Hauptinhalt anzeigen

WPC bezeichnet im Bereich der Verbundwerkstoffe die Abkürzung für "Wood-Plastic-Composites". Wie der Name bereits impliziert, handelt es sich um ein Holz-Plastik-Gemisch, welches in der Regel gewonnen wird aus einem Mix aus verschiedenen Holzarten und Kunststoffen. Der Vorteil beim WPC liegt vor allem in ihrer großzügigen Formbarkeit.

Empfohlene Einkaufsratgeber

Alle Ratgeber ansehen
Alle Ratgeber ansehen