Informationen zu American Pie DVD

Die Rahmenhandlung wurde bereits für unzählige Filme und Bücher verwendet, liefert jedoch immer wieder Stoff für eine gute Geschichte. Vier Junggesellen ohne erotische Erfahrung schließen einen Pakt oder eine Wette ab, dass sie demnächst endlich ihre Unschuld verlieren. In der 1999 gedrehten Komödie American Pie geht es um das Kleinstadt-Quartett Oz, Jim, Kevin und Finch. Ihr Stichtag ist der Abschlussball ihrer High-School. Bis zu diesem Tag wollen sie alle mit einer Frau geschlafen haben. Zunächst versuchen sich die vier Jungs hoffnungslos erfolglos. Jim ist zu gehemmt, um die hübsche Nadia für sich zu gewinnen. Dafür kommt es mit ihm zu einer peinlichen Szene in der elterlichen Küche, in der ihn sein Vater dabei erwischt, wie er sich an einem warmen Apfelkuchen vergeht. Daher ist auch der Titel des Films abgeleitet. Seine Freunde sind jedoch auch nicht erfolgreicher. Sogar Kevin, der im Gegensatz zu allen anderen bereits eine Freundin hat, schafft es nicht, diese in sexuelle Stimmung zu bringen. Noch schlimmer stellen sich die anderen beiden Freunde des Jungs-Quartetts an. Oz schafft es nicht, bei der hübschen Heather zu landen, und das, obwohl er für sie sogar dem Schulchor beigetreten ist und sich als Solokünstler produziert. Und Finch trägt ständig etwas zu dick auf, hat zwar eine Menge Verehrerinnen, kommt jedoch auch nicht zum Zuge. Es kommt, wie es kommen muss, und ein neidischer Mitschüler stellt ihn bloß, was ihm zunächst sämtlicher Chancen beim weiblichen Geschlecht beraubt. Auf der Fete nach dem Abschlussball schließlich finden die Paare wieder zusammen und endlich auch gemeinsam ins Bett. Was sich so kurz und bündig erzählen lässt, ist eine typische Teenager Komödie mit den dazu gehörigen coolen Sprüchen, ziemlich peinlichen Situationen und deftigem Humor. Er erinnerte nicht nur in der Story an die in den 80er Jahren so erfolgreichen Teenie-Komödien.

Die vorstehenden Inhalte sind rein redaktioneller Natur. Jedwede Bezugnahme auf eine bestimmte Person, Marke bzw. ein bestimmtes Produkt oder Unternehmen stellt keinen Hinweis auf ein Sponsoring oder sonstige Unterstützung seitens bzw. Partnerschaft mit der jeweiligen Person bzw. dem jeweiligen Markeninhaber, Hersteller oder Unternehmensinhaber dar und soll auch nicht als ein solcher Hinweis verstanden werden.