Hauptinhalt anzeigen

Heckcontainer

Empfohlene Einkaufsratgeber

Alle Ratgeber ansehen
Alle Ratgeber ansehen

Informationen zu Heckcontainer

Heckcontainer werden als Kippmulden häufig mit einer Tiefe von 85cm und in verschiedenen Breiten angeboten. Damit sind sie für den Betrieb auf kleinen Schleppern und Traktoren für den Weinbau gut geeignet und können Grünschnitt, Gehäckseltes, Laubabfälle und Werkzeuge transportieren. Aus verzinktem Stahl gefertigt, lässt sich die Heckklappe beidseitig öffnen, wenn sie nicht abgenommen werden kann. Seitlich angebrachte Haken oder Flints sichern die Ladung. Eine Schürfschiene erleichtert das Beladen beim Heckcontainer. Manche Modelle verfügen über eine Kippvorrichtung und können mehr als das Doppelte ihres Eigengewichts an Zuladung aufnehmen. In Kastenform ist der Heckcontainer mit Metallkufen und Rücklichtern versehen, die um eine zusätzliche Beleuchtung ergänzt werden können. Seiten und Boden bestehen häufig aus Karosseriebauplatten. In Gitterform wird der Heckcontainer mit wesentlich höheren Seitenwänden als Transportbox benutzt. Wenn Meterholz bewegt werden soll, wird ein speziell dafür ausgelegtes Gestell verwendet. Die Höhe richtet sich nach der Beschaffenheit des Transportguts: Kippmulden weisen immer abgeschrägte Seitenteile auf. Die Beladung erfolgt meist auf der Bodenebene, während Container auch durch Rückwärtsfahren angehoben werden können, unabhängig davon, ob ein mechanischer oder hydraulischer Betrieb angewendet wird. Das Abkippen erleichtert ein Kipplagerbock besonders dann, wenn die Schlepperhydraulik eine begrenzte Reichweite hat. Transportmulden mit integrierter Schürfleiste können auch zur Schneeräumung verwendet werden. Erwerben Sie hier bei eBay einen Heckcontainer zu einem günstigen Preis.