Hauptinhalt anzeigen

IFA F9 AWZ P70 Satz Karosserieauflagen nagelneu

  • EUR 62,00
  • Sofort-Kaufen
Details ansehen
Artikelzustand:Neu
Restzeit:5T 13Std 5Min
Versand:EUR 5,00
Verkauft von:

Verwandte Artikel durchsuchen

Informationen zu IFA F9

Der IFA F9 war ein Fahrzeug des Industrieverbands Fahrzeugbau, kurz IFA, ein Zusammenschluss von Automobilherstellern in der ehemaligen DDR. Produziert wurde der schöne Oldtimer im VEB Kraftfahrzeugwerk Audi Zwickau in der Zeit von 1950 bis 1953. Insgesamt liefen dort lediglich 1920 Fahrzeuge vom Band, was dem IFA F9 zu einer echten Rarität macht. Wenn Sie bei eBay eine EMW 309 sehen, handelt es sich ebenfalls um einen IFA F9, diesen baute jedoch in höherer Stückzahl das VEB Automobilwerk Eisenach in der Zeit von 1953 bis 1956. Im Westen stellte der DKW F89 der Auto Union das Pendant zum IFA F9 dar. Der Unterschied zwischen beiden Fahrzeugen bestand im kleineren Zweizylinder-Motor sowie im veränderten Kühlergrill des DKW. Beim IFA F9 leistet ein Dreizylinder-Zweitakter-Reihenmotor mit 0,9 Liter Hubraum zu Anfang 28 PS, ab 1952 gab es das Cabriolet mit 30 PS. Als Karosserieversionen standen neben der Limousine und dem Cabriolet ein Kombi sowie eine Cabrio-Limousine zur Verfügung, ferner gab es einen Roadster sowie eine Sportversion. Sie finden bei eBay neben Modellautos eine Vielzahl originaler Ersatz- und Zubehörteile für den IFA F9, sodass Sie nicht nur Ihr historisches Fahrzeug im Originalzustand erhalten können, sondern auch die Möglichkeit haben, einen Scheunenfund wieder in seinen Ursprungszustand zu versetzen. Aufgrund der Modellähnlichkeit lassen sich zudem viele Teile des IFA F9 beim Wartburg 311 und beim DKW F89 verwenden.