Hauptinhalt anzeigen

Empfohlene Einkaufsratgeber

Alle Ratgeber ansehen
Alle Ratgeber ansehen

Informationen zu Teichbecken

Wer einen eigenen Garten besitzt, kann diesen durch die Anlage eines Gartenteiches noch attraktiver gestalten und den Erholungsfaktor dadurch noch einmal deutlich erhöhen. Bei der Anlage des Gartenteiches können Sie auf unterschiedliche Arten vorgehen. Während das manuelle Abdichten eines ausgehobenen Loches mit Teichfolie äußerst mühsam und schwer ist, lässt sich mit einem fertigen Teichbecken der neue Gartenteich um ein Vielfaches schneller und sicherer anlegen. Dazu genügt es, wenn Sie ein Loch in der Größe des Teichbeckens ausheben und dieses darin fixieren, nachdem Sie die für den Teich nötigen Installationen vorgenommen haben. Glücklicherweise ist das Teichbecken bereits vom Werk aus dicht und muss nicht separat und aufwendig abgedichtet werden. Teichbecken bestehen in aller Regel aus meist sehr schlagzähem und robustem Kunststoff. Sie sind vorgeformt, jedoch in vielen unterschiedlichen Formen und Größen erhältlich, sodass Ihnen bei der Anlage Ihres neues Gartenteiches nahezu keine Grenzen gesetzt sind. Mit solchen Teichbecken lässt sich zum Beispiel ein Bachlauf zwischen zwei unterschiedlichen Becken sehr einfach realisieren. Auch die Bepflanzung und Reinigung gestaltet sich bei Einsatz von solchen Becken für den Gartenteich viel einfacher als bei einem selbst mit Teichfolie realisierten Teich. Und natürlich sind solche Teichbecken auch um ein Vielfaches unempfindlicher gegen Beschädigungen, als es etwa Teichfolie ist. So müssen Sie beispielsweise weniger Angst vor durchwachsenden Wurzeln haben, die eine Leckage im Teich erzeugen könnten.