Hauptinhalt anzeigen

Meerschaumpfeife im Etui - Motiv Hirsch -

  • EUR 9,00
  • 0 Gebote
Details ansehen
Artikelzustand:Gebraucht
Restzeit:3Std 45Min
Versand:EUR 4,50
Verkauft von:

Empfohlene Einkaufsratgeber

Alle Ratgeber ansehen
Alle Ratgeber ansehen

Informationen zu Meerschaumpfeife

Pfeifenkenner schätzen die besonderen Qualitäten der Meerschaumpfeife, da sie aufgrund ihrer speziellen Fertigung nicht nur ein kunstvolles Äußeres besitzt, sondern auch einen besonders klaren und reinen Tabakgeschmack bietet. Meerschaumpfeifen haben ihren Ursprung in der heutigen Türkei. Während sie in Europa erst seit dem 18. Jahrhundert in Gebrauch sind, werden Meerschaumpfeifen bereits seit dem Jahre 1700 in der nordanatolischen Stadt Eskisehir hergestellt. Meerschaumpfeifen werden aus dem seltenen Magnesiumsilikat Sepiolith in Handarbeit geschnitzt. Das Mineral wird Meerschaum genannt, ursprünglich hieß es im türkischen "lületas" beziehungsweise "Lüle-Stein". Das elfenbeinweiße Tonmineral besitzt eine Kristallstruktur, die zu den Schichtsilikaten gehört. Aufgrund seiner feinporigen Beschaffenheit wird die beim Rauchen entstehende Feuchtigkeit aus der Rauchkammer durch die mikroskopisch kleinen Kanäle im Material nach außen abgegeben. Es entsteht ein trockener und klarer Rauch mit einem intensiven Aroma. Des Weiteren absorbiert Meerschaum Schadstoffe wie Teer und Nikotin und wirkt als Filter. Das Tonmineral ist zunächst geschmacksneutral, extrem feuerresistent und leicht im Gewicht, jedoch auch sehr zerbrechlich. Eine Meerschaumpfeife muss nicht wie bei anderen Tabakpfeifen erst eingeraucht und kann sogar heiß abgebrannt werden. In unbenutztem Zustand erst weiß, färbt sich die Meerschaumpfeife im Verlauf der Zeit gelblich bis braun. Hochwertige Meerschaumpfeifen sind aus einem Meerschaumblock hergestellt. Traditionell werden Meerschaumpfeifen häufig mit besonders kunstvollen Motiven, meist in Handarbeit, produziert. Auf eBay finden Sie eine Vielzahl an seltenen, fein gearbeiteten, edlen und auch historischen Meerschaumpfeifen, die als Sammlerstücke infrage kommen.