Hauptinhalt anzeigen

Perserteppich

Empfohlene Einkaufsratgeber

Alle Ratgeber ansehen
Alle Ratgeber ansehen

Informationen zu Perserteppich

Der traditionelle Orientteppich kommt aus Persien, der Türkei oder anderen Regionen Zentralasiens. Er wird dort zur Isolierung kalter Böden verwendet und ist meist aus hochfloriger Merinowolle gefertigt. Besonders wertvoll sind Orientteppiche aus Seide, ihr Flor ist deutlich niedriger. Besonders bekannt und beliebt ist der Perserteppich. Das Knüpfen feinster Teppiche mit kunstvollen Mustern ist eine Jahrhunderte alte Tradition und Teil der persischen Kultur. Die verschiedenen Knüpfarten und die unterschiedliche Verwendung der Kettfäden bestimmt die Wirkung des Teppichs. Sogenannte geschichtete Teppiche wirken feiner. Händler unterscheiden Perserteppiche nach ihren Ornamenten und Mustern, diese werden jeweils einer Region oder Stadt zugeordnet. Sehr dekorativ sind die Muster aus Isfahan, Tabriz oder Bidshar.

Ein alter Perserteppich kann einen hohen Wert darstellen, der Grad der Abnutzung oder Ausbleichung schadet dem nicht. Sie können Ihren schönen Perserteppich als Brücke also durchaus in Flur oder Gang legen und ruhigen Gewissens betreten. Zu reinigen sind diese schönen Teppiche, die Sie bei eBay in interessanten Angeboten finden, einfach per Staubsauger. Doch das ist eher selten nötig, denn der robuste Flor ist recht schmutzabweisend. Das verwendete Material und die Knotendichte bestimmen die Qualität und die Höhe des Flores. Dichter geknüpfte Teppiche besitzen einen niedrigeren Flor, ohne dass der Komfort darunter leidet. Setzen auch Sie wohnliche Akzente in Ihrem Zuhause mit einem herrlichen Perserteppich.