Informationen zu Städte Reisen

Wenn der Urlaub ansteht, kann es für die lang ersehnte Reise durchaus auch etwas anderes geben als Sonnen am Strand oder Wandern in den Bergen. Eine Alternative, die ein Paket an Unterhaltung, Kultur und Spaß bietet, sind Städtereisen in eine der Metropolen dieser Welt. Wie wäre es mit einer Shoppingtour in New York mit Bummel durch die 5th Avenue und Besuch einer Welturaufführung am legendären Broadway am Abend? Oder träumen Sie eher von einem romantischen Trip nach Paris, in einem kleinen französischen Hotel, Croissants und starken Kaffee zum Frühstück, danach einen Besuch am Montmartre, einen Spaziergang an der Seine und am Abend eine Haute Couture Veranstaltung und danach ein Essen in einem kleinen Restaurant bei Rotwein und Kerzenschein? Oder es zieht Sie in das hippe London, wo ausgeflippte Punks und konservatives Establishment Hand in Hand leben und Lokale der verschiedensten Kulturen einen multikulturellen Cocktail zaubern? Wer nicht ins Ausland möchte, für den haben deutsche Städte auch so einiges zu bieten. Allen voran natürlich die Hauptstadt Berlin, wo ein Besuch auf dem Fernsehturm zu den Pflichtveranstaltungen gehört, und trendige Läden zum ausgiebigen Shoppen einladen. Aber auch andere deutsche Städte wie Köln mit seinem Dom, Düsseldorf mit der berühmten Kö', Hamburg oder München sind eine Reise wert. Städtereisen haben den großen Vorteil, dass sie sich durchaus auch in einen Kurztrip packen lassen, sodass auch ein längeres Wochenende spontan für einen Besuch einer schönen Metropole genutzt werden kann. Großstädte in Deutschland und im Ausland sind im Allgemeinen hervorragend erreichbar und verfügen über eine voll ausgestattete Infrastruktur, sodass man sich im Gegensatz zu anderen Urlaubsreisen Zusatzkosten wie etwa für einen Mietwagen sparen kann, um von A nach B zu gelangen – über dieses gesparte Geld freut sich dann stattdessen die Reisekasse.