Hier klicken, um zu Zurück zu den Suchergebnissen zu gelangenZurück zu den Suchergebnissen
Apple iPad Wi-Fi 32GB, 24,6 cm (9,7 Zoll...
Foto bereitgestellt von #M#.Dieses Produktfoto wurde vom hier genannten Community-Mitglied bereitgestellt.
Vergrößern
 
Das iPad Wi-Fi, 32GB, Schwarz verfügt über ein 9,7 Zoll Touchpad mit hoher Bildschirmauflösung und zählt zu den sogenannten Tablet-PCs. Es ermöglicht Ihnen die Nutzung des Int...Mehr zum Thema
Beliebteste:
Alle Bewertungen aufrufen
rating
Skeptiker ändert seine Meinung!
Als eingefleischter Windows Nutzer muss ich nach einigen Wochen mit dem iPad sage, das es perfekt für das digitale Leben im Haus mit der ganzen Familie ist. Kein Laptop-geschl...Mehr zum Thema
rating
Ein großer Apfel auch für unterwegs.
Apple hat wieder mal allerhand geleistet.


PRO:

Der Akku läuft........ und läuft....... und läuft!
Bis zu 10 Stunden Surfvergnügen, Videowieder...Mehr zum Thema
AuktionBald endende Angebote zuerstSofort-KaufenPreis inkl. Versand: niedrigster zuerst
Alle Angebote des Typs „Neu: Auktion“ aufrufenAlle Angebote des Typs „Neu: Sofort-Kaufen“ aufrufen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Das iPad Wi-Fi, 32GB, Schwarz verfügt über ein 9,7 Zoll Touchpad mit hoher Bildschirmauflösung und zählt zu den sogenannten Tablet-PCs. Es ermöglicht Ihnen die Nutzung des Internets zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort. Sie können mit seiner Hilfe Apps herunterladen und diese auf dem iPad nutzen. Dank iTunes ist die Lieblingsmusik immer mit dabei. Schauen Sie sich Fotos und Videos an oder bearbeiten Sie Ihre Dokumente.

Produktbezeichnung
MarkeApple
ModellWi-Fi
HerstellernummerMB293FD/A
AnbieterNicht funknetzkompatibel
EAN0885909405824, 0885909426935, 0885909773275, 5052733933273, 885909195626

Hauptmerkmale
TypTablet
SerieiPad
Display-Größe24,64 cm (9,7 Zoll)
Festplattenkapazität32GB
BetriebssystemiOS
InternetverbindungWLAN
Unterstützte DateitypenAAC, AAC-LC, AIFF, AVI, Apple Lossless, Audible Format 2, Audible Format 3, Audible Format 4, DOC, DOCX, GIF, H.264, HE-AAC, HTM, HTML, JPG, Key, M4V, MOV, MP3, MP3 VBR, MP4, MPEG-4, Numbers, PDF, PPT, PPTX, Pages, Protected AAC, RTF, TIFF, TXT, VCF, WAV, XLS, XLSX
FarbeSchwarz

Prozessor
ProzessorherstellerApple
ProzessortypApple A4
Prozessorgeschwindigkeit1 GHz

Display und Bildschirm
Display-TechnologieLED
Max. Display-Auflösung1024 x 768
Touchscreen-TechnologieMulti-Touch

Anschlüsse und Erweiterungsfähigkeit
NetzwerktypBluetooth, Integriertes Wireless LAN
ErweiterungsschnittstellenBluetooth, Docking Port
DatenverbindungsprotokollBluetooth, IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n
SchnittstellenUSB
Wireless-FunktionenBluetooth, Eingebaute drahtlose Netzverbindung, IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, WLAN 802.11a, WLAN 802.11b, WLAN 802.11g, WLAN 802.11n
AudioeingangstypEingebautes Mikrofon, Mikrofon
AudioausgangstypLautsprecher, Leitungsausgang, Soundkarte

Abmessungen
Höhe24.28 cm (9.56 Zoll)
Breite18.97 cm (7.47 Zoll)
Tiefe1.34 cm (0.5 Zoll)
Gewicht0.68 kg

Akku
Akku-TechnologieLithium-Polymer
AkkulaufzeitBis 10 Stunden

Weitere Technische Information
EingabemethodeTastatur, Touchscreen
PlattformMac, PC

Sonstiges
Erscheinungsdatum4/3/2010

eBay-Produkt-ID: EPID103110961
Sehen Sie einen Fehler? Geben Sie uns Bescheid!

Andere Generationen

Ausgewählte Produkte vergleichenAusgewählte Produkte vergleichen
Testberichte von eBay-Mitgliedern
Apple iPad Wi-Fi 32GB, 24,6 cm (9,7 Zoll) - Schwarz
  • Durchschnittliche Bewertung:
    Basierend auf 80 Testberichten.
  • Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne47
  • 4 Sterne22
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern2
Bewertung der Funktionen
Größe / Gewicht
Batterielaufzeit
Merkmale
Preis-Leistungs-Verhältnis
Kaufempfehlungen
88 % der Kunden empfehlen dieses Produkt
Beste Ergebnisse|Neueste|Beliebt

Alle Testberichte

Skeptiker ändert seine Meinung!

Erstellt: 03.09.10
Als eingefleischter Windows Nutzer muss ich nach einigen Wochen mit dem iPad sage, das es perfekt für das digitale Leben im Haus mit der ganzen Familie ist. Kein Laptop-geschleppe, kein warten, kein auf-und-zu-klappen des Notebooks, eine Wahnsinn-exakte Display Technik, kein Lüfter, keine Hitze, etc. Das beidhändige Tippen geht genauso schnell wie auf einer richtigen Tastatur. USB vermisse ich nicht, denn die übertragung von Daten geht per Wlan. Es gibt für alles eine perfekt ausgedachte Lösung! Total einfach in der Bedienung, auch für nicht Techniker. Das eine andere Firma dem Paroli bieten kann halte ich für fast unmöglich. Allein der Touchscreen ist um Jahre voraus als Touchscreens von anderen Anbietern. Mein Fazit: Kaufen und begeistert sein! Dieser Test wurde auf dem iPad geschrieben!
16 von 19 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Ein großer Apfel auch für unterwegs.

Erstellt: 15.11.10
Apple hat wieder mal allerhand geleistet.


PRO:

Der Akku läuft........ und läuft....... und läuft!
Bis zu 10 Stunden Surfvergnügen, Videowiedergabe oder Musikgenuss sind garantiert.

Das IPS Display bietet trotz einer relativ normalen Auflösung von 1024x768 Pixeln ein wirklich scharfes Erlebnis. Ihre Videos und Fotos zeigen hier ihr wares Gesicht.

Egal ob E-mails, Soziale Netzwerke, iTunes/Appstore/iBooks oder einfach nur Surfen. Mit Ihren Finger auf der Touch-Oberfläche steht das Internet in einem ganz neuem Licht und Sie sind mitten drin. Übrigends: Mit dem passenden 3G Tarif ist das navigieren grenzenlos. Zudem ist das iPad mit der richtigen Navigation-App ein toller Wegbegleiter im Straßenverkehr.

Die Lautsprecher die unten angebracht wurden, sind klein aber OHO. Lassen Sie sich nicht von der Größe täuschen. Sie sind hörbar klangvoll und treffen auch die Bässe sowie tieferen Töne.

Dank dem Mikrofon sind Gespräche über das Netz oder Tonaufnahmen mit der entsprechenden App ein Kinderspiel.

Das Design spricht für sich. Die gebürstete Aluminium Rückseite mit dem Apple-Emblem sowie die nachtschwarze Glasfront machen optisch einiges her.

Zwar ist es nicht federleicht, aber mit 730 Gramm liegt das iPad gut und stabil in den Händen.


KONTRA:

Das Apple bei ihren iOS-Produkten auf Flashinhalte verzichtet ist mittlerweile allen bekannt. Wer also auf diese Unterstützung angewiesen ist, sollte die Ausweichprodukte dieser Kategorie in Betracht ziehen.

Eine Frontkamera würde bei den gegebenen Display-Eigenschaften den Spaß- und Businessfaktor deutlich erhöhen.

Die Anschaffungskosten sind stark gepfeffert, halten sich jedoch im Rahmen des Preis/Leistungs-Prinzip.



FAZIT:

Ein echter, mobiler Allround-Apfel, der Sie in den härtesten Fällen sicherlich nicht im Stich lässt. Definitive Kaufempfehlung.
17 von 18 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

ipad nur mit WLAN trotzdem mobil unterwegs?

Erstellt: 05.08.10
Ich habe nach langen überlegen trotzdem einen ipad ohne 3G gekauft obwohl es auch mobil eingesetzt werden sollte,und dass sind meinen gedanken dabei.
1. Ich habe beriets einen Netbook und einen USB Stick mit Datentarif.
Ich möchte aber mit einen Datentarif(in meinen fall einen USB Stick von Tchibo
mit 10€ in monat /200mb Flatrate),auch mit der ipad online gehen konnen,einzeln
oder beiden gleichzeitig.
Bei einen 3G ipad muss mann einen mikro SIMkarte mit seperaten tarif haben,und sommit zwei mobilen inet tarifen bezahlen.
Meinen löesung war einen UTMS WLAN Router mit akku(4G Systems XS Box Move),
der mit einen USB steckplatz meinen alten USB stick mit SIMkarte aufnimmt und einen Hotspot erzeugt der 5 WLAN fähigen gerate gleichzeitig online gehen lässt.
Die mehrkosten für meinen Router sind durch der preisunterschied zum 3G ipad,und ersparten zweiten Tarif schnell eingeholt.

Es gibt aber einen nachteil dabei der wichtig sein konnte:
Bei einen 3G ipad ist es möglich einen app zu verwenden die einen Navigation Software ist( CoPilot Live HD).
CoPilot Live HD ist eine Onboard-Lösung, bei der die Landkarten komplett auf das iPad heruntergeladen werden. Für das Navigieren ist also keine dauerhafte Internet-Anbindung notwendig, doch trotzdem lässt sich CoPilot Live HD nicht auf der günstigeren WLAN-Version des iPad verwenden. Das iPad WiFi hat nämlich keinen GPS-Empfänger eingebaut, die Satellitennavigation funktioniert nur mit dem teureren iPad Wi-Fi + 3G mit UMTS-Mobilfunk.

Ich hoffe dass hilft euch bei der kaufentscheidung wenn einen ipad nur für zuhause oder in mobilen einsatz kommen sollte und was mann beachten sollte.
11 von 12 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Aufbruch in eine neue Zeit ohne Tastatur?!

Erstellt: 07.01.11
Testbericht für: Apple iPad Wi-Fi 32GB, 24,6 cm (9,7 Zoll) - Schwarz
Habe Ende August meinen ersten ipad "berührt", er war aus den USA mitgebracht und hat mich sofort begeistert. Anfang Dezember habe ich mir dann einen ipad mit WiFi und 32 GB in ebay ersteigert. Es ist einfach eine tolle neue Generation digitaler Kommunikation, von der Couch aus, nicht mehr nur vor dem PC bzw. dem Laptop zu sitzen und (fast) alles parat zu haben.
Die erste Berührung mit dem Gerät war ein kleiner Schock: Das ipad kam in einer nüchternen Schachtel mit Bildern die einen betriebsbereiten ipad suggerierten, aber ausgepackt, aufgeladen und eingeschaltet passierte erstmal gar nichts. Auf einer kleinen Karte stand unscheinbar, das alles auf der Webseite von Apple zu finden sei, man itunes auf einem Rechner mit Internetzugang installieren müsse und alles weitere finde sich dann. Nach mehreren Stunden probieren, in Webseiten schlau machen, Testberichte lesen und neue Apps installieren, fühlte ich mich nach 2 Wochen schon ganz komfortabel mit dem ipad. Habe etliche Zusatz-Apps installiert und mich an die Unterschiede zum PC schon ganz gut gewöhnt. Ich neige immer noch dazu etwas mehr Ordnung (sprich: Ordner)in den ipad zu bringen (z.B. mit der App Dropbox) und hoffentlich auch bald etwas drucken zu können. Die erste Reise steht bald an und es wird eine neue Erfahrung ohne Laptop aber mit ipad sein. WiFi gibt es fast in jeder "Hütte", 3G habe ich deshalb bewusst aussen vor gelassen. Dafür gibt es kleine externe Boxen, wenn man irgendwann dafür Bedarf hat. Ich habe das Geld dafür erstmal in einen größeren Speicher (32 GB) gesteckt und bin damit sehr zufrieden.
5 von 5 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

iPad 16 GB Wi-Fi

Erstellt: 04.09.10
Obwohl Apple-Fan (mehrere Apple-Rechner und Apple-Notebooks im Einsatz) war ich zu erst skeptisch.
Trotzdem habe ich bei einem verlässlichen und kompetenten ebay-Mitglied erfolgreich zugeschlagen.
Wir benutzen nun das iPad zuhause für den spontanen Blick ins Internet.
War jemand schon mal von einem ausgeschalteten Rechner innerhalb von ca. 5 sec im Internet ?? Ich bis jetzt noch nicht. Mit dem iPad jetzt schon. Das ist wirklich genial. Schneller Blick auf die mails, Busfahrplan, Bank, Google usw.
Bilder anschauen ist auch super. Nicht nur wegen des leuchtenden Bildschirms, sondern auch wegen der kinderleichten Handhabung.
Besonders fasziniert hat mich das "Bücher lesen".

Natürlich ist das iPad kein Ersatz für einen Rechner oder Laptop, aber als Ergänzung wirklich sehr gelungen !!
22 von 26 Lesern fand/en diesen Testbericht hilfreich.
Fanden Sie diesen Testbericht hilfreich? Ja | Nein
Diesen Testbericht melden

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz

Kontextuelle Hilfe öffnet sich (Beginn des Layers)
Kontextuelle Hilfe schließt sich (Ende des Layers)