Hauptinhalt anzeigen

Informationen zu Yamaha Virago 535

Ein schnörkelloser Cruiser mit zwei Zylindern, dem ungewöhnlichen Hubraum von 535ccm und 46 PS - fertig ist das Erfolgsrezept. Die Yamaha Virago 535 überzeugte von 1988 bis 2003 vor allem Wiedereinsteiger davon, sich erneut ein Zweirad zuzulegen. Denn der gutmütige Motor mit beherrschbarer Leistung in Verbindung mit der niedrigen Sitzhöhe vermittelt auch weniger routinierten Fahrern ein sicheres Gefühl. Darüber hinaus kann die Virago noch an anderer Stelle punkten: Typisch für Cruiser sind die geringen Fahrleistungen. Die Laufleistung ist bei gebrauchten Viragos meist unterdurchschnittlich hoch, der Pflegezustand dagegen meist besonders gut. Gemütliches Fahren auf der Landstraße kommt für die meisten Virago-Fahrer nämlich nur bei gutem Wetter infrage. Die hohen Verkaufszahlen - während der langen Bauzeit konnte Yamaha mehr als 40.000 Viragos absetzen - kommen vor allem den Käufern zugute: Das Angebot an gepflegten Maschinen ist groß, die Preise sind relativ niedrig. Wer mit dem Motorradfahren beginnen möchte, ohne sich zu überfordern und gleichzeitig nicht zu viel Geld investieren will, könnte mit dem kleinen Cruiser einen echten Volltreffer landen. Die Versorgung mit Ersatzteilen und standesgemäßem Zubehör ist wegen der immer noch starken Verbreitung auch für die kommenden Jahre gesichert. Sollten Sie über eine Maschine nachdenken: Einfach eine Yamaha Virago 535 günstig bei eBay online kaufen und das Cruisen genießen.