Silbermünzen & -barren

Seit Jahrtausenden wertgeschätzt: Silber als edle Wertanlage! Silber war zu allen Zeiten sehr begehrt. Gleichwohl ist in den vergangenen Jahren eine deutliche Zunahme der Nachfrage zu verzeichnen. Immer mehr Menschen vertrauen angesichts von Finanz- und Wirtschaftskrisen auf die Wertbeständigkeit von Edelmetallen, um das eigene Vermögen vor Inflation zu schützen. Fachleute geben ihnen recht und raten, sich von teils heftig schwankenden Kursen nicht beeindrucken zu lassen und 5–15 % des eigenen Vermögens in Edelmetalle anzulegen: Denn anders als z.B. Aktien oder Banknoten seien diese nicht beliebig vermehrbar. Dies garantiere die Wertbeständigkeit der Edelmetalle und erhöhe aufgrund geringerer Verfügbarkeit bei gleichgleichzeitig ungebrochener Nachfrage das langfristige Wertpotential.