Hauptinhalt anzeigen

Pergola

Empfohlene Einkaufsratgeber

Informationen zu Pergola

Die Pergola schafft durch ihre licht- und luftdurchlässige Bauweise eine Abgrenzung, die jedoch Blickkontakt ermöglicht, wenn er gewünscht wird. Wilde Rosen und andere Gewächse können daran hochranken, was einen besonders schönen Eindruck macht, wenn Sie sich für eine gebogene Form entscheiden. Dann wird die Pergola zu einem Tor, das an den Eingang romantischer Parks erinnert. Gut zur Geltung kommt ihr verspielter Charakter, wenn sie aus lackierten Metallstäben hergestellt ist, die filigrane Verzierungen schmücken. Statt sie nur als Rankgitter oder zur Andeutung eines Laubengangs einzusetzen, kann sie ebenso zum Aufhängen von Blumenampeln genutzt werden. Besonders Rosen gedeihen prächtig, wenn sie ein stabiles Gerüst als Wachstumshilfe haben. Die Pergola muss nicht unbedingt zur Abgrenzung dienen, sie kann auch für sich allein stehen und mit einem Rankkasten versehen eine üppige Blütenpracht beherbergen. Eine Pergola ist vielseitig einsetzbar, mit wenig Aufwand wird sie zur Zierde des Gartens. Dass man dahinter auch Zuflucht nehmen kann, ist eine willkommene Begleiterscheinung. In erster Linie ist sie als Rankhilfe und zur Pflege prächtiger Pflanzen bestimmt, gleichzeitig gibt sie einen schönen Blickfang ab und setzt stimmungsvolle Akzente. Eine Pergola bietet viele Vorzüge: Sie gestaltet Eingangsbereiche mit bezauberndem Charme, unterstreicht die Freude an der Gartenarbeit und eignet sich hervorragend als grüner Sichtschutz.