und ganzen bietet Apple hervoragende Handy die meiner Meinung nach zu dem besten gehören!!! Deswegen rate ich jedem kauft nur APPLE und ich habe ja ein 8GB Handy aber er reicht vollkommen.

Mfg
Ludi S.
36 von 40 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

iPhone - egal welche Generation - ist einfach mehr!

Erstellt: 01.07.11
Natürlich wird man sagen, ich sei befangen: Ich bin ein Apple User der ersten Stunde und damit meine ich des Macintosh und der Betriebssysteme von Apple. Zu Zeiten, wo PC-Benutzer noch mit den komplizierten Befehlen von DOS herummachten, hatte ich einen Computer, so wie er heute aussieht: Icon, drag & drop etc. Als Apple sich vor einigen Jahren mit dem iPhone der ersten Generation in den Bereich der Unterhaltungselektronik warf, war ich skeptisch: Schuster, bleib bei deinen Leisten! - Tolle Computer von Apple, aber Telefone. Mein damaliger Chef, der meine Schwäche für die Computer von Apple kannte, gab mir ein iPhone als Diensttelefon und natürlich war ich vom ersten Augenblick gefangen von diesem Ding. Ja, genauso, wie der Mac 1984 die Welt der Computer veränderte, so war das die Revolution bei den Handys. Technik die sexy ist, ergonomisch, intuitiv. Die Maschine ist für den Menschen da, nicht umgekehrt. Keine komplizierten unlogischen Routinen sondern Abläufe, die automatisch und logisch kommen. Mein erstes iPhone ging nach zwei Jahren an meine Tochter, ich kaufte mir ein 3GS, meine Frau hatte sich schon zuvor ein 3G gekauft. Mein Nachbar, der meinen Garten im Wochenendhaus liebevoll betreut bekam das gute Stück jetzt, weil ich mir das iPhone 4 kaufte. Es unterscheidet sich von der Benutzeroberfläche kaum, es ist nur noch schneller, das Bild noch brillanter. Und das hier gekaufte iPhone? Geschenk an meine Nichte. G2 - das heißt: tolles Gerät, jeden Cent wert, den es mich gekostet hat - nur halt nicht ganz so schnell, nicht ganz so leuchtend vom Bild wie das neueste Modell - aber jedem zu empfehlen, der ein bisschen sparen möchte. Jedenfalls auch diese "alte" iPhone ist jedem anderen Smartphone um Häuser überlegen. Beides probiert, ich hab jetzt von meinem Arbeitgeber ein hochkarätiges Konkurrenzprodukt, den Namen kann sich jeder denken. Es ist wirklich nicht schlecht - aber kein Vergleich mit dem iPhone - egal, welcher Generation! :-)
22 von 26 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Das Iphone 3G - Einzigartiges Touchscreen Handy

Erstellt: 21.06.09
Hallo!
Ich denke das Iphone 3G ist das beste Handy auf dem Handy-Markt.
Ich habe schon mehrere Handys getestet, wie das HTC Touch Diamond, das LG KM900 Arena oder auch das Samsung Omnia, die mich aber als Smartphone bzw. Multimedia Handys mit Touchscreen nicht überzeugen konnten.

Das Iphone 3G überzeugt vor allem durch die kinderleichte Bedienung, auch wenn es im Gegensatz zu den Mitkonkurenten nicht viele Funktionen hat.
Als MP3-Player oder als "portable Spielekonsole" ist mir das Iphone klar am Besten von allen Handys.
Dem 3G fehlen meiner Meinung nach noch zum Beispiel eine 5 Megapixelkamera mit Videofunktion.

Bewertung:

Design/Verarbeitung
95%

Sound/Medienplayer
100%

Java/Games
100%

Akku-Leistung
80%

Sprachqualität
85%

Handlichkeit/Handhabung
90%

Ausstattung:
75%

Gesamt: 92% (sehr gut)

Einziger großer Nachteil ist natürlich, dass es das 3G nicht unlocked, also frei für alle Netze regulär zu kaufen gibt (nur T-Mobile), außer man kauft bei Ebay eine Unlock Sim-Karte für 5€-10€ oder man lässt es jailbreaken.

Abschließend würde ich ein Kauf des 3G`s nur empfehlen!

Wenn Ihnen mein Testbericht gefallen hat, bewerten Sie den Testbericht doch als "hilfreich".
Vielen Dank für Ihr Interesse!
205 von 219 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Willkommen in der Zukunft ...

Erstellt: 25.08.09
... was anderes fällt mir zu dem iPhone 3G nicht ein. Einfache Handhabung, Design und Leistung des iPhone gefallen mir persönlich sehr gut. Das Smartphone hat vom Werk her alles was es braucht und zusätzliche Programme etc. gibt es bei iTunes, teilweise sogar kostenlos oder für einen schmalen Euro. Apropos iTunes, das ist das was mir nicht gefällt. Ich finde es sehr umständlich mit dem Programm zu arbeiten und finde es kompliziert, kann sein das ich mich daran gewöhne ( das iPhone ist mein erstes, aber bestimmt nicht mein letztes Apple Produkt). Einbindung meines Email Accounts Microsoft Exchange ein Kinderspiel, synchronisation der Daten geht zügig und was mir besonders gut gefällt ist die Reihenfolge wie das iPhone nach einer Onlineverbindung sucht, erst WiFi und erst dann über die Mobilfunkkarte. Im Übrigen war die Einbindung in mein Wlan Netz total easy und hat schon beim ersten Versuch geklappt ... wenn ich da an mein PC Notebook denke ... oh Graus ...

Das iPhone 3G kann ich nur uneingeschränkt empfehlen. Ein Smartphone wie man es sich wünscht, da können Blackberry und Konsorten einpacken!
15 von 17 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)